Vogelschutzgebiet Arsten-Habenhausen


Vogelschutzgebiet Arsten-Habenhausen
Vogelschutzgebiet Arsten-Habenhausen

Das Vogelschutzgebiet Arsten-Habenhausen ist ein Naturschutzgebiet im Ortsteil Habenhausen der Stadtgemeinde Bremen.

Das Naturschutzgebiet ist 1 Hektar groß. Es liegt rund zwei Kilometer oberhalb des Weserwehres am linken Weserufer außerhalb der Deichlinie. Das Naturschutzgebiet wird durch Auwald und Röhrichte sowie Hochstaudenfluren geprägt und ist so u. a. Lebensraum für verschiedene Singvögel und Amphibien.

Das Gebiet steht seit dem 12. Dezember 1950 unter Naturschutz. Zuständige Naturschutzbehörde ist der Senator für Umwelt, Bau und Verkehr.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Habenhausen — ist ein Ortsteil von Bremen und bildet zusammen mit Kattenturm, Kattenesch und Arsten den Stadtteil Obervieland. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte 2 Geographie 3 Bevölkerung 4 …   Deutsch Wikipedia

  • Bremen-Habenhausen — Habenhausen ist ein Ortsteil von Bremen und bildet zusammen mit Kattenturm, Kattenesch und Arsten den Stadtteil Obervieland. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte 2 Geographie 3 Bevölkerung 4 Wirtschaft …   Deutsch Wikipedia

  • Neue Weser — Geographische Lage Bremen, Stadtteil Obervieland Zuflüsse einsickerndes Weserwasser Abfluss …   Deutsch Wikipedia

  • Kuhgrabensee — Geographische Lage Bremen Städte am Ufer Bremen …   Deutsch Wikipedia

  • Grambker Feldmarksee — Bild gesucht  BW Geographische Lage Bremen, Stadtteil Burglesum …   Deutsch Wikipedia

  • Hollerland — Morgennebel über dem Hollerland Hollerland bezeichnete ursprünglich eine Kulturlandschaft im Norden und Osten Bremens, die von holländischen Siedlern im 12. Jahrhundert urbar gemacht wurde (der sogenannten „Hollerkolonisation“). Zum… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Naturschutzgebiete in Bremen — Diese sortierbare Liste enthält alle 18 Naturschutzgebiete in der Freien Hansestadt Bremen (Stand: 1. Juli 2009). Namen und Nummern (aus dem Naturschutzbuch der Unteren Naturschutzbehörde) entsprechen den amtlichen Bezeichnungen. Sie nehmen… …   Deutsch Wikipedia

  • Am Stadtwaldsee (Uni-Wildnis) — ist der Name eines Naturschutzgebietes im Ortsteil Lehe des Stadtteils Horn Lehe der Stadtgemeinde Bremen. Das Naturschutzgebiet ist 11,4 Hektar groß. Es ist im Naturschutzbuch der Stadtgemeinde Bremen unter der Nummer 11 eingetragen. Das… …   Deutsch Wikipedia

  • Borgfelder Wümmewiesen — Die Borgfelder Wümmewiesen Die Borgfelder Wümmewiesen sind ein Naturschutzgebiet in den Ortsteilen Borgfeld und Oberneuland der Stadtgemeinde Bremen. Das Naturschutzgebiet ist 677 Hektar groß. Es ist das größte Naturschutzgebiet in Bremen.… …   Deutsch Wikipedia

  • Dunger See — (Blick vom Beobachtungsstand südlich des Sees) Geographische Lage Bremen, Stadtteil Burglesum …   Deutsch Wikipedia