Becher [4]

Becher, Siegfried, Statistiker und Nationalökonom, österr. Ministerialrath, geb. 1806 zu Plan in Böhmen, trat in österr. Staatsdienst, wurde 1845 Generalsecretär, 1848 Ministerialrath im Handelsministerium. Schriften: »Allgemeine Geographie«; »Das österreich. Münzwesen von 1524–1838« 2 Bde. 1838; »Statistische Uebersichten des österr. Handels und der österr. Bevölkerung« 1841; »Ergebnisse des Handels- und Zolleinkommens der österr. Monarchie« im J. 1842; »Die deutschen Zoll- und Handelsverhältnisse« 1851.


http://www.zeno.org/Herder-1854.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Becher [4] — Becher, 1) Johann Joachim, Chemiker, geb. 1635 in Speyer, gest. im Oktober 1682 in London, studierte autodidaktisch Medizin, Chemie und Physik, auch Staatswirtschaftslehre, wurde 1666 Professor in Mainz, dann Leibarzt des dortigen Kurfürsten.… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Becher — Kelch; Kelchglas; Gral (fachsprachlich) * * * Be|cher [ bɛçɐ], der; s, : höheres, etwa zylinderförmiges [Trink]gefäß: Flüssigkeit in einen Becher gießen; einen Becher Milch trinken. Zus.: Joghurtbecher, Milchbecher, Pappbecher, Trinkbecher,… …   Universal-Lexikon

  • Becher-Primel — Systematik Familie: Primelgewächse (Primulaceae) Unterfamilie: Primuloideae …   Deutsch Wikipedia

  • Becher [2] — Becher, Trinkgeschirr von Metall, Holz, Elfenbein, Horn, Stein, Glas etc., meist oben weiter als unten und im Gegensatze zum Kelch und Pokal ohne oder mit kurzem Fuß. Fig. 1 u. 2. Skyphos. Fig. 3. Kantharos. In ägyptischen, medisch persische …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Becher [1] — Becher, 1) Trinkgeschirr von Metall, Holz, Horn, meist oben weiter als unten u. ohne od. mit sehr kurzen Füßen. Kleine, unten abgerundete, heißen Tummler; große B., mit Henkel u. Deckel versehen, Humpen; od. wenn sie von edlerem Stoffe (Krystall …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Becher [2] — Becher, Sternbild am südlichen Himmel, westlich von der Jungfrau, nordwestlich vom Raben; enthält nach Bode 121 Sterne, worunter 8 von 4. Größe. Es soll nach dem Mythus der B. sein, mit welchem Apollo einen Raben sandte, ihm Wasser zu schöpfen;… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Becher (Sternbild) — Sternbild Becher Karte des Ster …   Deutsch Wikipedia

  • Bécher — Sur les autres projets Wikimedia : « bécher », sur le Wiktionnaire (dictionnaire universel) De gauche à droite : éprouvette graduée, ballon et bécher, trois icônes de la chimie …   Wikipédia en Français

  • Becher — 1. Aus Einem Becher kann man nicht Essig und Honig zugleich trinken. Indess scheint es doch Dinge und Lebensverhältnisse zu geben, welche zur Lösung dieser Aufgabe führen. 2. Aus einem leeren Becher vertrinkt man den Durst nicht. 3. Da man noch… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • bêcher — 1. bêcher [ beʃe ] v. tr. <conjug. : 1> • XIIe; p. ê. lat. pop. °bessicare, de bessus « bêche » ♦ Fendre, retourner (la terre) avec une bêche. ⇒ labourer. Bêcher la terre, une planche de son jardin. bêcher 2. bêcher [ beʃe ] v. tr.… …   Encyclopédie Universelle

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”