Hans Sachs (Begriffsklärung)


Hans Sachs (Begriffsklärung)

Hans Sachs ist der Name folgender Personen:


Hans Sachs steht außerdem für:


Siehe auch:

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Sachs — steht für: Sachs, eine Hiebwaffe, siehe Sax (Waffe) Goldman Sachs, eine Investmentbank Sachs Bikes, eine deutsche Motorradmarke ZF Sachs (ehem. Fichtel Sachs), einen Automobilzulieferer Sachs ist der Familienname folgender Personen: Aaron Sachs… …   Deutsch Wikipedia

  • HSG — Die Abkürzung HSG steht für: Gesetz über die Hochschulen und das Universitätsklinikum Schleswig Holstein (Hochschulgesetz) Hochschulgruppe, ein überlokaler Zusammenschluss von Studenten Hahn Schickard Gesellschaft, eine Forschungsgesellschaft für …   Deutsch Wikipedia

  • HSH — steht als Abkürzung für: Bezirk Hohenschönhausen, ehemaliger Berliner Bezirk Hans Sachs Haus, ein Wahrzeichen der Stadt Gelsenkirchen Hekurudha Shqiptare, die albanischen Eisenbahngesellschaft Herdenschutzhund, Hund für Schutz und Verteidigung… …   Deutsch Wikipedia

  • Palais Lengheimb — ist der Name folgender Palais: Palais Lengheimb (Bürgergasse), ehemaliges Grazer Stadtpalais Palais Lengheimb (Hans Sachs Gasse), ehemaliges Grazer Stadtpalais Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidu …   Deutsch Wikipedia

  • Eugen Rosenstock-Huessy Gesellschaft — Eugen Moritz Friedrich Rosenstock Huessy (* 6. Juli 1888 als E. M. F. Rosenstock in Berlin Steglitz; † 24. Februar 1973 in Norwich, Vermont, USA) war ein deutscher und amerikanischer Rechtshistoriker und Soziologe, dessen lebenslanges Forschen… …   Deutsch Wikipedia

  • Ludwig Stahl — Eugen Moritz Friedrich Rosenstock Huessy (* 6. Juli 1888 als E. M. F. Rosenstock in Berlin Steglitz; † 24. Februar 1973 in Norwich, Vermont, USA) war ein deutscher und amerikanischer Rechtshistoriker und Soziologe, dessen lebenslanges Forschen… …   Deutsch Wikipedia

  • Rosenstock-Huessy — Eugen Moritz Friedrich Rosenstock Huessy (* 6. Juli 1888 als E. M. F. Rosenstock in Berlin Steglitz; † 24. Februar 1973 in Norwich, Vermont, USA) war ein deutscher und amerikanischer Rechtshistoriker und Soziologe, dessen lebenslanges Forschen… …   Deutsch Wikipedia

  • Eugen Rosenstock-Huessy — Eugen Moritz Friedrich Rosenstock Huessy (* 6. Juli 1888 als E. M. F. Rosenstock in Berlin Steglitz; † 24. Februar 1973 in Norwich, Vermont, USA) war ein deutscher und amerikanischer Rechtshistoriker und Soziologe, dessen …   Deutsch Wikipedia

  • Demiani — ist der Familienname folgender Personen: Christoph Gottlob Demiani (1727 1788), seit 1764 Kurfürstl. Sächs. Leibarzt Christian Gottlob Demiani (1752 1806), deutscher Arzt und Dozent Gottlob Ludwig Demiani (1783 1846), deutscher Jurist und… …   Deutsch Wikipedia

  • Seeler — ist der Familienname folgender Personen: Christian Seeler (* 1958), deutscher Schauspieler und Intendant (Ohnsorg Theater) Dieter Seeler (1931−1979), deutscher Fußballspieler Erwin Seeler (1910−1997), deutscher Fußballspieler Georg Seeler… …   Deutsch Wikipedia