Junior (Film)


Junior (Film)
Filmdaten
Deutscher Titel Junior
Produktionsland USA
Originalsprache Englisch
Erscheinungsjahr 1994
Länge 106 Minuten
Altersfreigabe FSK 6
Stab
Regie Ivan Reitman
Drehbuch Chris Conrad, Kevin Wade
Produktion Beverly J. Camhe, Daniel Goldberg, Joe Medjuck, Ivan Reitman
Musik Carole Bayer Sager, James Newton Howard, James Ingram, Patty Smyth
Kamera Adam Greenberg
Schnitt Wendy Greene Bricmont, Sheldon Kahn
Besetzung

Junior ist eine US-amerikanische Filmkomödie aus dem Jahr 1994. Der Regisseur war Ivan Reitman, das Drehbuch schrieben Chris Conrad und Kevin Wade. Die Hauptrollen spielten Arnold Schwarzenegger, Danny DeVito und Emma Thompson.

Inhaltsverzeichnis

Handlung

Die Wissenschaftler Alex Hesse und Larry Arbogast beschäftigen sich mit der Entwicklung der menschlichen Embryos. Sie beschließen, ein Embryo in den Körper von Hesse für drei Monate zu implantieren. Dabei nutzen sie eine anonyme Eizelle, wobei sich später herausstellt, dass es die Eizelle ihrer Kollegin Diana Reddin ist.

Nach drei Monaten sollte die Schwangerschaft abgebrochen werden, doch Hesse entscheidet sich dafür, das Kind zu bekommen. Er durchlebt ähnliche Stimmungsschwankungen, wie sie bei schwangeren Frauen üblich sind.

Hesse verliebt sich in Reddin, die verärgert ist, als sie vom Diebstahl erfährt. Später erwidert sie aber seine Gefühle.

Kritiken

Das Spiel der Hauptdarsteller wurde unter anderem als überzeugend bezeichnet. Der Film wurde genauso als unterhaltsam gelobt wie als anspruchslos kritisiert. Im Lexikon des internationalen Films wurde er als harmlose Unterhaltung bezeichnet, die keine große Überraschungen biete. In der Zeitschrift Cinema wurde er als netter Film bezeichnet.

Auszeichnungen

Carole Bayer Sager, James Newton Howard, James Ingram und Patty Smyth wurden für die Filmmusik für die Filmpreise Oscar und Golden Globe nominiert. Arnold Schwarzenegger und Emma Thompson wurden für ihre Rollen für den Golden Globe nominiert.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Junior (film) — Infobox Film name = Junior caption = Junior film poster writer = Kevin Wade Chris Conrad starring = Arnold Schwarzenegger Danny DeVito Emma Thompson director = Ivan Reitman producer = Ivan Reitman distributor = Universal Pictures released =… …   Wikipedia

  • Junior (film) — Pour les articles homonymes, voir Junior. Junior (Junior) est un film américain réalisé par Ivan Reitman, sorti en 1994. Sommaire 1 Synopsis 2 Fiche technique …   Wikipédia en Français

  • Junior — comes from the Latin for younger. It may refer to: * Junior (suffix) (usually Jr ), the suffix given to a child with the exact name as a parent (typically a son and father) * US standard clothing size, where Junior is a women s clothing size *… …   Wikipedia

  • Junior — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Sur les autres projets Wikimedia : « Junior », sur le Wiktionnaire (dictionnaire universel) « junior », sur le Wiktionnaire… …   Wikipédia en Français

  • Junior — Diese Seite wird derzeit im Sinne der Richtlinien für Begriffsklärungen auf der Diskussionsseite des Wikiprojektes Begriffsklärungen diskutiert. Hilf mit, die Mängel zu beseitigen, und beteilige dich an der Diskussion! Hinweise zur Überarbeitung …   Deutsch Wikipedia

  • Junior G-Men — was a boys club and popular culture phenomenon during the late 1930s and early 1940s that began with a radio program and culminated with films featuring the Dead End Kids. OriginsAfter leaving the Federal Bureau of Investigation and a brief stint …   Wikipedia

  • Junior (documentaire) — Junior est un film documentaire sur le Ligue de hockey junior majeur du Québec, co réalisés par Isabelle Lavigne et Stéphane Thibault, et produit par l Office national du film du Canada en 2007. Le film a suivi d une saison entière du Drakkar de… …   Wikipédia en Français

  • Junior Bonner — Junior Bonner, le dernier bagarreur Junior Bonner, le dernier bagarreur est un film américain de Sam Peckinpah sorti en 1972, avec Steve Mc Queen. Junior Bonner est la métaphore de son réalisateur Sam Peckinpah, dont toute la filmographie n est… …   Wikipédia en Français

  • Junior Bonner, Le Dernier Bagarreur — est un film américain de Sam Peckinpah sorti en 1972, avec Steve Mc Queen. Junior Bonner est la métaphore de son réalisateur Sam Peckinpah, dont toute la filmographie n est que la dénonciation d un monde moderne inhospitalier, un XXe siècle… …   Wikipédia en Français

  • Junior bonner, le dernier bagarreur — est un film américain de Sam Peckinpah sorti en 1972, avec Steve Mc Queen. Junior Bonner est la métaphore de son réalisateur Sam Peckinpah, dont toute la filmographie n est que la dénonciation d un monde moderne inhospitalier, un XXe siècle… …   Wikipédia en Français