Comicautor


Comicautor
Comicautor Craig Thompson ("Blankets") bei der Arbeit

Als Comicautor gilt generell jede wesentlich an der Schöpfung eines Comics beteiligte Person, also auch der Zeichner.[1] Im engeren Sinn wird aber oft nur der Szenarist/Texter (engl. writer) eines Comics als Autor bezeichnet, so dass gelegentlich von "Comiczeichnern und -autoren" die Rede ist.

Auch die Comicverlage erkennen mittlerweile sowohl Zeichner als auch Szenaristen als Autoren an und beteiligen sie am Umsatz ihrer Titel, ähnlich wie bei Schriftstellerhonoraren.[2]

Als Bezeichnung für Manga-Autoren hat sich auch in der deutschen Fachsprache das japanische Wort Mangaka etabliert. Autoren, die nicht zeichnen, werden (Manga) Gensaku-sha ((漫画)原作者) genannt.

Inhaltsverzeichnis

Autoren und Arbeitsteilung

Vor allem in der Produktion US-amerikanischer Superhelden-Comics hat sich eine Tradition der Arbeitsteilung herausgebildet, in der die Herstellung eines Comics auf verschiedene Personen mit festgelegten Rollen verteilt ist. So gibt es neben dem writer/Szenaristen die künstlerischen Tätigkeiten des Vorzeichners (penciller), Tuschers (inker), Koloristen und Letterers. Von diesen artists würde man höchstens den penciller zusammen mit dem writer als Autoren bezeichnen. So werden im Zusammenhang mit US-Comic-Titeln im allgemeinen Sprachgebrauch oft nur die Namen des writers und pencillers genannt (bisweilen nur der des writers).

Der englische Sammelbegriff für alle am Comic beteiligten Personen wäre creator.

Siehe auch

Literatur

  • Glen Norcliffe, Olivero Randace: New Geographies of Comic Book Production in North America: The New Artisan, Distancing, and the Periodic Social Economy. In: Economic Geography. Bd. 79, Nr. 3, 2003, ISSN 0013-0095, S. 241–263.

Einzelnachweise

  1. Andreas Platthaus: Die 101 wichtigsten Fragen: Comics und Manga. Verlag C. H. Beck, München 2008, ISBN 978-3-406-57361-3, S. 28.
  2. Les Daniels: DC Comics. A Celebration of the World's Favorite Comic Book Heroes. Titan, London 2004, ISBN 1-84023-753-8, S. 173.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Christopher Priest (Comicautor) — Christopher James Priest (* 1961) , geboren als James Christopher Owsley ist ein US amerikanischer Comicautor und Editor. Inhaltsverzeichnis 1 Leben und Arbeit 2 Bibliografie 2.1 Arbeiten für DC Comics …   Deutsch Wikipedia

  • Frank Miller (Comicautor) — Frank Miller beim San Diego Comic Con 1982 Frank Miller (* 27. Januar 1957 in Olney, Maryland) ist ein US amerikanischer Comicautor, Schriftsteller, Drehbuchautor und Regisseur. Er ist vor allem bekannt durch seine …   Deutsch Wikipedia

  • Joe Kelly (Comicautor) — Joseph „Joe“ Kelly ist ein US amerikanischer Comicautor. Leben und Arbeit Kelly begann 1996 noch während seines Studiums an der New York University als hauptberuflicher Comicautor zu arbeiten, nachdem er erfolgreich an dem vom Marvel Verlag… …   Deutsch Wikipedia

  • Mark Schultz (Comicautor) — Mark Schultz (* 1955 in Philadelphia, Pennsylvania) ist ein US amerikanischer Comicautor und zeichner. Leben und Arbeit Schultz, der in Pittsburgh aufwuchs, begann 1973 seine Ausbildung zum akademischen Maler an der Kutztown University in… …   Deutsch Wikipedia

  • Hal Foster (Comicautor) — Harold Rudolph Foster, genannt Hal Foster (* 18. August 1892 in Halifax (Nova Scotia, Kanada); † 25. Juli 1982 in Spring Hill (Florida)), war einer der berühmtesten Comic Autoren und Zeichner in den Vereinigten Staaten. Er erfand die Figur des… …   Deutsch Wikipedia

  • Job (Comicautor) — André Jobin (* 25. Oktober 1927 in Delémont, Kanton Jura, Schweiz), alias Job, ist ein Comic Szenarist mit schweizerischer und französischer Staatsangehörigkeit. Er ist vor allem durch die Szenarios zu Yakari – Geschichten über einen kleinen… …   Deutsch Wikipedia

  • Mark Millar — Comicautor Mark Millar Mark Millar (* 24. Dezember 1969 in Coatbridge, Schottland) ist ein schottischer Comicautor. Millar begann in den frühen 1990er Jahren als hauptberuflicher Comicautor zu arbeiten, nachdem er den Entschluss, diesen Beruf zu… …   Deutsch Wikipedia

  • Mike W. Barr — (* 30. Mai 1952) ist ein US amerikanischer Roman und Comicautor. Barr wurde vor allem bekannt als Verfasser von Mystery und Science Fiction Romanen sowie als Comicautor. Leben und Arbeit Barr begann Mitte der 1970er Jahre als hauptberuflicher… …   Deutsch Wikipedia

  • Grant Morrison — (* 31. Januar 1960 in Glasgow) ist ein schottischer Comicautor. Inhaltsverzeichnis 1 Leben und Arbeit 1.1 Arbeiten außerhalb der Comicbranche 1.2 Preise und Auszeichnungen …   Deutsch Wikipedia

  • Otto Binder — Otto Oscar Binder (* 26. August 1911 in Bessemer, Michigan; † 14. Oktober 1974 in Chestertown, New York) (Pseudonym Eando Binder gemeinsam mit seinem Bruder Earl) war ein US amerikanischer Schriftsteller. Bekannt wurde Binder als Schöpfer der… …   Deutsch Wikipedia