Modus Novus


Modus Novus
Modus Novus
Sitz: / Deutschland
Gründung: 1988
Gattung: Projektchor
Gründer: Fritz ter Wey
Leiter: Fritz ter Wey
Stimmen: ?? (SATB)
Website: http://www.modus-novus.de/

Der Projektchor modus novus wurde 1988 von Fritz ter Wey gemeinsam mit ambitionierten Sängerinnen und Sängern gegründete und erarbeitet hauptsächlich Werke der Chormusik des 20. und 21. Jahrhunderts.

Zu den ersten Projekten zählte die Aufführung des Oratoriums "Die Erschöpfung der Welt" von Mauricio Kagel in der Kölner Philharmonie. So widmen sich alle bisher eingespielten CDs (mit Kompositionen wie "Friede auf Erden" von Arnold Schönberg oder der "Messe für zwei vierstimmige Chöre" von Frank Martin) der Chormusik dieser Zeit.

Aber auch Literatur früherer Epochen gehören zum Repertoire des Chores, wobei ein weiterer Schwerpunkt auf der romantischen Chormusik liegt. Neben zahlreichen Werken von Johannes Brahms, Hugo Wolf und Max Reger erarbeitete modus novus ein Komponistinnen-Programm, das sich durch selten zu hörende Stücke von Lili Boulanger, Fanny Hensel, Clara Schumann und Jacqueline Fontyn auszeichnet.

modus novus hat mehrfach beim Festival van Vlaanderen in Antwerpen als Oratorien- und Opernchor mitgewirkt. In diesem Rahmen entstand die CD der Jugendoper Felix Mendelssohn Bartholdys "Die Hochzeit des Camacho" (modus novus in Zusammenarbeit mit dem Jungen Chor-Aachen und dem Orchester anima eterna, Gesamtleitung: Jos van Immerseel). modus novus hat zahlreiche Konzertreisen unternommen, unter anderem 1995 nach Polen und in Länder der Gemeinschaft Unabhängiger Staaten (GUS).

Im Herbst desselben Jahres folgte modus novus einer Einladung zum Copenhagen Choir Festival. Dort stellte das Ensemble als "choir in residence" den Atelierchor des Dirigentenmeisterkurses, der von dem estnischen Dirigenten Tõnu Kaljuste geleitet wurde. Durch die gelegentliche Zusammenarbeit mit bedeutenden Gastdirigenten (u.a. aus Großbritannien, Estland, Belgien, den USA) erhält der Chor immer wieder neue Impulse.

Die erfolgreiche Teilnahme des Chores an großen Wettbewerben begann 1992 mit dem Sieg in der Kategorie gemischter Chöre beim internationalen Chorwettbewerb in Tours. Im Jahr 1994 ging modus novus aus dem 4. Deutschen Chorwettbewerb in Fulda als Sieger in der Sonderkategorie gemischter Chöre hervor. Als Titelträger gab der Chor auf Einladung des Deutschen Musikrates beim 5. Deutschen Chorwettbewerb 1998 in Regensburg ein vielbeachtetes Sonderkonzert, in dessen Zentrum "Figure Humaine" von Francis Poulenc stand. In dem wegen des hohen Leistungsniveaus der teilnehmenden Chöre berühmten Wettbewerb in Marktoberdorf erhielt modus novus im Mai 1997 den zweiten Preis, wobei dem Ensemble außerdem der Sonderpreis für das anspruchsvollste Programm zuerkannt wurde. Beim weltweit besetzten Chorwettbewerb in Tolosa errang das Ensemble im Jahr 2000 den dritten Preis und wurde damit bester teilnehmender europäischer Chor.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Absolute pitch — (AP), widely referred to as perfect pitch, is the ability of a person to identify or recreate a musical note without the benefit of a known reference.DefinitionAbsolute pitch, or perfect pitch, is the ability to identify the frequency or musical… …   Wikipedia

  • Fritz ter Wey — (* 5. Dezember 1943 in Aachen) ist seit 1994 in der Nachfolge von Kurt Thomas und Alexander Wagner als Professor Leiter des Fachbereichs Chorleitung und Chorerziehung an der Hochschule für Musik Detmold. Er ist unter anderem Gründer und Leiter… …   Deutsch Wikipedia

  • Jesús Rueda — Saltar a navegación, búsqueda Jesús Rueda(Madrid, 1961) es un compositor español Biografía Estudia piano en el Real Conservatorio Superior de Música de la capital, con Joaquín Soriano, y Armonía con Emilio López. Posteriormente realiza estudios… …   Wikipedia Español

  • Jesús Rueda Azcuaga — Jesús Rueda (Madrid, 1961) es un compositor español. Biografía Estudia piano en el Real Conservatorio Superior de Música de la capital, con Joaquín Soriano, y Armonía con Emilio López. Posteriormente realiza estudios de composición con Luis de… …   Wikipedia Español

  • Innovation — Neuerung * * * In|no|va|ti|on 〈[ va ] f. 20〉 Erneuerung, Neuerung, Neugestaltung [<lat. innovatio „Erneuerung“; zu novus „neu“] * * * In|no|va|ti|on, die; , en [spätlat. innovatio = Erneuerung, Veränderung, zu: innovare = erneuern, verändern,… …   Universal-Lexikon

  • Liste de locutions latines — Cet article contient une liste de locutions latines présentée par ordre alphabétique. Pour des explications morphologiques et linguistiques générales, consulter l article : Expression latine. Sommaire  A   B … …   Wikipédia en Français

  • List of Latin words with English derivatives — This is a list of Latin words with derivatives in English (and other modern languages). Ancient orthography did not distinguish between i and j or between u and v. Many modern works distinguish u from v but not i from j. In this article both… …   Wikipedia

  • ЕВХАРИСТИЯ. ЧАСТЬ II — Е. в православной Церкви II тысячелетия Е. в Византии в XI в. К XI в. визант. богослужение приобрело почти тот вид, какой оно сохраняло в правосл. Церкви все последующее тысячелетие; в его основе лежала древняя к польская традиция, значительно… …   Православная энциклопедия

  • Список латинских фраз — В Викицитатнике есть страница по теме Латинские пословицы Во многих языках мира, в том числе в …   Википедия

  • MÉDIÉVALE (PENSÉE) — Une histoire de la pensée du Moyen Âge ne se réduit pas à une histoire de la philosophie médiévale. Il y a à cela divers motifs. Le premier et le plus évident est que la pensée du Moyen Âge est, pour une large part, le fait de théologiens… …   Encyclopédie Universelle