Johanna Leinen

Johanna Leinen

Johanna Leinen (* 27. Mai 1986 in Wiesbaden-Dotzheim; vollständiger Name Johanna Claudia Leinen) ist eine deutsche Schauspielerin.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Johanna Leinen wurde 1986 als erstes von vier Kindern geboren. Neben zwei Auslandsaufenthalten in Michigan/USA und Newcastle upon Tyne/England verbrachte sie ihre Kindheit in Mainz-Hechtsheim, wo sie aktives Mitglied in der Katholischen Jugend Hechtsheim (KJH) war und dort unter anderem eine Jugendgruppe leitete. Nach dem Abitur 2005 am Theresianum Mainz zog sie nach Regensburg und besuchte dort 2005 bis 2008 die Schauspielschule. Seitdem lebt und arbeitet sie in Berlin.

Arbeit

Neben der Schauspielausbildung spielte sie im Abschlussjahr schon in mehreren Filmen mit. Seit Oktober 2008 ist sie an der Astrid-Lindgren-Bühne als Pippi Langstrumpf zu sehen und tourt regelmäßig mit einem Stück zur Gewaltprävention durch Schulen.

Filmographie

  • 2009: Delta Radio Spot 2010 - Regie: Christian Mertens - Kinowerbung
  • 2009: Der böse Onkel - Rolle: Serviertochter - Regie: Urs Odermatt - Kinofilm
  • 2009: Schwalbennest - Rolle: Lisa Gärtner - Regie: Franka Braun, Caro Kadatz
  • 2008: Der Froschkönig – Rolle: Prinzessin Gustava – Regie: Franziska BuchARD / SWR
  • 2008: Paarreim – Rolle: Monika Neumann – Regie: Yannic Hieber
  • 2008: Bleiben – Rolle: Marie – Regie: Martin Nevoigt
  • 2008: Jugendrevolte – Rolle: Nadine – Regie: Sarah Schalk
  • 2008: Private Spaces – Rolle: Zimmermädchen – Regie: André Zimmermann
  • 2007: Der Klumpfuß – Rolle: Steffi – Regie: Erik Grun

Weblinks


Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • Leinen — Unter dem Begriff Leinen versteht man die aus Flachs gewonnene Flachsfaser das Gewebe aus dieser Faser: als Halbleinen mit Anteil von Flachsfasern und als Vollleinen, falls 100 prozentig Flachs genutzt wurde eine Gewebeart, die durch die einfache …   Deutsch Wikipedia

  • Johanna Harre — (* 23. Oktober 1899 in Hannover; † 1996) war eine deutsche Kunsthandwerkerin, die sich vor allem um die Anfertigung und Weiterentwicklung von Klöppelspitze verdient gemacht hat. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Leistungen 3 Ehrungen …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Lei–Lem — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Dotzheim — Stadtteil von Wiesbaden Wappen Karte …   Deutsch Wikipedia

  • Hechtsheim — Stadtteil von Mainz …   Deutsch Wikipedia

  • Kohlheck — Dotzheim Stadtteil von Wiesbaden Wappen Karte …   Deutsch Wikipedia

  • Der Froschkönig (2008) — Filmdaten Originaltitel Der Froschkönig Produktionsland Deutschland …   Deutsch Wikipedia

  • Mainz-Hechtsheim — Hechtsheim …   Deutsch Wikipedia

  • Urs Odermatt — (* 28. Februar 1955 in Stans, Kanton Nidwalden) ist ein Schweizer Regisseur und Autor. Nach einigen Jahren als freier Journalist, Filmkritiker und Photograph lernte Urs Odermatt bei den beiden polnischen Altmeistern Krzysztof Kieślowski und… …   Deutsch Wikipedia

  • Wiesbaden-Dotzheim — Dotzheim Ortsbezirk von Wiesbaden Wappen Karte …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»