Konsumtion


Konsumtion

Konsumtion bzw. Konsumption steht für:

  • Konsumtion (Strafrecht), die Erfüllung eines Straftatbestandes umfasst die Verwirklichung eines anderen Tatbestandes
  • Konsum, Verbrauch an Wirtschaftsgütern, die der Bedürfnisbefriedigung dienen
  • die Nahrungsaufnahme durch Tiere, siehe Energiebilanz (Ökologie)
  • Konsumption (Medizin), starke Abmagerung
  • den Empfang von Leib und Blut Christi bei der Kommunion in christlichen Kirchen während des Abendmahls

Siehe auch:

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Konsumtion — (lat., Konsum, »Verbrauch, Güterverzehrung«), im allgemeinen jede Wertvernichtung oder Wertminderung. Viele Wertminderungen haben keinen wirtschaftlichen Nutzen im Gefolge, wie Zerstörungen durch Menschenhand (Krieg, Frevel, Unvorsichtigkeit)… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Konsumtion — (lat.), Verbrauch; die zweckmäßige Verwendung der wirtschaftlichen Güter, Gegensatz: Produktion (s.d.); in der Heilkunde s.v.w. Abnahme, Verzehrung, Abmagerung. – Konsumationssteuern, s. Verbrauchsteuern …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Konsumtion — Konsumtion,die:⇨Verbrauch(1) …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Konsumtion — Kon|sum|ti|on 〈f. 20; unz.〉 Verbrauch, Konsum; oV Konsumption (1) [<lat. consumptio „Aufzehrung“; zu consumere „verzehren, verbrauchen“] * * * Kon|sum|ti|on, (selten:) Konsumption, die; , en [lat. consumptio = Aufzehrung, zu: consumere =… …   Universal-Lexikon

  • Konsumtion — Kon|sum|ti|on 〈f.; Gen.: , Pl.: en〉 oV 1. Wertminderung, Wertvernichtung, Verbrauch (von Wirtschaftsgütern) 2. Auszehrung (infolge chronischer Appetitlosigkeit) 3. das Aufgehen eines einfachen strafrechtl. Tatbestandes in einem umfassenden, z. B …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Konsumtion — ⇡ Konsum …   Lexikon der Economics

  • Konsumtion — Kon|sum|ti|on die; , en <aus lat. consumptio »Aufzehrung«>: 1. Verbrauch von Wirtschaftsgütern. 2. das Aufgehen eines einfachen [strafrechtlichen] Tatbestandes in einem übergeordneten, umfassenderen (z. B. Diebstahl u. Nötigung in Raub;… …   Das große Fremdwörterbuch

  • konsumtion — kon|sum|tion (el. konsumption) sb., en, er, erne (forbrug) …   Dansk ordbog

  • konsumtion — s ( en) …   Clue 9 Svensk Ordbok

  • Konsumtion — Kon|sum|ti|on, Kon|sump|ti|on, die; , en (Verbrauch; Rechtswissenschaft Aufgehen eines einfachen Tatbestandes in einem übergeordneten; Medizin starke Abmagerung) …   Die deutsche Rechtschreibung