Mertensiella (Buchreihe)

Mertensiella (Buchreihe)

Mertensiella ist eine seit 1992 erscheinende Buchreihe für Herpetologie als Supplement zur Zeitschrift Salamandra. Herausgeber ist die Deutsche Gesellschaft für Herpetologie und Terrarienkunde (DGHT) mit Sitz in Rheinbach.

Die Monografien basieren oft auf nationalen und internationalen Fachtagungen, die zumeist einheimische Arten bzw. Fachthemen zum Inhalt hatten. Die Reihe erscheint in loser zeitlicher Folge und enthält eine Sammlung von Berichten und Studien zu verschiedenen Aspekten der vorgestellten Art. 1988 erschien der erste Band über die „Biologie und Schutz der Zauneidechse (Lacerta agilis)“, im September 2011 wurde der 18. Band über die „Biologie, Verbreitung und Schutz der Würfelnatter (Natrix tessellata)“ vorgestellt. Da Beobachtungen im natürlichen Lebensraum, Gefährdungsursachen und Schutzmaßnahmen einen Schwerpunkt der Mertensiella-Inhalte bilden, sind viele der beteiligen Autoren auch Mitglieder der AG Feldherpetologie und Artenschutz.

Weblink


Wikimedia Foundation.


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»