Klafter

Klafter
Längenmaße am Alten Rathaus in Regensburg: Schuh, Elle und Klafter

Das (seltener der, veraltet auch die) Klafter ist eine alte Längeneinheit, die von vielen Völkern verwendet wurde. Als maritimes Tiefenmaß entspricht dem Klafter der Faden.

Das Klafter ist definiert als das Maß zwischen den ausgestreckten Armen eines erwachsenen Mannes, traditionell 6 Fuß, also etwa 1,80 m (laut Der Große Brockhaus 1955: 1,7 m).

In Österreich betrug seine Länge zum Beispiel 1,8965 m, in Preußen 1,88 m. In Bayern betrug ein Klafter hingegen lediglich etwa 1,75 m, während es in Hessen mit 2,5 m deutlich größer war.

Vom Längenmaß leitete sich dann das alte Raummaß für Scheitholz ab. Ein Klafter Holz entsprach einem Holzstapel mit einer Länge und Höhe von je einem Klafter, die Tiefe dieses Stapels entsprach der Länge der Holzscheite. Diese betrug meist 3 Fuß, also 0,5 Klafter. Das Volumen eines Klafters Scheitholz betrug also nur 0,5 Kubikklafter. Dies wiederum entsprach, je nach Gegend, 3 bis 4 rm (Raummeter) Holz (entspricht etwa 2 bis 3 Festmetern). Das altpreußische Klafter entspricht 3,339 . In Österreich entsprach ein Klafter 3,386 m³[1]. Im Churer Rheintal war das Klafter daneben auch Flächenmaß.[2]

In der Schweiz, im Werdenfelser Land und in Teilen Unterfrankens entspricht ein Klafter Scheitholz 3 rm (= drei Ster, 3 m³) aufgeschichtetem Brennholz, üblicherweise sind die Scheite 1 m lang. 1 Klafter Brennholz entspricht etwa 2,2 Festmetern.

Die Volumenangaben für Bauholz und Kohlholz wurden allerdings korrekt in Kubikklafter gemessen.

Vom Klafter wurde auch das alte Flächenmaß Joch abgeleitet, mit dem die Größe von Feldern gemessen wurde. 1 Joch entspricht dabei einer Fläche von 1600 Quadratklaftern (8 Klafter × 200 Klafter), dies entsprach in Österreich in etwa 5754 m² (0,575 ha).

In Liechtenstein ist auch heute noch das Quadratklafter als Maß für die Grundstückfläche gebräuchlich. 1 m² entspricht 0,27804 Quadratklafter, 1 Quadratklafter entspricht 3,59665 m². Das Klafter ist dort folglich ca. 1,8965 m lang.

Siehe auch

Einzelnachweise

  1. Peters: Rechne, schreibe, rechne richtig; Wien 1964, S. 456.
  2. Schweizerisches Idiotikon, Bd. II, S. 633

Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • Klafter — Smfn Maß der ausgespannten Arme erw. obs. (9. Jh.), mhd. klāfter, ahd. klāftra f., mndd. klachter n. Stammwort Vergleichbar ist lit. glėbỹs m. ausgebreitete Arme, Armvoll , lit. glé̇bti umarmen, in die ausgebreiteten Arme nehmen ; auf… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Klafter — Klafter, 1) Längenmaß, welches sich durch die gerade Ausstreckung beider Arme eines erwachsenen Mannes nach beiden Seiten ergibt; meist gilt die K. für 6 Fuß od. 3 Ellen, je nach der Größe dieser; 2) (Seew.), so v.w. Faden 3); 3) (Bergb.), so v.w …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Klafter — Klafter, altes deutsches Längenmaß, ursprünglich die Entfernung zwischen den Fingerspitzen eines Mannes, dessen Arme seitlich horizontal ausgestreckt sind, enthält meist 6 Fuß, wie der Faden und das Lachter. In Österreich Ungarn galt bis Ende… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Klafter — Klafter, s. Längenmaße …   Lexikon der gesamten Technik

  • Klafter — Klafter, früheres Längenmaß in Deutschland und Österreich Ungarn, meist zu 6 Fuß des Landesmaßes. Die Wiener K. = 1,9 m. Die K. Brennholz war 1 Längen K. breit und hoch und von der Dicke der Scheitlänge (2 3 Fuß) …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Klafter — Klafter, Längenmaß (ursprünglich die Weite der ausgestreckten Arme eines Mannes) = 6 , nach der Größe der Fuße verschieden. Quadrat K., Flächenmaß, 1 K. lang und 1 K. breit. Kubik K., Körpermaß 1 K. lang, breit und hoch …   Herders Conversations-Lexikon

  • Klafter — Klafter: Der nur dt. Name des alten Längen und Raummaßes (mhd. klāfter, ahd. klāftra) gehört im Sinne von »Armspanne, Armvoll« zu einem untergegangenen Verb mit der Bed. »‹um›fassen, umarmen«, vgl. z. B. afries. kleppa »umarmen«. Eng verwandt… …   Das Herkunftswörterbuch

  • klafter —    1. a traditional unit of distance in German speaking countries, comparable to the English fathom. The Austrian klafter is equal to 1.8965 meters (6.22 feet). In Switzerland the klafter was brought into the metric system at exactly 1.8 meters… …   Dictionary of units of measurement

  • Klafter — Klạf|ter 〈n. 13〉 1. altes Längenmaß, Spannweite der seitwärtsgestreckten Arme 2. altes Raummaß für Holz bei jeweils verschiedener Länge der Scheite, etwa 3 m3 [<ahd. klaftra; zu einem untergegangenen Verb mit der Bedeutung „(um)fassen,… …   Universal-Lexikon

  • Klafter — Klạf|ter, der oder das; s, , selten die; , n (altes Längen , Raummaß); 5 Klafter Holz …   Die deutsche Rechtschreibung


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»