Legge


Legge

Legge ist der Name von:

  • James Legge (1815–1897), britischer Sinologe und Übersetzer
  • Katherine Legge (* 1980), britische Rennfahrerin in der DTM
  • Petrus Legge (1882–1951), von 1932 bis 1951 Bischof von Meißen
  • Wade Legge (* 1934), US-amerikanischer Jazz-Pianist
  • Walter Legge (1906–1979), britischer Produzent klassischer Musik

Der Begriff Legge bezeichnet:

  • in Nordwestdeutschland (Westfalen und angrenzende Gebiete) Legestellen zur Qualitätsprüfung gewerblicher Güter, insbesondere von Leinen, siehe Leinenlegge
  • davon abgeleitet das Osnabrücker Beschauzeichen für Leinen
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.