U-Bahnhof Alto dos Moinhos

U-Bahnhof Alto dos Moinhos
Blick auf die beiden Seitenbahnsteige des Bahnhofes
Zeichnung Camões' an einer Bahnsteigswand

Alto dos Moinhos ist ein U-Bahnhof der Linha Azul der Metro Lissabon, des U-Bahn-Netzes der portugiesischen Hauptstadt. Der Bahnhof befindet sich unter der Kreuzung der Avenida da Lusíada und Rua Dr. João de Freitas Branco in der Lissabonner Stadtgemeinde São Domingos de Benfica. Die Nachbarbahnhöfe sind Laranjeiras und Colégio Militar/Luz; der Bahnhof ging am 14. Oktober 1988 in Betrieb.[1]

Geschichte

Der U-Bahnhof Alto dos Moinhos gehört zum 1988 eröffneten Abschnitt Sete Rios–Colégio Militar, dessen vorrangiges Ziel es war, den bevölkerungsreichen Bezirk Benfica zu erschließen.

Für den Entwurf des Bahnhofes beauftragte die Betreibergesellschaft der Metro den Architekten Ezequiel Nicolau. Obwohl unterschiedliche Architekten, sind die drei 1988 eröffneten Bahnhöfe sehr ähnlich. Alle besitzen zwei 105 Meter lange Seitenbahnsteige sowie eine relativ niedrige Bahnhofsdecke. Die Ausgänge befinden sich nicht wie üblich an den Enden der Bahnsteiges, sondern auf der Mitte. Die künstlerischen Ausgestaltung übernahm der Maler Júlio Pomar. Seine Idee war es vier große portugiesische Schriftsteller zu ehren, dies jedoch dem urbanen Raum entsprechend in Strich-Graffit-Art. So sind die Autoren Camões, Bocage, Pessoa und Almada Negreiros jeweils in verschiedenen Posen an den weißen Fliesen anskizziert, sie wirken leicht und spontan gezeichnet.[2]

Seit der Eröffnung des Bahnhofes am 14. Oktober 1988 gab es keine wesentlichen Veränderungen mehr. Eine Ausrüstung mit Aufzugsanlagen ist mittelfristig denkbar.

Einzelnachweise

  1. Bahnhofskurzinformationen der Metropolitano de Lisboa, EPE
  2. Architektonische Beschreibung des Bahnhofes der Metropolitano de Lisboa, EPE

Weblinks

 Commons: U-Bahnhof Alto dos Moinhos – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
Vorherige Station Metro Lissabon Nächste Station
Colégio Militar/Luz
← Amadora Este
  Linha Azul   Laranjeiras
Santa Apolónia →


38.749305-9.180169

Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • U-Bahnhof Laranjeiras — Bahnsteig des U Bahnhofes Laranjeiras …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Lissabonner U-Bahnhöfe — Karte des Lissabonner Metronetzes Diese Liste behandelt die U Bahnhöfe des Lissabonner Metrosystems; aufgelistet sind alle derzeit bestehenden Bahnhöfe. Das Netz der Metro Lissabon umfasst insgesamt 46 Bahnhöfe bei einer Netzlänge von 38,5… …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»