George Washington Lent Marr


George Washington Lent Marr

George Washington Lent Marr (* 25. Mai 1779 im Henry County, Virginia; † 5. September 1856 bei New Madrid, Missouri) war ein US-amerikanischer Politiker. Zwischen 1817 und 1819 vertrat er den Bundesstaat Tennessee im US-Repräsentantenhaus.

Werdegang

George Marr besuchte die öffentlichen Schulen seiner Heimat und studierte danach an der University of North Carolina in Chapel Hill. Zwischen 1807 und 1809 bekleidete er den Posten des Generalstaatsanwalts im westlichen Teil von Tennessee. Im Anschluss fungierte er bis 1813 als Staatsanwalt im fünften Gerichtsbezirk dieses Staates. Während eines Indianerkriegs wurde er verwundet.

Politisch war Marr Mitglied der Demokratisch-Republikanischen Partei. Bei den staatsweit ausgetragenen Kongresswahlen des Jahres 1816 wurde er für das vierte Abgeordnetenmandat von Tennessee in das US-Repräsentantenhaus in Washington D.C. gewählt, wo er am 4. März 1817 die Nachfolge von James B. Reynolds antrat. Da er im Jahr 1818 von seiner Partei nicht zur Wiederwahl nominiert wurde, konnte er bis zum 3. März 1819 nur eine Legislaturperiode im Kongress absolvieren.

Nach seinem Ausscheiden aus dem US-Repräsentantenhaus wurde George Marr einer der größten Landbesitzer im westlichen Teil Tennessees. Er war hauptsächlich als Pflanzer tätig. Seit 1821 war er in Clarksville ansässig. Im Jahr 1834 nahm er als Delegierter an einer Versammlung zur Überarbeitung der Verfassung von Tennessee teil. Mitte der 1830er Jahre wurde er Mitglied der Whigs. Er starb am 5. September 1856 auf seinem Anwesen auf einer Insel im Mississippi River nahe New Madrid.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • George Washington Lent Marr — was an American politician who represented Tennessee in the United States House of Representatives. He was born near Marrs Hill, Henry County, Virginia on May 25, 1779. He attended rural schools and the University of North Carolina at Chapel Hill …   Wikipedia

  • George Washington (name) — George Washington (1732 ndash;1799) was the Commander in Chief of Continental forces in the American Revolution and the first President of the United States after the war of independence.Many people have been named after him, including:People… …   Wikipedia

  • George washington (homonymie) — Pour les articles homonymes, voir Washington.  Cette page d’homonymie répertorie les différentes personnes partageant un même nom. George Washington comme tout nom représente avant tout des personnes. Le plus célèbre étant le premier… …   Wikipédia en Français

  • George Washington (homonymie) — Pour les articles homonymes, voir Washington.  Cette page d’homonymie répertorie différentes personnes partageant un même nom. George Washington comme tout nom représente avant tout des personnes. Le plus célèbre étant le premier président… …   Wikipédia en Français

  • Marr — ist der Familienname folgender Personen: Alem Marr (1787–1843), US amerikanischer Politiker Carl von Marr (1858–1936), US amerikanisch deutscher Maler und Hochschullehrer David Marr (1945–1980), englischer Psychologe und Informatiker George… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Mitglieder des US-Repräsentantenhauses aus Tennessee — Phil Roe, derzeitiger Vertreter des ersten Kongresswahlbezirks von Tennessee …   Deutsch Wikipedia

  • Newton Cannon — Not to be confused with Newton s Cannon or Newton s cannonball. Newton Cannon (May 22, 1781 – September 16, 1841) was an American politician who was a member of the Tennessee State Senate from 1811 to 1812 and 1829 to 1830, the U.S. House of… …   Wikipedia

  • 6. Jänner — Der 6. Januar (in Österreich und Südtirol: 6. Jänner) ist der 6. Tag des Gregorianischen Kalenders, somit verbleiben noch 359 (in Schaltjahren 360) Tage bis zum Jahresende. Historische Jahrestage Dezember · Januar · Februar 1 …   Deutsch Wikipedia

  • ANTISEMITISM — ANTISEMITISM, a term coined in 1879, from the Greek ἁντί = anti, and Σημ = Semite by the German agitator wilhelm marr to designate the then current anti Jewish campaigns in Europe. Antisemitism soon came into general use as a term denoting all… …   Encyclopedia of Judaism

  • 6. Januar — Der 6. Januar (in Österreich und Südtirol: 6. Jänner) ist der 6. Tag des Gregorianischen Kalenders, somit verbleiben noch 359 (in Schaltjahren 360) Tage bis zum Jahresende. Historische Jahrestage Dezember · Januar · Februar 1 …   Deutsch Wikipedia