Variation (Musik)

Variation (Musik), ein Tonstück, in welchem ein angenommenes Thema mehrmals verschieden, nach Rhythmus, Harmonie etc., hintereinander vorgetragen wird. Nicht blos für sich bestehend kommt die V. auch als Mittelsatz in der Symphonie, Quintett, Quartett, Sonate etc. vor. Mozart, Haydn, Beethoven, Gelinck etc. waren Meister in dieser Gattung.


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Variation (Musik) — Variation wird ein Teil einer Komposition genannt, der ein Thema nacheinander durch vielfältige melodische, harmonische und rhythmische Abwandlungen führt. Inhaltsverzeichnis 1 Beschreibung 2 Variationswerke (Auswahl) 3 Siehe auch …   Deutsch Wikipedia

  • Variation — (lat. variare „verändern“), die spontane oder gewollte Abänderung von Informationsfolgen oder Eigenschaften: Variation (Musik), eine Komposition, die ein Thema nacheinander durch vielfältige melodische, harmonische und rhythmische Abwandlungen… …   Deutsch Wikipedia

  • Musik der Renaissance. Musik für Instrumente - Tanz und Variation, Spiel- und Vokalformen —   Ein Epochenmerkmal der Renaissance, ein Spiegel auch ihrer Wendung zum diesseitig Realen, ist die Ausbildung mehrstimmiger instrumentaler Formen, wie sie vorher nur in sporadischer Aufzeichnung vorliegen. Zwar weisen mittelalterliche… …   Universal-Lexikon

  • Variation — Variation, in der Musik eine mit den mannigfaltigsten Abänderungen verbundene Wiederholung eines gewöhnlich kurzen und leicht faßlichen musikalischen Satzes, welcher das Thema heißt. Dieses Thema soll in jeder V., so reich auch die Veränderung… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Variation — Ausführung; Variante; Modifikation; Version; Anpassung; Derivat; Spielart (umgangssprachlich); Abart; Abwandlung; Veränderung; Mutation …   Universal-Lexikon

  • Musik Sambias — Sambia hat ein reiches musikalisches Erbe, das sich in drei große Kategorien zusammenfassen lässt: traditionelle, populäre und christlich kirchliche Musik. Inhaltsverzeichnis 1 Traditionelle Musik 2 Populäre Musik 3 Christlich kirchliche Musik 4… …   Deutsch Wikipedia

  • Musik — Chor und Orchester der Hochschule München Musik (μουσικὴ [τέχνη]: mousikē technē: musische Kunst ) ist eine organisierte Form von Schallereignissen. Zu ihrer Erzeugung wird akustisches Material – Töne und Geräusche innerhalb des für den Men …   Deutsch Wikipedia

  • Musik — Töne; Klänge; Tonkunst * * * Mu|sik [mu zi:k], die; , en: 1. <ohne Plural> Kunst, Töne in bestimmter Gesetzmäßigkeit hinsichtlich Rhythmus, Melodie, Harmonie zu einer Gruppe von Klängen und zu einer Komposition zu ordnen: klassische,… …   Universal-Lexikon

  • Variation — Va|ri|a|ti|on 〈 [va ] f.; Gen.: , Pl.: en〉 1. Veränderung, Abwandlung 2. 〈Biol.〉 Abweichung von der Art 3. 〈Musik〉 melod., harmon. od. rhythm. Veränderung, Abwandlung eines Themas …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Gattungen und Formen der Musik — Die musikalische Formenlehre ist ein Teilgebiet der Musiktheorie und beschäftigt sich mit der Geschichte und Eigenart von musikalischen Formen mit besonderem Schwerpunkt auf denen des Abendlandes. Innerhalb der Epochen erfahren musikalische… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”