Haff

Haff, nennt man wegen ihrer Aehnlichkeit mit künstlichen Seehäfen drei große Buchten der preußischen Ostseeküste, welche durch 13 bis 15 Meilen lange und ungefähr eine halbe Stunde breite Landstrecken vom Meere geschieden sind. Sie sind: das kurische Haff, zwischen Memel und Königsberg; das frische Haff, zwischen Königsberg und Danzig; das pommersche Haff, an den Odermündungen, zwischen Stettin, Wolgast und Kamin.

*


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Haff — [haf], das; [e]s, s und e: flaches Gewässer, das von der See durch Inseln oder einen schmalen Streifen von Dünen getrennt ist: das Kurische Haff; zwischen dem Land und der See liegt ein breites Haff. * * * Hạff 〈n. 15〉 durch eine Nehrung vom… …   Universal-Lexikon

  • Haff — Haff, 1) ursprünglich das Meer od. ein großer Theil desselben; 2) drei große meerbusenähnliche Strandseen der preußischen Ostseeküste, welche mit dem Meere zwar in Verbindung stehen u. zum Theil nur durch Sanddünen davon getrennt sind, aber süßes …   Pierer's Universal-Lexikon

  • haff — bahía situada en el mar Báltico, cerca de Kalinigrado que dá origen al nombre de enfermedad de Haff, una intoxicación producida por la ingestión del pez búfalo Diccionario ilustrado de Términos Médicos.. Alvaro Galiano. 2010 …   Diccionario médico

  • Haff — Sn Küstenbucht hinter Nehrung per. Wortschatz ndd. (13. Jh., Form 19. Jh.) Stammwort. Die ältere Bedeutung ist Wattenmeer, Meer . So in anord. haf, ae. hæf, afr. hef, mndd. haf, aus dem mhd. hap Meer, Hafen entlehnt ist. Die Form Haff mit… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • haff — haff; haff·lins; …   English syllables

  • Haff — (dän. Hav, »Meer«), mehr oder weniger große, im allgemeinen durch geringe Tiefe ausgezeichnete Lagunen (s. d.) oder Binnenseen, die vom offenen Meer durch eine schmale, von einzelnen engen Eingängen durchbrochene, z. T. aus Sanddünen bestehende… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Haff — (dän. Hav, »Meer«), durch Nehrungen oder Inseln vom offenen Meere abgetrennte, zu Süßwasser führenden Lagunen oder Strandseen verwandelte Flußmündungen (Pommersches H., Frisches H., Kurisches H. [(Karte: Ostpreußen etc. I]) …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Haff — Haff, dän.: Meer, deutsch nur noch Namen von 3 Mündungsgolfen: Großes und Kleines H. der Oder, Frisches H. der Weichsel, Kurisches H. des Niemen; sie haben alle eine starke Ausströmung in das Meer und das kurische wie das frische sind nur durch… …   Herders Conversations-Lexikon

  • *haff — ● haff nom masculin (mot allemand) Grande lagune des côtes méridionales de la Baltique (Allemagne, Pologne, Russie, Lituanie), isolée de la haute mer par de longues langues de sable …   Encyclopédie Universelle

  • Haff — ↑Lagune, ↑Noor …   Das große Fremdwörterbuch

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”