John Leipold


John Leipold

John Max Leipold (* 26. Februar 1888 in Ulster County, New York, USA; † 8. März 1970 in Dallas, Texas) war ein US-amerikanischer Filmkomponist.

Leipold war in den 1930er und 1940er Jahren an über 380 Filmen als Komponist beziehungsweise musikalischer Leiter beteiligt. Für die Mitarbeit an der Filmmusik zu dem Western-Klassiker Stagecoach (Ringo) erhielt er einen Oscar.

Literatur

  • Jürgen Wölfer und Roland Löper: „Das grosse Lexikon der Filmkomponisten. Die Magier der cineastischen Akustik - von Ennio Morricone bis Hans Zimmer“. Schwarzkopf&Schwarzkopf, Berlin 2003, ISBN 3-89602-296-2.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • John Leipold — est un compositeur américain né le 26 février 1888 dans le comté d Ulster, New York (États Unis), décédé le 8 mars 1970 à Dallas (États Unis). Biographie Filmographie 1929 : The Wild Party 1929 : La Chanson de Paris (Innocents of Paris) …   Wikipédia en Français

  • John Leopold — John Max Leipold (* 26. Februar 1888 in Ulster County, New York, USA; † 8. März 1970 in Dallas, Texas) war ein US amerikanischer Filmkomponist. Leipold war in den 1930er und 1940er Jahren an über 380 Filmen als Komponist beziehungsweise… …   Deutsch Wikipedia

  • Leipold — ist ein Familienname (zur Herkunft siehe Leopold). Leipold ist der Familienname folgender Personen: Alexander Leipold (* 1969), deutscher Ringer Bruno Leipold (1879–1948), deutscher Komponist Dieter Leipold (* 1939), deutscher Jurist,… …   Deutsch Wikipedia

  • Craig Leipold — (born 1952)[1] is an American businessman. He is known for owning two professional ice hockey teams in the National Hockey League. He formerly owned the Nashville Predators and is the majority owner of the Minnesota Wild. He is also successful in …   Wikipedia

  • Alexander Leipold — (* 2. Juni 1969 in Alzenau i. Ufr.) ist ein ehemaliger deutscher Freistil Ringer. Leipold ist einundzwanzigfacher deutscher Meister, vierfacher Europameister und zweifacher Weltmeister im Freistilringen und darf sich nach einem bis heute… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Lei–Lem — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Höllenfahrt nach Santa Fe — Filmdaten Deutscher Titel: Ringo Originaltitel: Stagecoach Produktionsland: USA Erscheinungsjahr: 1939 Länge: 97 Minuten Originalsprache: Englisch …   Deutsch Wikipedia

  • Oscar/Beste Filmmusik — Mit dem Oscar für die beste Filmmusik werden die Komponisten der Filmmusik eines Films geehrt. Besonders im Bereich der Musik für einen Film gab es im Laufe der Jahre die unterschiedlichsten Bezeichnungen für die einzelnen Kategorien,… …   Deutsch Wikipedia

  • Oscars/Musik — Mit dem Oscar für die beste Filmmusik werden die Komponisten der Filmmusik eines Films geehrt. Besonders im Bereich der Musik für einen Film gab es im Laufe der Jahre die unterschiedlichsten Bezeichnungen für die einzelnen Kategorien,… …   Deutsch Wikipedia

  • Academy Award for Best Original Score — Presented by Academy of Motion Picture Arts and Sciences Country United States Currently held by The Social Network (2010) Official website …   Wikipedia