Cunitz, Marie

Cunitz, Marie

Cunitz, Marie, eine gelehrte Schlesierin, der ihre ausgebreiteten Kenntnisse in der Astronomie unter den Gelehrten in dieser Wissenschaft einen ehrenvollen Platz gesichert haben, war in Schweidnitz zu Anfange des 17. Jahrhunderts geboren. Schon von früher Jugend an war sie den Studien mit seltenem und unermüdlichem Eifer ergeben, und namentlich waren es die Mathematik und die medicinischen Wissenschaften, die ihr Interesse zu der Astronomie und Astrologie einflößten. Dasselbe wurde noch erhöht durch den Umstand, daß auch ihr Gatte, ein Herr von Löben, darin wohl unterrichtet war. Beide erfanden zum Behuf der Berechnungen zweckmäßige astronomische Tabellen, da weder die dänischen des Longomontanus, noch die Kepler'schen ausreichten; dieselben werden sehr gerühmt; vorzüglich erwähnt ihrer Wolf in seinen »Elementen der Mathematik.« Von den Lebensschicksalen der gelehrten Frau verlautet nur so viel, daß sie, während der 30jährige Krieg auch Schlesien verheerte, mit ihrem Gatten in einem polnischen Kloster eine gastliche Aufnahme gefunden hatte. Sie ist zwischen 1660 und 1670 gestorben.

X.


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Cunitz [2] — Cunitz, Marie, geb. in Schweidnitz, Tochter des 1629 verstorbenen Besitzers von Kuntzendorf u. Hohen Giersdorf, 1629 verheirathet an Elias von Lewen, st. 1664 zu Lugnitz bei Pitschen im Willanschen Districte, wohin sie sich der Kriegsunruhen… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Liste der Biografien/Cu — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Этаж наследия — «Этаж наследия» (англ. Heritage Floor)  композиция, составляющая единый объект с инсталляцией «Званый ужин» Джуди Чикаго, отдающей дань уважения достижениям и тяготам женского труда и имеющей форму треугольного банкетного стола на 39… …   Википедия

  • The Dinner Party — For other works with this title, see Dinner Party The Dinner Party is an installation artwork by feminist artist Judy Chicago depicting place settings for 39 mythical and historical famous women. It was produced from 1974 to 1979 as a… …   Wikipedia

  • Die tote Stadt — Erich Wolfgang Korngold …   Wikipedia

  • La ciudad muerta (ópera) — La ciudad muerta Die tote Stadt Portada del libreto, publicado en 1921. Forma Ópera Actos y escenas 3 actos …   Wikipedia Español

  • Liste De Femmes Scientifiques — Sommaire 1 A 2 B 3 C 4 D 5 E …   Wikipédia en Français

  • Liste de femmes scientifiques — Cette liste est incomplète ou mal ordonnée. Votre aide est la bienvenue ! Sommaire 1 A 2 B 3 C …   Wikipédia en Français

  • Liste de femmes scientifiques célèbres — Liste de femmes scientifiques Sommaire 1 A 2 B 3 C 4 D 5 E …   Wikipédia en Français

  • List of female scientists before the 21st century — Émilie du Châtelet. Please note: this is a historical list, intended to deal with the time period when women working in science were rare. For this reason, this list ends with the 20th century. Contents 1 …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”