Landeskonservator


Landeskonservator

Landeskonservator ist ein Beamter der Denkmalbehörden auf Landesebene in Deutschland und Österreich.

Deutschland

Landeskonservatoren sind in Deutschland Beamte des höheren Dienstes. Es handelt sich dabei um Beauftragte der Bundesländer, die unter anderem für den Denkmalschutz und -erhalt zuständig sind und die Landesdenkmalämter leiten.

Österreich

Die Landeskonservatorate sind Abteilungen des Bundesdenkmalamtes, unter Leitung eines Landeskonservators. Sie sind erste Ansprechpartner für alle Fragen des Denkmalschutzes und der Denkmalpflege im jeweiligen Bundesland.

Die Landeskonservatorate sind:[1]

  • Landeskonservatorat für Wien, Wien, Hofburg (am Sitz des Denkmalamtes), Landeskonservator: Friedrich Dahm
  • Landeskonservatorat Burgenland, ebenda, Landeskonservator: Franz Bunzl
  • Landeskonservatorat für Niederösterreich, Krems, Hoher Markt, Landeskonservatorin: Renate Madritsch
  • Landeskonservatorat für Oberösterreich, Linz, Rainerstraße, Landeskonservator: Wilfried Lipp
  • Landeskonservatorat für Salzburg, Salzburg, Sigmund-Haffner-Gasse, Landeskonservator: Ronald Gobiet
  • Landeskonservatorat Steiermark, Graz, Schubertstraße, Landeskonservator: Christian Brugger
  • Landeskonservatorat für Kärnten, Klagenfurt, Alter Platz, Landeskonservator: Axel Hubmann
  • Landeskonservatorat für Tirol, Innsbruck, Burggraben, Landeskonservator: Franz Caramelle
  • Landeskonservatorat für Vorarlberg, Bregenz, Amtsplatz, Landeskonservatorin: Renate Madritsch

Einzelnachweise

  1. Leitung: Stand August 2008, Bundesdenkmalamt > Organisation

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Hauptkonservator — Landeskonservator ist ein Beamter der Denkmalbehörden auf Landesebene in Deutschland und Österreich. Deutschland Landeskonservatoren sind in Deutschland Beamte des höheren Dienstes. Es handelt sich dabei um Beauftragte der Bundesländer, die unter …   Deutsch Wikipedia

  • Landeskonservatorat — Landeskonservator ist ein Beamter der Denkmalbehörden auf Landesebene in Deutschland und Österreich. Deutschland Landeskonservatoren sind in Deutschland Beamte des höheren Dienstes. Es handelt sich dabei um Beauftragte der Bundesländer, die unter …   Deutsch Wikipedia

  • Seeleke — Das Imervard Kreuz Kurt Seeleke (* 19. August 1912 in Braunschweig; † 3. Juni 2000 ebenda), war ein deutscher Kunsthistoriker und von 1939 bis 1960 Landeskonservator und somit oberster Denkmalschützer des Landes Braunschweig …   Deutsch Wikipedia

  • Kurt Seeleke — Kurt Seelekes Geburts und Sterbehaus, Prinzenweg, Ecke Güldenstraße. Kurt Seeleke (* 19. August 1912 in Braunschweig; † 3. Juni 2000 ebenda), war ein deutscher Kunsthistoriker und von 1939 bis 1960 Landeskonservator und somit oberster… …   Deutsch Wikipedia

  • Carl Moritz — (* 27. April 1863 in Berlin; † 23. August 1944 in Berg (Starnberger See)) war ein deutscher Architekt und Immobilien Unternehmer. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Werk 2.1 Schriften …   Deutsch Wikipedia

  • Festspielhaus Beethoven — Das Festspielhaus Beethoven (auch Beethoven Festspielhaus Bonn) ist ein Projekt in Ludwig van Beethovens Geburtsstadt Bonn. Im April 2010 bekundeten der Bonner Oberbürgermeister und die drei Vorstandsvorsitzenden der in Bonn ansässigen… …   Deutsch Wikipedia

  • Winghart — Stefan Winghart (* 23. Februar 1952 in München) ist ein deutscher prähistorischer Archäologe, Denkmalpfleger, von 2003 bis 2009 Landeskonservator (Leiter des Thüringer Landesamtes für Denkmalpflege in Erfurt) und neuer Präsident des… …   Deutsch Wikipedia

  • Hartwagner — Siegfried Hartwagner (* 21. November 1916 in Engerwitzdorf, Oberösterreich; † 17. Mai 2000 in Klagenfurt) war ein österreichischer Kunsthistoriker und Kärntner Landeskonservator. Inhaltsverzeichnis 1 Leben[1] 2 Bücher (Auswahl) …   Deutsch Wikipedia

  • Wilfried Lipp — (* 1. März 1945 in Bad Ischl) ist ein österreichischer Denkmalpfleger, Kunsthistoriker, Universitätsprofessor und Autor mehrerer Publikationen zur Denkmalpflege und Kunstgeschichte. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Werk 3 …   Deutsch Wikipedia

  • Gerhard Glaser — 2011 Gerhard Glaser (* 15. Februar 1937 in Halle) ist ein deutscher Architekt und Denkmalpfleger. Von 1993 bis 2002 war er als Sächsischer Landeskonservator tätig. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia