Tropfstein, Stalaktit

Tropfstein, Stalaktit, getropfter Kalksinter, welcher meist in Höhlen durch Herabtröpfeln kalkhaltigen Wassers von der Decke oder den Wänden entsteht und so oft die wunderbarsten Figuren bildet. Solche Tropfsteinhöhlen sind die zu Muggendorf, die Biels-, die Baumannshöhle (s. d.) etc. Sonst verarbeitete man den T. zu Gefäßen, die man unrichtig alabasterne nannte.


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Tropfstein — Tropfstein, Stalaktit, Kalksinter, findet sich in Schnüren von weißer, gelber, rother, grüner und bläulicher Farbe, in den Höhlen der dichten Kalksteingebirge. Seine Bestandtheile sind kohlensaurer Kalk und Wasser …   Herders Conversations-Lexikon

  • Stalaktit — (A) und Sinterröhrchen (B) Stalak …   Deutsch Wikipedia

  • Stalaktit — Stalaktit, Kalksinter, welcher sich bes. in Höhlen (Stalaktitenhöhlen, s.u. Höhle), aus dem niedertropfenden kalkreichen Wasser absetzt. Solche Bildungen heißen S en, wenn sie von den Wänden herabhängen; Stalagmiten, wenn sie durch niederfallende …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Stalaktit — Stalaktit, siehe Tropfstein …   Damen Conversations Lexikon

  • Stalaktit — Stalaktit, s. Tropfstein …   Herders Conversations-Lexikon

  • Tropfstein — Impression aus der Höhle von Psychro auf Kreta. Tropfsteine sind generell Steine, die als Sinter durch tropfendes Wasser entstehen. Inhaltsverzeichnis 1 Begriff …   Deutsch Wikipedia

  • Stalaktit — hängender Tropfstein * * * Sta|lak|tit 〈m.1 od. 16〉 von der Decke (einer Höhle) nach unten wachsendes, hängendes Tropfsteingebilde; Ggs Stalagmit [zu stalaktos „tropfend“] * * * Sta|lak|tịt [griech. stalaktós = tröpfelnd; ↑ it (2)], der; s, e,… …   Universal-Lexikon

  • Tropfstein — Trọpf|stein 〈m. 1〉 Kalkabsonderung aus tropfendem Wasser, Stalaktit bzw. Stalagmit * * * Trọpf|stein ↑ Stalagmit u. ↑ Stalaktit. * * * Trọpf|stein, der: Absonderung von Kalkstein aus tropfendem Wasser als Stalagmit od. Stalaktit. * * *… …   Universal-Lexikon

  • Stalaktit — Sta|lak|tit 〈m.; Gen.: s od. en, Pl.: e od. en〉 von oben nach unten wachsender, hängender Tropfstein; Ggs.: Stalagmit [Etym.: zu grch. stalaktos »tropfend«] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Stalaktit — Sta|lak|tit [auch ... tit] der; Gen. s u. en, Plur. e[n] <aus gleichbed. nlat. stalactites zu gr. stalaktós »tröpfelnd«, dies zu stalássein »tropfen«> Tropfstein, der von der Höhlendecke nach unten wächst, Abtropfstein; vgl. ↑Stalagmit …   Das große Fremdwörterbuch

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”