Ursulinerinnen

Ursulinerinnen. Die h. Angela Merici von Brescia stiftete diesen geistlichen Orden für Mädchen und Witwen, deren Hauptzweck jetzt der Unterricht junger Frauenzimmer ist. Dem Willen der Stifterin gemäß blieben Anfangs die Mitglieder in ihren Familien, und übten dort die vorgeschriebenen Liebespflichten, als Krankenwartung, Armenpflege etc.; später jedoch vereinigten sie sich in Klöstern. Ihre Kleidung ist schwarz mit ledernem Gürtel, an welchem sich ein Strick zum Geißeln befindet.


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ursulinerinnen — (Ursulinen), eine nach der heil. Ursula (s. d.) benannte, 1535 (1537) durch Angela Merici (s. Angela 2) in Brescia gestiftete und 1544 von Paul III. bestätigte Kongregation für Jugendunterricht und Krankenpflege. Zu ihrer Verbreitung trug… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Ursulinerinnen — Ursulinerinnen, Klosterfrauenverein, gestiftet 1535 von Angela (Angelica) Merici in Brescia u. 1537 bischöflich bestätigt für Krankenpflege, Unterstützung der Armen u. unentgeldlichen Unterricht für arme Mädchen im Elementarwesen, in Religion u.… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Ursulinerinnen — Ursulinerinnen, von der heil. Angela Merici (gest. 1540) in Brescia 1537 gestifteter Orden von Klosterfrauen nach Augustinischer Regel zur Krankenpflege und zum Mädchenunterricht; in Preußen 1875 aufgehoben, seit 1888 teilweise wiederhergestellt …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Ursulinerinnen — Gemälde der Ursulinengründerin St. Angela von Bartolomeo Altomonte Die Ursulinen (früher auch Ursulinerinnen, Abk. OSU = Ordo Sanctae Ursulae, dt.: Gesellschaft der Heiligen Ursula) sind eine von Angela Merici 1535 in Brescia gegründete… …   Deutsch Wikipedia

  • Grogger — Paula Grogger (* 12. Juli 1892 in Öblarn; † 1. Jänner 1984 in Öblarn) war eine österreichische Schriftstellerin. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Werke 3 Weblinks 4 Einzelnachweise …   Deutsch Wikipedia

  • Holzmengen — Hosman (dt. Holzmengen, ung. Holcmány) ist eine Ortschaft in der Gemeinde Nocrich (dt. Leschkirch, ung. Ujegyház) in Siebenbürgen, Rumänien und liegt im Harbachtal (rum. Valea Hârtibaciului, ung. Hortobágy völgye) östlich von Sibiu (Hermannstadt) …   Deutsch Wikipedia

  • Jakubowska — Wanda Jakubowska (* 10. Oktober 1907 in Warschau; † 24. Februar 1998 ebenda) war eine polnische Filmregisseurin. Wanda Jakubowska wuchs in gutbürgerlichen Verhältnissen im Warschau der Zwischenkriegszeit auf. Sie machte 1927 das Abitur an einem… …   Deutsch Wikipedia

  • Katholische Reformation — Inhaltsverzeichnis 1 Inhalt 2 Begriffsgeschichte 3 Literatur 3.1 Weblinks // Inhalt Der Begriff Katholische Refo …   Deutsch Wikipedia

  • Katholische Restauration — Inhaltsverzeichnis 1 Inhalt 2 Begriffsgeschichte 3 Literatur 3.1 Weblinks // Inhalt Der Begriff Katholische Refo …   Deutsch Wikipedia

  • Salzburg [2] — Salzburg, 1) Herzogthum, ein österreichisches Kronland, welches im Norden von Oberösterreich u. Baiern, im Westen von Baiern u. Tyrol, im Süden von Tyrol u. Kärnten, im Osten von Steyermark u. Oberösterreich begrenzt wird, 130,18 geogr. QM. mit… …   Pierer's Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”