Investment Banking Center


Investment Banking Center
IBC Tower
IBC Tower
Der IBC-Komplex
Basisdaten
Ort: Theodor-Heuss-Allee 70 (Bockenheim)
Bauzeit: 2001–2003
Architekten: Büro Köhler Architekten
Nutzung/Rechtliches
Nutzung: Bürogebäude
Technische Daten
Höhe: 112 m
Etagen: 30
Nutzfläche: 130.000
Höhenvergleich
Frankfurt am Main: 24. (Liste)
Deutschland: 49. (Liste)

Das Investment Banking Center (auch bekannt als IBC) ist ein Gebäudekomplex in Frankfurt am Main. Er besteht aus drei Gebäudeteilen (A, B und C genannt), wobei der höchste (Gebäudeteil C) ein Hochhaus mit 112 Metern Höhe ist.

Das Gebäude wurde von der Deutschen Bank nach einem Entwurf von Köhler Architekten gebaut und 2003 fertiggestellt. Es liegt an der Theodor-Heuss-Allee 70–74 im Stadtteil Bockenheim nahe der Frankfurter Messe.

Ursprünglich plante die Deutsche Bank in dem Gebäudekomplex ihre Frankfurter Händler zusammenzuziehen. Diese Planung wurde jedoch nicht umgesetzt. Schließlich verkaufte die Deutsche Bank das gesamte Gebäude an den amerikanischen Finanzinvestor Blackstone Group und mietete selbst lediglich den Gebäudeteil B, in dem die Deutsche Bank Privat- und Geschäftskunden AG sowie Teile des Personalbereichs der Deutsche Bank Gruppe untergebracht wurden. Der Bauteil A wurde im Jahr 2004 größtenteils an die Degussa Bank GmbH, ING Real Estate Development sowie INDUSTRIA Bau- und Vermietungsgesellschaft mbH vermietet.

2006 mietete die Deutsche Bank das gesamte Hochhaus an, da wegen einer umfassenden Sanierung des Hauptsitzes an der Taunusanlage ein Ausweichquartier für die Mitarbeiter gebraucht wurde. Damit ist der IBC-Komplex zu 100 Prozent vermietet.

Im Eingangsbereich des IBC hängt seit 2005 die 765 x 500 cm große Skulptur Cash Flow des deutschen Künstler Olaf Metzel aus Aluminium und Acryl.

Siehe auch

Weblinks

50.1144444444448.6425

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Investment Banking Center — 50° 06′ 52″ N 8° 38′ 33″ E / 50.1144, 8.6425 …   Wikipédia en Français

  • banking — bank‧ing [ˈbæŋkɪŋ] noun [uncountable] 1. BANKING the business activity of banks and similar institutions: • a large, New York based banking company • The banking industry will strongly oppose these new regulations. conˌsumer ˈbanking BANKING… …   Financial and business terms

  • Banking in Switzerland — is characterized by stability, privacy and protection of clients assets and information. The country s tradition of bank secrecy, which dates to the Middle Ages, was first codified in a 1934 law. [cite web… …   Wikipedia

  • Banking in India — originated in the first decade of 18th century. The first banks were The General Bank of India, which started in 1786, and Bank of Hindustan, both of which are now defunct. The oldest bank in existence in India is the State Bank of India, which… …   Wikipedia

  • BANKING AND BANKERS — Antiquity There is little likelihood that financial transactions played a prominent role in the pre Exilic epoch in Ereẓ Israel; according to the ethos of Jewish society, then founded on a pronounced agrarian structure, lending was part of the… …   Encyclopedia of Judaism

  • Banking in the People's Republic of China — This article is about the banking system of the People s Republic of China. For details on the financial system at large, see Chinese financial system. China s banking system has undergone significant changes in the last two decades: banks are… …   Wikipedia

  • Banking in China — China s banking system has undergone significant changes in the last two decades: banks are now functioning more like banks than before. Nevertheless, China s banking industry has remained in the government s hands even though banks have gained… …   Wikipedia

  • Banking agent — A banking agent is a retail or postal outlet contracted by a financial institution or a mobile network operator to process clients’ transactions. Rather than a branch teller, it is the owner or an employee of the retail outlet who conducts the… …   Wikipedia

  • Japan-Center — Datei:Frankfurt Main Japan Tower 6240.jpg Basisdaten Ort: Taunustor 2 (Innenstadt) …   Deutsch Wikipedia

  • Plaza Büro Center — WestendGate (Plaza Büro Center) …   Deutsch Wikipedia