Murchison


Murchison

Murchison ist der Familienname folgender Personen:

Murchison bezeichnet

  • Murchison (Texas), Stadt in Texas
  • Murchison (Australien), Region in Australien
  • Murchison (Meteorit), CM2-Chondrit, der am 28. September 1969 in Victoria, Australien gefallen ist
  • Murchison (Mondkrater)
  • Murchison (Neuseeland), Ortschaft in Neuseeland
  • Murchison Falls, Wasserfall in Uganda

Siehe auch:

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Murchison — is the name of: Alice Lynne Murchison, the maiden name of Lindy Chamberlain Creighton Carl Murchison (1887–1961), American psychologist Charles Murchison (1872–1952), British politician Charles Murchison (physician) (1830–1879), British physician …   Wikipedia

  • Murchison — Murchison …   Википедия

  • Murchison — Murchison, TX U.S. city in Texas Population (2000): 592 Housing Units (2000): 238 Land area (2000): 1.583442 sq. miles (4.101095 sq. km) Water area (2000): 0.000000 sq. miles (0.000000 sq. km) Total area (2000): 1.583442 sq. miles (4.101095 sq.… …   StarDict's U.S. Gazetteer Places

  • Murchison, TX — U.S. city in Texas Population (2000): 592 Housing Units (2000): 238 Land area (2000): 1.583442 sq. miles (4.101095 sq. km) Water area (2000): 0.000000 sq. miles (0.000000 sq. km) Total area (2000): 1.583442 sq. miles (4.101095 sq. km) FIPS code:… …   StarDict's U.S. Gazetteer Places

  • Murchison — (spr. Mörrtschis n), Sir Roderik Impey, geb. um 1805 in Schottland, wurde Offizier bei einem Husarenregiment, verließ aber die militärische Laufbahn bald wieder, um sich den Wissenschaften zu widmen. Er unternahm gemeinschaftlich mit Philipps… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Murchison — (spr. mörliß u), 1) Fluß im britischaustral. Staat Westaustralien, fällt unter 27°30´ südl. Br. in die Gantheaumebai des Indischen Ozeans. Wasser enthält sein im Unterlauf 30 m breites Bett nur an einzelnen Stellen. Am linken Ufer liegt die… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Murchĭson — (spr. mörliß n), 1) Sir Roderick Impey, Geolog, geb. 19. Febr. 1792 zu Taradale in Schottland, gest. 22. Okt. 1871 in London, nahm an den Feldzügen in Spanien teil, verließ aber 1816 den Militärdienst und machte mit Phillips eine geologische… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Murchison — (spr. mörkĭs n), Fluß in der brit. austral. Kolonie Westaustralien, mündet in den Ind. Ozean …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Murchison [2] — Murchison (spr. mörkĭs n), Sir Roderick Impey, Geolog und Geograph, geb. 19. Febr. 1792 zu Tarradale (Roß), vermutete 1844 das Vorkommen von Gold in Australien, 1855 Generaldirektor der geolog. Aufnahmen der Brit. Inseln, gest. 22. Okt. 1871 zu… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Murchison — (Mörrtschisn), Sir Roderik Impey. ausgezeichneter Geognost, geb. 1805 in Schottland, zuerst Militär, widmete sich aber dann ganz den Wissenschaften, namentlich geologischen Forschungen. Mit Philipps machte er eine geognostische Reise durch… …   Herders Conversations-Lexikon


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.