Giro del Mendrisiotto


Giro del Mendrisiotto

Der Giro del Mendrisiotto ist ein Radrennen im Süden der Schweiz. Das Eintagesrennen findet im Bezirk Mendrisio (Kanton Tessin) statt. Erste Austragung des Rennens war 1933, seitdem findet es regelmäßig fast jedes Jahr statt. Nur während des Zweiten Weltkriegs war der Rennbetrieb längere Zeit unterbrochen. Bis 1995 war es ein Amateur-Rennen und von 2002 bis 2004 ein Rennen der U23-Kategorie. Seit 2005 ist es Teil der UCI Europe Tour und hat die Kategorie 1.2. Rekordsieger ist Gilbert Glaus, der das Rennen drei Mal gewinnen konnte.

Sieger

  • 1986 AustralienAustralien Stephen Hodge
  • 1985 SchweizSchweiz Thomas Wegmüller
  • 1984 SchweizSchweiz Benno Wiss
  • 1983 SchweizSchweiz Richard Trinkler
  • 1982 SchweizSchweiz Jürg Bruggmann
  • 1981 SchweizSchweiz Gilbert Glaus
  • 1980 SchweizSchweiz Gilbert Glaus
  • 1979 SchweizSchweiz Kurt Ehrensperger
  • 1978 SchweizSchweiz Stefan Mutter
  • 1977 SchweizSchweiz Gilbert Glaus
  • 1976 SchweizSchweiz Gabriele Mirri
  • 1975 SchweizSchweiz Roland Schär
  • 1974 SchweizSchweiz Ivan Schmid
  • 1973 SchweizSchweiz Robert Thalmann
  • 1972 SchweizSchweiz Xaver Kurmann
  • 1971 SchweizSchweiz Josef Fuchs
  • 1970 SchweizSchweiz Germano Mignami
  • 1969 SchweizSchweiz Franco Maietti
  • 1968 SchweizSchweiz Arthur Schlatter
  • 1967 SchweizSchweiz Walter Richard
  • 1966 ItalienItalien Vladimiro Palazzi
  • 1965 SchweizSchweiz Hans Luethi
  • 1964 SchweizSchweiz Hans Luethi
  • 1963 SchweizSchweiz Gilbert Fatton
  • 1962 SchweizSchweiz Robert Hintermüller
  • 1961 FrankreichFrankreich Jean Jourden
  • 1960 SchweizSchweiz Rolf Maurer
  • 1959 ItalienItalien Arturo Sabbadin
  • 1958 SchweizSchweiz Giancarlo Poiano
  • 1957 SchweizSchweiz Fredy Rüegg
  • 1956 SchweizSchweiz Adriano Di Gasperi
  • 1955 SchweizSchweiz Armando Ceroni
  • 1954 SchweizSchweiz Vittorio Mazzuchelli
  • 1953 SchweizSchweiz Attilio Moresi
  • 1952 SchweizSchweiz Fausto Lurati
  • 1951 ItalienItalien Rino Benedetti
  • 1950 SchweizSchweiz Hans Pfenninger
  • 1949 SchweizSchweiz Remo Pianezzi
  • 1948 Keine Austragung
  • 1947 SchweizSchweiz Franco Fanri
  • 1940-1946 Keine Austragung
  • 1939 Deutsches Reich NSDeutsches Reich (NS-Zeit) Frank Kühn
  • 1938 SchweizSchweiz Walter Diggelmann
  • 1937 SchweizSchweiz Fermo Radaelli
  • 1936 SchweizSchweiz Fermo Radaelli
  • 1935 SchweizSchweiz Ettore Maestrani
  • 1934 SchweizSchweiz Fausto Introzzi
  • 1933 SchweizSchweiz Enrico Gerosa

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Giro del Mendrisiotto — Infobox compétition sportive Giro del Mendrisiotto Création 1933 Éditions 71 (en 2011) Catégorie Nationale Type / Format Course d un jour …   Wikipédia en Français

  • Giro del Mendrisiotto — El Giro del Mendrisiotto es una carrera ciclista suiza disputada en Mendrisio, en el Cantón del Tesino. Creada en 1933, estuvo reservada a amateurs hasta 1996. De 2002 a 2004 formó parte del calendario sub 23 de la UCI.[1] [2] De 2005 a 2009,… …   Wikipedia Español

  • L.P.R. — L.P.R. Brakes Farnese Vini ist eine italienisch irische Radsportmannschaft. Trotz einer irischen Lizenz fahren im Team hauptsächlich Italiener. Die Mannschaft nimmt seit 2005 an der UCI Europe Tour als Professional Continental Team teil. Die… …   Deutsch Wikipedia

  • L.P.R. Brakes — Farnese Vini ist eine italienisch irische Radsportmannschaft. Trotz einer irischen Lizenz fahren im Team hauptsächlich Italiener. Die Mannschaft nimmt seit 2005 an der UCI Europe Tour als Professional Continental Team teil. Die Mannschaft erhielt …   Deutsch Wikipedia

  • Team L.P.R. — L.P.R. Brakes Farnese Vini ist eine italienisch irische Radsportmannschaft. Trotz einer irischen Lizenz fahren im Team hauptsächlich Italiener. Die Mannschaft nimmt seit 2005 an der UCI Europe Tour als Professional Continental Team teil. Die… …   Deutsch Wikipedia

  • Team L.P.R.-Piacenza — L.P.R. Brakes Farnese Vini ist eine italienisch irische Radsportmannschaft. Trotz einer irischen Lizenz fahren im Team hauptsächlich Italiener. Die Mannschaft nimmt seit 2005 an der UCI Europe Tour als Professional Continental Team teil. Die… …   Deutsch Wikipedia

  • Team LPR — L.P.R. Brakes Farnese Vini ist eine italienisch irische Radsportmannschaft. Trotz einer irischen Lizenz fahren im Team hauptsächlich Italiener. Die Mannschaft nimmt seit 2005 an der UCI Europe Tour als Professional Continental Team teil. Die… …   Deutsch Wikipedia

  • Gryschenko — Ruslan Hryschtschenko (ukrainisch Руслан Грищенко; * 4. Februar 1981 in Simferopol) ist ein ukrainischer Radrennfahrer. Ruslan Hryschtschenko gewann 2001 die U23 Austragung von Lüttich Bastogne Lüttich, eine Etappe bei der Thüringen Rundfahrt und …   Deutsch Wikipedia

  • Maccanti — Michele Maccanti (* 12. Dezember 1979 in Ferrara) ist ein italienischer Straßenradrennfahrer. Michele Maccanti fuhr 2002 für das italienische Radsportteam Saeco Longoni Sport als Stagiaire, erhielt dort aber keinen Profivertrag für die folgende… …   Deutsch Wikipedia

  • Ruslan Grischtschenko — Ruslan Hryschtschenko (ukrainisch Руслан Грищенко; * 4. Februar 1981 in Simferopol) ist ein ukrainischer Radrennfahrer. Ruslan Hryschtschenko gewann 2001 die U23 Austragung von Lüttich Bastogne Lüttich, eine Etappe bei der Thüringen Rundfahrt und …   Deutsch Wikipedia