Historisches Territorium


Historisches Territorium

Im Bereich der Geschichtswissenschaft werden die Herrschaftsgebilde des Heiligen Römischen Reiches als „historische Territorien“ bezeichnet.

Gemeint ist damit ein Gerichtsgebiet, dessen Inhaber als Landesherr galt. Dieser konnte auch eine Reichsstadt oder eine kirchliche Korporation sein. Die Territorien waren oft von anderen Herrschaftsansprüchen (verschiedene Gerichtsbarkeiten in verschiedenen Händen) durchsetzt und erst im Verlauf des späten Mittelalters und der frühen Neuzeit entwickelten sie sich zu mehr oder weniger geografisch geschlossenen Herrschaftsbereichen, die zunehmend als Territorialstaaten bezeichnet werden können. Während dieses als Territorialisierung bezeichneten Vorgangs entstanden allerdings noch keine Staaten im modernen Sinne (vgl. Allgemeine Staatslehre). Die Territorien zeichneten sich durch den Dualismus von Landesherrn auf der einen Seite und Landständen auf der anderen Seite aus. Die moderne zentralistische Staatsform entwickelt sich erst allmählich seit dem 18., besonders aber seit dem 19. Jahrhundert.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Michigan-Territorium — Das Michigan Territorium war ein historisches Hoheitsgebiet der Vereinigten Staaten, das vom 30. Juni 1805 bis zum 26. Januar 1837 bestand. Zu dieser Zeit wurde das Territorium als 26. Bundesstaat mit dem Namen Michigan in die Union aufgenommen.… …   Deutsch Wikipedia

  • Oklahoma-Territorium — Oklahoma und Indianer Territorium Das Oklahoma Territorium war ein historisches Hoheitsgebiet der Vereinigten Staaten, das vom 2. Mai 1890 bis zum 16. November 1907 bestand. Zu dieser Zeit wurde das Territorium mit dem Indianer… …   Deutsch Wikipedia

  • Colorado-Territorium — Kansas , Nebraska , Utah und New Mexico Territorien (1860) Das Colorado Territorium war ein historisches Hoheitsgebiet der Vereinigten Staaten, das vom 28. Februar 1861 bis zum 1. August 1876 bestand. Dann wurde das Territorium als 38.… …   Deutsch Wikipedia

  • Idaho-Territorium — Das Idaho Territorium war ein historisches Hoheitsgebiet der Vereinigten Staaten. Es bestand vom 4. März 1863 bis zum 3. Juli 1890, als das Territorium als 43. Bundesstaat Idaho in die Union aufgenommen wurde. Die territoriale Hauptstadt war… …   Deutsch Wikipedia

  • Südwest-Territorium — Karte der Vereinigten Staaten zwischen 1789 und 1790 …   Deutsch Wikipedia

  • Dakota-Territorium — (1861 1889) Das Dakota Territorium war ein historisches Hoheitsgebiet der Vereinigten Staaten, das zwischen 1861 und 1889 bestand. Das Territorium bestand aus dem nördlichsten Teil des Louisiana Purchase, ein Gebiet, das die Vereinigten Staaten… …   Deutsch Wikipedia

  • Wisconsin-Territorium — Karte des Wisconsin Territory (1836 1848) Das Wisconsin Territorium war ein historisches Hoheitsgebiet der Vereinigten Staaten, das zwischen 1836 und 1848 bestand. Es wurde durch ein vom US Kongress verabschiedetes Gesetz geschaffen, das der… …   Deutsch Wikipedia

  • Wyoming-Territorium — Das Wyoming Territorium war ein historisches Hoheitsgebiet der Vereinigten Staaten, das von 1868 bis zum 10. Juli 1890 bestand. Zu dieser Zeit wurde das Territorium als 44. Bundesstaat mit dem Namen Wyoming in die Union aufgenommen.… …   Deutsch Wikipedia

  • Indiana-Territorium — Karte des Indiana Territoriums Das Indiana Territorium war ein historisches Hoheitsgebiet der Vereinigten Staaten, das zwischen 1800 und 1816 bestand. Es wurde durch ein vom Kongress verabschiedetes Gesetz geschaffen, das der Präsident John Adams …   Deutsch Wikipedia

  • Bremen (Territorium) — Territorium im Heiligen Römischen Reich Bremen (Territorium) Wappen …   Deutsch Wikipedia