Gespenster

Gespenster. Der Aberglaube hat sich zu allen Zeiten abenteuerliche Bilder erdacht und Schreckgestalten ersonnen. Langen Winterabenden, gesprächigen Rockenstuben, übertriebenen Erzählungen, Romanen und Mährchen verdanken wir diese fabelhaften Wesen, Luftgewebe und Schatten, die – wie man sagt – bei Nacht umhergehen, Berg, Thal, Hain, Flur, Kirchhöfe und altes Gemäuer beleben. Aus erhitzter Phantasie entsprungen, der List willkommen und vom Betrug benutzt, haben sie oft zur Unzeit bei Kindern, Furchtsamen und Beschränkten einigen Glauben erhalten, während der Aufgeklärte die Ueberzeugung hegt, daß das Unerklärliche meist seinen Grund in einer aufgeregten Gemüthsstimmung hat.

K.


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Gespenster — bezeichnet: Gespenster (Aira), Roman von César Aira (1990) Gespenster (Film), deutsch französischer Spielfilm von Christian Petzold (2005) Gespenster (Ibsen), Drama von Henrik Ibsen (1881) Gespenster (Bauer), Drama von Wolfgang Bauer (1974) Siehe …   Deutsch Wikipedia

  • Gespenster — (Spectra), ohne Körperlichkeit, als bloße Schemen oder Schattenbilder sichtbar werdende Spukgestalten des Volksaberglaubens. Das Wort stammt von dem althochdeutschen gispanst, d. h. Verlockung, Trugbild, weshalb auch Hamlet seines Vaters… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Gespenster — Gespenster, s. Geistererscheinung …   Herders Conversations-Lexikon

  • Gespenster — Gespenster,   norwegisch »Gengangere«, Drama von H. Ibsen, Uraufführung 20. 5. 1882 in Chicago (Illinois), norwegische Erstausgabe 1881 …   Universal-Lexikon

  • Gespenster-Krimi — war eine Heftroman Serie, die im Bastei Verlag erschien. Inhaltsverzeichnis 1 Allgemeines 2 Hintergrund 2.1 Subserien 3 Hörspiele …   Deutsch Wikipedia

  • Gespenster (Aira) — Gespenster (spanischer Originaltitel: Los fantasmas) ist ein Roman des argentinischen Autors César Aira. Das Original ist 1990 erschienen, die deutsche Übersetzung von Klaus Laabs 2010 bei Ullstein. Inhaltsverzeichnis 1 Inhalt 2 Stil 3 Kritik …   Deutsch Wikipedia

  • Gespenster sehen —   Wer Gespenster sieht, der sieht Dinge, die überhaupt nicht da sind, der hat unbegründete Angst, macht sich unnötige Sorgen: Ich fürchte, ihr seht alle schon am helllichten Tag Gespenster. Er war fest davon überzeugt, dass seine Frau Gespenster… …   Universal-Lexikon

  • Gespenster in der Gruft — Gespenster in der Gruft, s. Geheimbünde, S …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Gespenster Geschichten — Die Comicserie Gespenster Geschichten erschien von März 1974 bis März 2006 anfangs 14 täglich, später wöchentlich als Großband im Bastei Verlag. Es erschienen insgesamt 1654 Ausgaben, die Serie Gespenster Geschichten war damit die erfolgsreichste …   Deutsch Wikipedia

  • Gespenster (Ibsen) — Ibsen Gespenster. Ein Familiendrama in drei Akten ist ein Theaterstück von Henrik Ibsen (1881, norw.: Gengangere. Et familjedrama i tre akter). Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”