Landesregierung und Stadtsenat Marek I


Landesregierung und Stadtsenat Marek I

Landesregierung und Stadtsenat Marek I war die Bezeichnung für die Wiener Landesregierung und den Wiener Stadtsenat unter Bürgermeister und Landeshauptmann Bruno Marek zwischen 1965 und 1969. Die Landesregierung Marek I amtierte von der Angelobung Mareks am 10. Juni 1965 bis zum 6. Juni 1969. Die Landesregierung Marek I war nach dem Rücktritt von Franz Jonas der Landesregierung Jonas IV nachgefolgt und wurde am 6. Juni 1969 von der Landesregierung Marek II abgelöst. Nach dem Tod von Johann Wollinger rückte Maria Schaumayer als Stadträtin nach. Nachdem Johann Mandl am 20. Dezember 1965 als Landeshauptmann-Stellvertreter und Stadtrat zurückgetreten war, wurde Stadtrat und Vizebürgermeister Felix Slavik am 21. Dezember 1965 auch zum Landeshauptmann-Stellvertreter gewählt. Eine Reihung der Landeshauptmann-Stellvertreter und Vizebürgermeister existierte in dieser Funktionsperiode nicht. Seinen Posten als Amtsführender Stadtrat übernahm am selben Tag Gertrude Sandner. Die Stadträte Franz Glaserer und Rudolf Sigmund traten am 29. März 1968 von ihren Ämtern zurück und wurden von Reinhold Suttner bzw. Alfred Hintschig abgelöst.

Regierungsmitglieder

Amt Name Partei Ressorts
Landeshauptmann
Bürgermeister
Bruno Marek SPÖ
Landeshauptmann-Stellvertreter
Vizebürgermeister
Amtsführender Stadtrat
Felix Slavik SPÖ Finanzwesen (Verwaltungsgruppe II)
Landeshauptmann-Stellvertreter
Vizebürgermeister
Amtsführender Stadtrat
Heinrich Drimmel ÖVP Baubehördliche und sonstige technische Angelegenheiten (Verwaltungsgruppe VII)
Amtsführender Stadtrat Hans Bock SPÖ Personalangelegenheiten, Verwaltungs- und Betriebsreform (Verwaltungsgruppe I)
Amtsführender Stadtrat Kurt Heller SPÖ Bauangelegenheiten (Verwaltungsgruppe VI)
Amtsführender Stadtrat Alfred Hintschig SPÖ Allgemeine Verwaltungsangelegenheiten (Verwaltungsgruppe XI)
Amtsführende Stadträtin Maria Jacobi SPÖ Wohlfahrtswesen (Verwaltungsgruppe IV)
Amtsführende Stadtrat Hubert Pfoch SPÖ Öffentliche Einrichtungen (Verwaltungsgruppe VIII)
Amtsführende Stadträtin Gertrude Sandner SPÖ Kultur, Volksbildung und Schulverwaltung (Verwaltungsgruppe III)
Amtsführender Stadtrat Reinhold Suttner SPÖ Wohnungs-, Siedlungs- und Kleingartenwesen (Verwaltungsgruppe IX)
Amtsführender Stadtrat Otto Glück ÖVP Gesundheitswesen (Verwaltungsgruppe V)
Amtsführender Stadtrat Pius Michael Prutscher ÖVP Wirtschaftsangelegenheiten (Verwaltungsgruppe X)
Amtsführender Stadtrat Maria Schaumayer ÖVP Städtische Unternehmungen (Verwaltungsgruppe XII)
Vorzeitig ausgeschiedene Mitglieder der Landesregierung
Landeshauptmann-Stellvertreter
Amtsführender Stadtrat
Johann Mandl SPÖ Kultur, Volksbildung und Schulverwaltung (Verwaltungsgruppe III)
Amtsführender Stadtrat Franz Glaserer SPÖ Wohnungs-, Siedlungs- und Kleingartenwesen (Verwaltungsgruppe IX)
Amtsführender Stadtrat Rudolf Sigmund SPÖ Allgemeine Verwaltungsangelegenheiten (Verwaltungsgruppe XI)
Amtsführender Stadtrat Johann Wollinger ÖVP Städtische Unternehmungen (Verwaltungsgruppe XII)

Literatur

  • Magistrat der Stadt Wien (Hrsg.): Der Gemeinderat der Stadt Wien, der Wiener Landtag, der Wiener Stadtsenat, die Wiener Landesregierung 1945 - 1985. Wien o. J.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Landesregierung und Stadtsenat Marek II — war die Bezeichnung für die Wiener Landesregierung und den Wiener Stadtsenat unter Bürgermeister und Landeshauptmann Bruno Marek zwischen 1969 und 1970. Die Landesregierung Marek II amtierte von der Angelobung am 6. Juni 1969 nach der Landtags… …   Deutsch Wikipedia

  • Landesregierung und Stadtsenat Slavnik — war die Bezeichnung für die Wiener Landesregierung und den Wiener Stadtsenat unter Bürgermeister und Landeshauptmann Felix Slavik. Die Landesregierung Slavnik amtierte ab der Wahl Slaviks zum Bürgermeister am 21. Dezember 1970 und wurde am 5.… …   Deutsch Wikipedia

  • Landesregierung und Stadtsenat Jonas IV — war die Bezeichnung für die Wiener Landesregierung und den Wiener Stadtsenat unter Bürgermeister und Landeshauptmann Franz Jonas zwischen 1964 und 1965. Die Landesregierung Jonas IV amtierte von der Angelobung von Franz Jonas am 11. Dezember 1964 …   Deutsch Wikipedia

  • Landesregierung und Stadtsenat Gratz II — war die Bezeichnung für die Wiener Landesregierung und den Wiener Stadtsenat unter Bürgermeister und Landeshauptmann Leopold Gratz zwischen 1973 und 1978. Die Landesregierung Gratz II amtierte von der Angelobung am 23. November 1973 nach der… …   Deutsch Wikipedia

  • Landesregierung und Stadtsenat Jonas III — war die Bezeichnung für die Wiener Landesregierung und den Wiener Stadtsenat unter Bürgermeister und Landeshauptmann Franz Jonas zwischen 1959 und 1964. Die Landesregierung Jonas III amtierte von der Angelobung der Regierung am 11. Dezember 1959… …   Deutsch Wikipedia

  • Landesregierung und Stadtsenat Gratz I — war die Bezeichnung für die Wiener Landesregierung und den Wiener Stadtsenat unter Bürgermeister und Landeshauptmann Leopold Gratz im Jahr 1973. Die Landesregierung Gratz amtierte ab dem Rücktritt von Felix Slavik am 5. Juli 1973 bis zur… …   Deutsch Wikipedia

  • Landesregierung und Stadtsenat Gratz III — war die Bezeichnung für die Wiener Landesregierung und den Wiener Stadtsenat unter Bürgermeister und Landeshauptmann Leopold Gratz zwischen 1978 und 1983. Die Landesregierung Gratz III amtierte von der Angelobung am 13. November 1978 (nach der… …   Deutsch Wikipedia

  • Landesregierung und Stadtsenat Häupl II — war die Bezeichnung für die zweite Wiener Landesregierung und den Wiener Stadtsenat unter Bürgermeister und Landeshauptmann Michael Häupl zwischen 1996 und 2001. Die Stadtregierung wurde nach der Landtags und Gemeinderatswahl 1996 am 27. November …   Deutsch Wikipedia

  • Landesregierung und Stadtsenat Jonas II — war die Bezeichnung für die Wiener Landesregierung und den Wiener Stadtsenat unter Bürgermeister und Landeshauptmann Franz Jonas zwischen 1954 und 1959. Die Landesregierung Jonas II amtierte von der Angelobung der Regierung am 10. Dezember 1954… …   Deutsch Wikipedia

  • Landesregierung und Stadtsenat Körner I — war die Bezeichnung für die Wiener Landesregierung und den Wiener Stadtsenat unter Bürgermeister und Landeshauptmann Theodor Körner zwischen 1945 und 1946. Die Landesregierung Körner I amtierte nach der Schlacht um Wien und der Einnahme Wiens… …   Deutsch Wikipedia


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.