Georgsdorf

Georgsdorf
Wappen Deutschlandkarte
Wappen der Gemeinde Georgsdorf
Georgsdorf
Deutschlandkarte, Position der Gemeinde Georgsdorf hervorgehoben
52.5666666666677.083055555555519
Basisdaten
Bundesland: Niedersachsen
Landkreis: Grafschaft Bentheim
Samtgemeinde: Neuenhaus
Höhe: 19 m ü. NN
Fläche: 19,26 km²
Einwohner:

1.305 (31. Dez. 2010)[1]

Bevölkerungsdichte: 68 Einwohner je km²
Postleitzahl: 49828
Vorwahl: 05946
Kfz-Kennzeichen: NOH
Gemeindeschlüssel: 03 4 56 005
Adresse der
Gemeindeverwaltung:
Schulstr. 26
Bürgermeister: Johann Scholten
Lage der Gemeinde Georgsdorf im Landkreis Grafschaft Bentheim
Landkreis Grafschaft Bentheim Niedersachsen Königreich der Niederlande Landkreis Emsland Nordrhein-Westfalen Bad Bentheim Ohne Samern Schüttorf Schüttorf Quendorf Isterberg Engden Nordhorn Wietmarschen Georgsdorf Osterwald Lage (Dinkel) Halle (bei Neuenhaus) Uelsen Getelo Wielen Itterbeck Wielen Ringe Emlichheim Laar (Grafschaft Bentheim) Wilsum Gölenkamp Esche (Grafschaft Bentheim) Neuenhaus HoogstedeKarte
Über dieses Bild

Georgsdorf ist eine Gemeinde im Landkreis Grafschaft Bentheim in Niedersachsen. Sie wurde nach König Georg V. (Hannover) benannt, weil er dem Dorf eine Kirche stiftete.

Inhaltsverzeichnis

Geografie

Geografische Lage

Georgsdorf liegt nördlich von Nordhorn am Süd-Nord-Kanal und dem Coevorden-Piccardie-Kanal. Die Gemeinde gehört der Samtgemeinde Neuenhaus an, die ihren Verwaltungssitz in der Stadt Neuenhaus hat.

Politik

Bürgermeister

Der ehrenamtliche Bürgermeister war Willi Beckert. Dieser verstarb im Mai 2007. Seitdem ist Johann Scholten neuer Bürgermeister.


Kultur und Sehenswürdigkeiten

Bauwerke

  • Das Wahrzeichen von Georgsdorf ist eine Windmühle vom Typ Galerieholländer. Sie wurde 1875 erbaut und ist ein Ziegelbau mit Reeteindeckung.


Wirtschaft und Infrastruktur

Verkehr

Die Autobahn 31 führt ca. 10 km östlich an der Gemeinde vorbei.


Einzelnachweise

  1. Landesbetrieb für Statistik und Kommunikationstechnologie Niedersachsen – Bevölkerungsfortschreibung (Hilfe dazu)

Weblinks

 Commons: Georgsdorf – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • Georgsdorf — Infobox Ort in Deutschland Wappen = lat deg = 52 |lat min = 34 |lat sec = 00 lon deg = 07 |lon min = 04 |lon sec = 59 Lageplan = Bundesland = Niedersachsen Landkreis = Grafschaft Bentheim Samtgemeinde = Neuenhaus Höhe = 19 Fläche = 19.26… …   Wikipedia

  • Georgsdorf — Original name in latin Georgsdorf Name in other language State code DE Continent/City Europe/Berlin longitude 52.56667 latitude 7.08333 altitude 16 Population 1312 Date 2011 04 25 …   Cities with a population over 1000 database

  • Wolfgang Georgsdorf — (* 1959 in Linz; zeitweise Wolfgang Hofmann) ist freischaffender Künstler. Er wirkt als Regisseur, Zeichner, Maler, Bildhauer, Musiker und Autor. Inhaltsverzeichnis 1 Biografie 2 Filmografie (Auswahl) 3 Ausstellungen (Auswahl) …   Deutsch Wikipedia

  • Apartment Georgsdorf Am Kanal — (Georgsdorf,Германия) Категория отеля: Адрес: 49828 Georgsdorf, Герма …   Каталог отелей

  • Piccardiekanal — 52.5688888888897.06527777777787Koordinaten: 52° 34′ 8″ N, 7° 3′ 55″ ODer Coevorden Pic …   Deutsch Wikipedia

  • Wolfgang Hofmann (Regisseur) — Wolfgang Georgsdorf (* 1959 in Linz; eigentlich Wolfgang Hofmann) ist freischaffender Künstler. Er wirkt als Regisseur, Grafiker, Maler, Musiker und Autor. Inhaltsverzeichnis 1 Biografie 2 Filmografie (Auswahl) 3 Ausstellungen (Auswahl) 4… …   Deutsch Wikipedia

  • Coevorden-Piccardie-Kanal — Der Coevorden Piccardie Kanal (auch als Georgsdorf Picardie Coevorden Kanal bezeichnet, kurz: CPK) verbindet den Süd Nord Kanal bei Georgsdorf, das nördlich von Nordhorn in der niedersächsischen Grafschaft Bentheim liegt, mit dem niederländischen …   Deutsch Wikipedia

  • Süd-Nord-Kanal — Torfkahn auf dem Süd Nord Kanal um 1900 Der Süd Nord Kanal (Abkürzung: SNK) ist ein Kanal in den niedersächsischen Landkreisen Grafschaft Bentheim und Emsland. Inhaltsverzeichnis 1 …   Deutsch Wikipedia

  • DFB-Pokal 1994/95 (Frauen) — Der DFB Pokal der Frauen 1995 wurde vom FSV Frankfurt gewonnen. Für den FSV war es der vierte Pokalsieg. Im Finale wurde der TSV Siegen mit 3:1 geschlagen. Beide Halbfinalspiele wurden erst im Elfmeterschießen entschieden. Inhaltsverzeichnis 1… …   Deutsch Wikipedia

  • Gebärden — Als Gebärdensprache bezeichnet man eine eigenständige, visuell wahrnehmbare natürliche Sprache, die insbesondere von gehörlosen und stark schwerhörigen Menschen zur Kommunikation genutzt wird. Gebärdensprache besteht aus kombinierten Zeichen… …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»