Jelena Wiktorowna Dawydowa

Jelena Wiktorowna Dawydowa
Medaillenspiegel
Turnerin
SowjetunionUdSSR UdSSR
Olympische Sommerspiele
Gold 1980 Moskau Einzelmehrkampf
Gold 1980 Moskau Mannschaftsmehrkampf
Silber 1980 Moskau Schwebebalken

Jelena Wiktorowna Dawydowa (russisch Елена Викторовна Давыдова; * 7. August 1961 in Borowski) ist eine ehemalige russische Turnerin und zweifache Olympiasiegerin.

Im Alter von 18 Jahren gewann sie bei den Olympischen Sommerspielen 1980 in Moskau zwei Goldmedaillen im Einzelmehrkampf und mit dem sowjetischen Team im Mannschaftsmehrkampf. Außerdem konnte sie eine Silbermedaille am Schwebebalken holen. Im Sprung wurde sie Vierte.

Ein Jahr später bei den Turn-Weltmeisterschaften 1981, die ebenfalls in Moskau stattfanden, wurde sie mit der sowjetischen Mannschaft Weltmeister im Mehrkampf. In den Einzelwettkämpfen holte sie eine Silbermedaille am Boden und zweimal Bronze im Einzelmehrkampf und am Stufenbarren.

2007 wurde sie in die International Gymnastics Hall of Fame aufgenommen.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • Dawydowa — ist der Familienname von: Anastassija Semjonowna Dawydowa (* 1983), russische Synchronschwimmerin Jelena Wiktorowna Dawydowa (* 1969), russische Turnerin Swetlana Wladimirowna Dawydowa, (* 1968), russische Biathletin, bekannt unter dem Namen… …   Deutsch Wikipedia

  • Jelena Dawydowa — Medaillenspiegel Turnerin  UdSSR Olympische Sommerspiele Gold 1980 Moskau …   Deutsch Wikipedia

  • Jelena Schuschunowa — Medaillenspiegel Turnerin  UdSSR Olympische Sommerspiele Gold 1988 Seoul …   Deutsch Wikipedia

  • Jelena Golowina — Jelena Wiktorowna Golowina (russisch Елена Викторовна Головина; * 16. Februar 1961) ist eine ehemalige sowjetische Biathletin. In den 1980er und frühen 1990er Jahren war Golowina Mitglied der bei Weltmeisterschaften dominierenden sowjetischen… …   Deutsch Wikipedia

  • Swetlana Dawydowa — Swetlana Petschorskaja (russisch Светлана Печёрская; * 14. November 1968 in Swerdlowsk; gebürtig Swetlana Dawydowa (Светлана Давыдова)) ist eine ehemalige russische Biathletin. In der Saison 1990/91 gewann sie die Gesamtwertung im Biathlon… …   Deutsch Wikipedia

  • Natalja Wiktorowna Prikastschikowa — Natalja Prikastschikowa Voller Name Natalja Wiktorowna Prikastschikowa Наталья Викторовна Приказчикова Verband Sowjetunion …   Deutsch Wikipedia

  • Davydova — Dawydowa ist der Familienname von: Anastassija Semjonowna Dawydowa (* 1983), russische Synchronschwimmerin Jelena Wiktorowna Dawydowa (* 1969), russische Turnerin Swetlana Dawydowa, (* 1968), russische Biathletin Siehe auch: Dawydow …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Olympiasieger im Turnen/Medaillengewinnerinnen — Olympiasieger Turnen Übersicht Alle Medaillengewinner Alle Medaillengewinnerinnen …   Deutsch Wikipedia

  • Olympische Sommerspiele 1980/Turnen — Bei den XXII. Olympischen Sommerspielen 1980 in Moskau 14 Wettkämpfe im Gerätturnen statt, davon acht für Männer und sechs für Frauen. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Comaneci — Nadia Comăneci (rechts) mit Condoleezza Rice Nadia Elena Comăneci [koməˈnetʃʲ] (* 12. November 1961 in Oneşti) ist eine rumänische Turnerin und gilt als eine der besten Turnerinnen aller Zeiten. Sie gewann insgesamt fünf Goldmedaillen bei den… …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»