Nan (Fluss)

Nan (Fluss)
NanVorlage:Infobox Fluss/GKZ_fehlt
Lage Thailand
Flusssystem Chao PhrayaVorlage:Infobox Fluss/FLUSSSYSTEM_falsch
Abfluss über Chao Phraya → Golf von Thailand
Quelle Doi Phu Wae, Landkreis Amphoe Chaloem Phra Kiat, Provinz Nan
19° 23′ 8″ N, 101° 6′ 6″ O19.385555555556101.10166666667
Vorlage:Infobox Fluss/QUELLHÖHE_fehlt
Mündung Zusammenfluss mit dem Ping zum Chao Phraya in Nakhon Sawan
15.700722222222100.14226911111

15° 42′ 3″ N, 100° 8′ 32″ O15.700722222222100.14226911111
Vorlage:Infobox Fluss/MÜNDUNGSHÖHE_fehltVorlage:Infobox Fluss/HÖHENUNTERSCHIED_fehlt
Länge 390 kmVorlage:Infobox Fluss/NACHWEISE_fehlenVorlage:Infobox Fluss/EINZUGSGEBIET_fehlt

Vorlage:Infobox Fluss/ABFLUSS_fehlt

Durchflossene Stauseen Königin-Sirikit-StaudammVorlage:Infobox Fluss/BILD_fehlt

Der Fluss Nan (Thai: แม่น้ำน่าน Maenam Nan) ist einer der wichtigsten Nebenflüsse des Chao Phraya, des Zentralstromes von Thailand und fließt etwas mehr als 600 Kilometer in südlicher Richtung.

Der Ursprung des Nan liegt in der gleichnamigen Provinz Nan in Nord-Thailand. Der Nan fließt dann südlich durch die Provinzen Uttaradit, Phitsanulok und Phichit, ehe er gemeinsam mit dem Yom bei Chum Saeng (Provinz Nakhon Sawan) weiterfließt. Der Nan vereinigt sich bei Pak Nam Pho in der Stadt Nakhon Sawan mit dem Ping zum Chao Phraya, dem größten Fluss Thailands, der südlich von Bangkok in den Golf von Thailand mündet.

Auf dem Nan in Phitsanulok finden jedes Jahr traditionelle Bootsrennen statt.


Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • NAN — bezeichnet: eine Stadt im Norden von Thailand, siehe Nan den gleichnamigen Fluss (Maenam Nan), siehe Nan (Fluss) die gleichnamige Provinz, siehe Nan (Provinz) den Kreis Nan (chin. 南县 Nán Xiàn) der chinesischen Provinz Hunan, siehe Nan (Yiyang)… …   Deutsch Wikipedia

  • Nan — …   Deutsch Wikipedia

  • Nan (Begriffsklärung) — Nan bezeichnet: eine Stadt im Norden von Thailand, siehe Nan den gleichnamigen Landkreis (Amphoe), siehe Amphoe Mueang Nan den gleichnamigen Fluss (Maenam Nan), siehe Nan (Fluss) die gleichnamige Provinz, siehe Nan (Provinz) den Kreis Nan (chin.… …   Deutsch Wikipedia

  • Nan (Provinz) — Nan น่าน Statistik Hauptstadt: Nan Tel.vorwahl …   Deutsch Wikipedia

  • Nan hua zhen jing — Zhuāngzǐ (chin. 莊子 / 庄子, W. G. Chuang tzu; ca. 365 290 v. Chr.) bedeutet „Meister Zhuang“. Sein persönlicher Name war Zhuāngzhōu (chin. 莊周 / 庄周). Zhuangzi war ein chinesischer Philosoph und Dichter. In der deutschen Transkription ist er auch als… …   Deutsch Wikipedia

  • Nan-Yue — Statue von Zhao Tuo, Heyuan Die Nan Yue (chinesisch 南越, auch: Nam Việt) waren eine bedeutende Untergruppe der „Hundert Yue Stämme“, wobei das Wort Yue einen Sammelbegriff der chinesischen Chronisten für eine nicht chinesische… …   Deutsch Wikipedia

  • Nan changcheng — Die Große Mauer in Südchina oder Miaojiang Grenzmauer (chin. Miaojiang changcheng 苗疆长城, Zhongguo nan changcheng 中国南长城, Nanfang changcheng 南方长城, Nan changcheng 南长城) ist eine im heutigen Autonomen Bezirk Xiangxi der Tujia und Miao (湘西土家族苗族自治州) im… …   Deutsch Wikipedia

  • Wang Thong (Fluss) — Wang Thong Der Fluss Wang ThongVorlage:Infobox Fluss/KARTE fehlt DatenVorlage:I …   Deutsch Wikipedia

  • Yom (Fluss) — Vorlage:Infobox Fluss/DGWK fehltVorlage:Infobox Fluss/LÄNGE fehltVorlage:Infobox Fluss/QUELLHÖHE fehltKoordinaten fehlen! Hilf mit.Vorlage:Infobox Fluss/MÜNDUNGSHÖHE fehltVorlage:Infobox Fluss/HÖHENUNTERSCHIED fehltVorlage:Infobox… …   Deutsch Wikipedia

  • Ping (Fluss) — Ping Der Ping in der Provinz Chiang MaiVorlage:Infobox Fluss/KARTE fehlt Daten …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»