Kanadische Rocky Mountains


Kanadische Rocky Mountains

f1p5

Kanadische Rocky Mountains
Lage der Kanadischen Rocky Mountains

Lage der Kanadischen Rocky Mountains

Höchster Gipfel Mount Robson (3.954 m)
Lage Alberta, British Columbia (Kanada)
Teil der Rocky Mountains
Koordinaten 53° 7′ N, 119° 9′ W53.110555555556-119.155833333333954Koordinaten: 53° 7′ N, 119° 9′ W

Die Kanadischen Rocky Mountains sind jener Teil der nordamerikanischen Rocky Mountains, der in den kanadischen Provinzen Alberta und British Columbia liegt. Sie grenzen an die US-Staaten Idaho und Montana. Das nördliche Ende befindet sich an der Liard-Ebene in British Columbia. Ihre höchste Erhebung ist der 3954 m hohe Mount Robson.

Entgegen der weitverbreiteten Annahme, zu den Rocky Mountains würden auch die Gebirge in Alaska gehören, wird das Gebirge nördlich des Flusses Liard Mackenzie Mountains genannt, gehört aber nicht zu den Rocky Mountains. Die Gebirgszüge westlich der Rocky Mountains im südlichen British Columbia werden Columbia Mountains genannt und sind ebenfalls kein Teil der Rocky Mountains.

Inhaltsverzeichnis

Geologie

Die Kanadischen Rocky Mountains sind der östlichste Teil der Kanadischen Kordilleren, der Bezeichnung für alle Gebirge in West-Kanada. Diese sind wiederum ein Teil der Amerikanischen Kordilleren, der Bezeichnung des gesamten amerikanischen Gebirgszuges von Alaska bis Feuerland.

Die Kanadischen Rocky Mountains liegen in den Provinzen British Columbia und Alberta, sie werden im Osten von der Kanadischen Prärie in Alberta und im Westen durch den Rocky Mountain Trench in British Columbia begrenzt.

Höchste Erhebungen

Nationalparks und Provinzparks

In den Kanadischen Rocky Mountains liegen fünf Nationalparks. Vier von diesen National Parks beinhalten unter dem Namen Kanadischen Rocky Mountains Nationalparks das Weltnaturerbe der Rocky Mountains. Diese vier Parks sind:

Der fünfte Park, welcher nicht zum Weltnaturerbe gehört:

Provinzparks, die Teil des Canadian Rocky Mountain Parks-Weltnaturerbe sind:

Siehe auch

Literatur

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kanadische Schwarz-Pappel — (Populus deltoides) Systematik Rosiden Eurosiden I …   Deutsch Wikipedia

  • Kanadische Büffelbeere — (Shepherdia canadensis) Systematik Rosiden Eurosiden I …   Deutsch Wikipedia

  • Kanadische Föderation — Canada (Fr und En) Kanada …   Deutsch Wikipedia

  • Laramie Mountains — p5 Laramie Mountains Die Laramie Mountains (in Violett) mit dem Oregon Trail …   Deutsch Wikipedia

  • Yellowhead Pass — xx Yellowhead Pass Bahnstrecke über den Yellowhead Pass …   Deutsch Wikipedia

  • Crowsnest Pass — xx Crowsnest Pass Crowsnest Pass Region mit dem Crowsn …   Deutsch Wikipedia

  • Kicking Horse Pass — xBWxx Kicking Horse Pass West Ost Passhöhe …   Deutsch Wikipedia

  • Zentral-Alberta — Auf der Karte von Alberta ist die Region rot markiert. Zentral Alberta (auch Alberta s Heartland genannt) ist eine Region der kanadischen Provinz Alberta mit 240.368 Einwohner (Stand 2004). Die dichtbevölkertste Region der Provinz lebt… …   Deutsch Wikipedia

  • Expedition — Die Routen der Südseexpeditionen von James Cook Als Expedition (urspr. lat. expeditio „Erledigung“, „Feldzug“) wird die Entdeckungs oder Forschungsreise einer Gruppe in eine entlegene Umgebung oder wegloses Gelände bezeichnet. Expeditionen wurden …   Deutsch Wikipedia

  • Nectocaris — Zeitraum Mittleres Kambrium 505 bis 500 Mio. Jahre Fundorte Burgess Schiefer (kanadische Rocky Mountains) …   Deutsch Wikipedia