Lons-le-Saunier


Lons-le-Saunier
Lons-le-Saunier
Wappen von Lons-le-Saunier
Lons-le-Saunier (Frankreich)
Lons-le-Saunier
Region Franche-Comté
Département Jura
Arrondissement Lons-le-Saunier
Kanton Lons-le-Saunier-Nord
Lons-le-Saunier-Sud
Koordinaten 46° 40′ N, 5° 33′ O46.6744444444445.5538888888889253Koordinaten: 46° 40′ N, 5° 33′ O
Höhe 253 m (243–415 m)
Fläche 7,68 km²
Einwohner 18.122 (1. Jan. 2008)
Bevölkerungsdichte 2.360 Einw./km²
Postleitzahl 39000
INSEE-Code
Website www.ville-lons-le-saunier.fr

Tour de l'horloge

Die französische Stadt Lons-le-Saunier ist mit 18.122 Einwohnern (Stand 1. Januar 2008) der Hauptort des Départements Jura. Er befindet sich etwa auf halber Strecke zwischen Dole im Norden und Bourg-en-Bresse im Süden. Die Stadt wird vom Fluss Vallière durchflossen; er verläuft jedoch weitgehend unterirdisch, um die Hochwassergefahr zu verringern.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Bereits die Römer nutzten die Thermalquellen von Lons-le-Saunier. Die Stadt hieß damals Ledo salinarius (Salzstadt).

Einwohnerentwicklung
1962 1968 1975 1982 1990 1999 2007
15.924 18.769 20.942 20.105 19.144 18.463 19.144


Sehenswürdigkeiten

Städtepartnerschaft

Söhne und Töchter der Stadt

Weblinks

 Commons: Lons-le-Saunier – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Lons-Le-Saunier — Pour les articles homonymes, voir Lons (homonymie). Lons le Saunier Statue de Claude Jacques Lecourbe, place de la Liberté …   Wikipédia en Français

  • Lons-le-saunier — Pour les articles homonymes, voir Lons (homonymie). Lons le Saunier Statue de Claude Jacques Lecourbe, place de la Liberté …   Wikipédia en Français

  • Lons le Saunier — Pour les articles homonymes, voir Lons (homonymie). Lons le Saunier Statue de Claude Jacques Lecourbe, place de la Liberté …   Wikipédia en Français

  • Lons-le-Saunier — Escudo …   Wikipedia Español

  • LONS-LE-SAUNIER — LONS LE SAUNIER, capital of the department of Jura, in …   Encyclopedia of Judaism

  • Lons-le-Saunier — (spr. long lö ßōnjĕ), Hauptstadt des franz. Depart. Jura, 250 m ü. M., an der Vallière, Knotenpunkt der Lyoner Bahn, Sitz eines Gerichts und Assisenhofs und eines Handelsgerichts, hat 2 Kirchen (aus dem 12.–15. Jahrh.), Denkmäler des Generals… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Lons-le-Saunier — (spr. long lĕ ßohnĭeh), Le Saulnier, Hauptstadt des franz. Dep. Jura, (1901) 12.935 E …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Lons-le-Saunier —   [lɔ̃ləso nje], Stadt in Ostfrankreich, Region Franche Comté, Verwaltungssitz des Départements Jura, am Rand des Jura gegen die Saônefurche, 225 m über dem Meeresspiegel, 19 100 Einwohner; Herstellung von Brillen, Spielzeug, Schokolade,… …   Universal-Lexikon

  • Lons-le-Saunier — Pour les articles homonymes, voir Lons (homonymie). 46° 40′ 31″ N 5° 33′ 16″ E …   Wikipédia en Français

  • Lons-le-Saunier — French commune nomcommune = Lons le Saunier région = Franche Comté département = Jura ( préfecture ) arrondissement = Lons le Saunier canton = Chief town of 2 cantons Lons le Saunier Nord, Lons le Saunier Sud insee = 39300 cp = 39000 maire =… …   Wikipedia


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.