IK Frej


IK Frej
IK Frej
Voller Name Idrottsklubben Frej
Ort Täby
Gegründet 1968
Stadion Vikingavallen
Plätze 3.000
Liga Division 1
2010 1. Platz (Division 2 Norra Svealand, Aufstieg)
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Heim
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Auswärts

IK Frej ist ein schwedischer Sportverein aus Täby. Die Fußballmannschaft des Vereins tritt 2011 erstmals in der Vereinsgeschichte in der drittklassigen Division 1 an.

Geschichte

IK Frej gründete sich im Februar 1968 als Eishockeyverein, kurze Zeit später entstand eine Jugendfußballabteilung, aus der sich 1974 eine Erwachsenenmannschaft bildete. Weitere Abteilungen folgten in den folgenden Jahren, wurden aber teilweise wieder aufgegeben.

Nachdem die Nachwuchsfußballer des Klubs mehrfach beim traditionsreichen Jugendturnier St. Erikscupen erfolgreich waren, stellte sich Anfang des 21. Jahrhunderts auch im Erwachsenenbereich der Erfolg ein. Am Ende der Spielzeit 2001 stieg die Mannschaft in die Viertklassigkeit auf, drei Jahre später stand als Meister der Division 3 Norra Svealand der erstmalige Aufstieg in die Drittklassigkeit fest. Hier war der Klub jedoch chancenlos und holte nach zwei Saisonsiegen lediglich zehn Punkte. Als Tabellenletzter war der Klub Opfer einer Ligareform und wurde zwei Spielklassen niedriger eingestuft.

Mit nur einer Saisonniederlage setzte sich die Fußballmannschaft des IK Frej an die Spitze ihrer Fünftligastaffel und stieg als Staffelsieger vor Akropolis IF direkt in die vierte Liga auf. Gleichzeitig gewann die Mannschaft den Regionalpokal und qualifizierte sich erstmals für den Svenska Cupen, wo sie nach einem Auftakterfolg gegen Visby IF Gute in der zweiten Runde am Ljungby IF scheiterte. Zunächst im Mittelfeld der vierten Liga platziert dominierte die Mannschaft 2010 das Spielgeschehen und holte sich mit sieben Punkten Vorsprung auf Sollentuna United FF den Staffelsieg, der den Aufstieg in die Division 1 bedeutete.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Frej Ben Messaoud — Frej Ben Messaoud, né le 5 février 1916 à Métouia et décédé le 18 novembre 2008, est un nageur et poloiste tunisien. Il vit jusqu à l âge de cinq ans à Métouia avant de s installer dans le quartier tunisois de Bab El Khadra. Il y rejoint les… …   Wikipédia en Français

  • Frej Liewendahl — (eigentlich Frey Fritiof Liewendahl; * 22. Oktober 1902 in Jomala; † 31. Januar 1966 in Mariehamn) war ein finnischer Mittel und Langstreckenläufer. Bei den Olympischen Spielen 1924 in Paris wurde er Achter über 1500 m. Obwohl er im… …   Deutsch Wikipedia

  • Frej Ossiannilsson — Hauptgebäude der Universität Uppsala Frej Ossiannilsson (* 8. Dezember 1908 in Helsingborg; † 6. März 1995 in Uppsala) war ein schwedischer Zoologe und Professor an der Universität Uppsala. Er entdeckte die bis dahin nicht bekannte Schaller …   Deutsch Wikipedia

  • Frej (icebreaker) — The Frej is the third icebreaker in the Atle class. She was first launched during fall in 1974, and on 30 September 1975 she was delivered to the Swedish Navy and departed the shipyard bound for Stockholm. References The book Isbrytare by author… …   Wikipedia

  • Frej — (Frøj). Frugtbarhedens gud …   Danske encyklopædi

  • Saber Ben Frej — Saber Ben Frej …   Wikipédia en Français

  • Oulad Frej — Administration Pays …   Wikipédia en Français

  • Oulad Frej — Original name in latin Oulad Frej Name in other language El Had, Had Oulad Frej, Had Ouled Frej Centre, Had des Oulad Frej, Oulad Frej, Souk el Had State code MA Continent/City Africa/Casablanca longitude 32.95956 latitude 8.2274 altitude 127… …   Cities with a population over 1000 database

  • Abdelmalek Frej — né à Fès et décédé en 1971. Il a été Ministre de la Santé sous le Gouvernement Bekkay Ben M barek Lahbil [1], ainsi que sous le Gouvernement Ahmed Balafrej. Sources ↑ Historique des gouvernements Marocain …   Wikipédia en Français

  • Saber Ben Frej — Football player infobox| playername = Saber Ben Frej fullname = nickname = dateofbirth = birth date and age|1979|7|3 cityofbirth = Karkar, Mahdia countryofbirth = Tunisia height = height|m=1.85 currentclub = Le Mans UC72 clubnumber = 3 position …   Wikipedia


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.