Jan van Geen


Jan van Geen

Jan van Geen (* 12. Februar 1923; * 18. September 1980) war ein niederländischer Fußballspieler.

Karriere

Der meist als Mittelstürmer eingesetzte van Geen kam aus dem Nederlandse Arbeiders Sportbond zur HVV Cromvliet in Den Haag, mit der er 1947 Meister in der dritthöchsten Spielklasse wurde.[1] 1948 wechselte er zur SVV Scheveningen, wo er zwei Jahre aktiv war.[2] Gemeinsam mit seinem Landsmann Antoine Baumann ging er 1950 als Berufsfußballspieler zum FC Nantes in die Division 2, die zweite französische Liga,[3] wo er von 1950 bis 1955 spielte, unter anderem gemeinsam mit Gerrit Vreeken.[4] Eine Subvention der Stadt hatte es dem 1943 gegründeten Verein ermöglicht, mit dem Niederländer seinen ersten „Star“ einzukaufen.[5]

Im März 1953 war er einer der im Ausland aktiven niederländischen Profis, die in Paris den Watersnoodwedstrijd austrugen, ein Benefizspiel gegen die französische Nationalmannschaft zugunsten der Opfer der Hollandsturmflut. Nachdem in Folge dieses Spiels auch in den Niederlanden der Profifußball Einzug gehalten hatte, ging van Geen zurück in die Heimat, wo er gemeinsam mit Jan Everse, Bertus de Harder und Mick Clavan bei Holland Sport spielte.[6] Die Mannschaft wurde 1958 Meister der Eerste divisie B, im entscheidenden Spiel gegen de Volewijckers markierte van Geen den vierten Treffer.[7] 1960 beendete er seine professionelle Laufbahn, spielte jedoch weitere drei Jahre als Amateur bei der VV ADS aus dem Haager Stadtteil Kraayenstein. Diesem Verein blieb er anschließend bis 1971 auch als Trainer treu.[8]

1977 wurde bei van Geen Krebs diagnostiziert. Er erlag der Krankheit nur drei Jahre später.

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Geschichte der HVV Cromvliet, Website De Haagse Voetbalhistorie (mit Foto), gesichtet am 6. November 2008
  2. Geschichte der VV ADS, gesichtet am 6. November 2008
  3. Geschichte des FC Nantes, Website des FC Nantes, gesichtet am 6. November 2008
  4. Spielerstatistik des FC Nantes, gesichtet am 6. November 2008
  5. Geschichte des FC Nantes bei fcna-online, gesichtet am 6. November 2008
  6. Mannschaftsfoto Holland Sport Saison 1956/57 bei Het Haags amateurvoetbal
  7. Foto bei het bal is rond
  8. Geschichte der VV ADS, gesichtet am 6. November 2008

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Jan van Geen — est un joueur de football néerlandais, notamment passé par le FC Nantes (1950 1955), et par le Scheveningen Holland Sport de La Haye (1955 1959). Reconnaissable en raison de sa longue chevelure mal coiffée et retenue par un bandeau, il marque 58… …   Wikipédia en Français

  • Van Geen — Jan van Geen ist ein ehemaliger niederländischer Fußballspieler. Der meist als Mittelstürmer eingesetzte van Geen kam aus dem Nederlandse Arbeiders Sportbond zur HVV Cromvliet in Den Haag, mit der er 1947 Meister in der dritthöchsten Spielklasse… …   Deutsch Wikipedia

  • Geen — Jan van Geen ist ein ehemaliger niederländischer Fußballspieler. Der meist als Mittelstürmer eingesetzte van Geen kam aus dem Nederlandse Arbeiders Sportbond zur HVV Cromvliet in Den Haag, mit der er 1947 Meister in der dritthöchsten Spielklasse… …   Deutsch Wikipedia

  • Jan Jansz. den Uyl — oder Vuijl (* 1595/96; † 24 November 1639 [1] in Amsterdam) war ein niederländischer Radierer und Stilllebenmaler. Inhaltsverzeichnis 1 Biografie 2 Kunsthistorische Bedeutung …   Deutsch Wikipedia

  • Jan Blokker — Jan Andries Blokker (* 27. Mai 1927 in Amsterdam; † 6. Juli 2010 ebenda) war ein niederländischer Journalist, Kolumnist und Schriftsteller. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Ehrungen 3 Werke …   Deutsch Wikipedia

  • Jan Wils (Architekt) — Jan Wils 1928 Jan Wils (* 22. Februar 1891 in Alkmaar; † 11. Februar 1972 in Voorburg) war ein niederländischer Architekt. Als ein maßgeblicher Vertreter der Amsterdamer Schule zählte er bis in die 1920er Jahre zu den bekanntesten… …   Deutsch Wikipedia

  • Jan Smit (singer) — Infobox musical artist Name = Jan Smit Img capt = Jan Smit during a concert in Zwolle in 2006 Img size = Landscape = Background = solo singer Birth name = Johannes Hendricus Maria Smit Alias = Jantje Smit Born = birth date and age|1985|12|31 Died …   Wikipedia

  • Jan Elburg — Joannes Gommert Elburg, né à Wemeldinge le 30 novembre 1919 et mort à Amsterdam le 13 août 1992, également connu sous le nom de Jan G. Elburg, était un poète néerlandais qui faisait partie du mouvement littéraire des… …   Wikipédia en Français

  • Marco van Hoogdalem —  Spielerinformationen Geburtstag 23. Mai 1972 Geburtsort …   Deutsch Wikipedia

  • Pieter van den Broecke — Portrait de Pieter van den Broecke Pieter van den Broecke (1585, Anvers détroit de Malacca 1640) est un marin et marchand de tissu néerlandais au service de la Compagnie hollandaise des Indes orientales (VOC ou Oostindysche Compagnie). A ce titre …   Wikipédia en Français