Basilikum

Basilikum oder Basilienkraut, eine aus Ostindien und Persien zu uns gekommene Pflanze, die wir als Topfgewächs im Zimmer ziehen. Es gibt zwei Arten davon, großes und kleines, (herba basilici majoris et minoris), beide riechen und schmecken sehr angenehm gewürzreich, und es werden die Blätter als Gewürz an Fleischbrühsuppen und andern Speisen benutzt. Ehemals wurde es auch viel in der Medicin angewendet, jetzt jedoch wird es nur unter Kräuterschnupftaback gemischt. Man gibt dem kleinblätterigen Basilikum den Vorzug vor dem großblätterigen. Beide sind Sommerpflanzen und blühen weiß.

L. M.


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Basilikum — Basilikum …   Deutsch Wörterbuch

  • Basilikum — (Ocimum basilicum) Systematik Ordnung: Lippenblütlerartige (Lamiales) Familie: L …   Deutsch Wikipedia

  • Basilikum — Basilĭkum, Pflanzenart, s. Ocimum …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Basilikum — Sn (Gewürzkraut) per. Wortschatz fach. (14. Jh., Form 20. Jh.), mhd. basīlie, basilig m./f. Entlehnung Ist entlehnt aus ml. basilicum, aus gr. basilikón (phytón) (eigentlich das Königliche ) zu gr. basilikós, zu gr. basileús m. König, Fürst,… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Basilikum — Ba|si|li|kum 〈n.; s; unz.; Bot.〉 = Basilienkraut * * * Ba|si|li|kum, das; s, s u. …ken [mlat. basilicum, zu lat. basilicus < griech. basilikós = königlich, wegen des edlen, würzigen Duftes]: krautige od. strauchartige Pflanze, die als Gewürz u …   Universal-Lexikon

  • basilikum — ba|si|li|kum sb., men, mer el. basilikum, me(r)ne (en krydderurt), i sms. basilikum , fx basilikumblad, basilikumcreme …   Dansk ordbog

  • Basilikum — das Basilikum, Basiliken (Aufbaustufe) einjährige Gewürzpflanze, die in der italienischen Küche häufig verwendet wird Beispiel: Sie hat der Soße ein bisschen Basilikum hinzugefügt …   Extremes Deutsch

  • Basilikum — Basilika: Die Bezeichnung für »Kirche mit überhöhtem Mittelschiff« wurde im späten 15. Jh. aus lat. basilica »Hauptkirche; Markt , Gerichtshalle« entlehnt, das seinerseits aus griech. basilikē̓ (stoá) »Säulenhalle« stammt. Das griech. Wort… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Basilikum — kvapusis bazilikas statusas T sritis vardynas apibrėžtis Notrelinių šeimos daržovinis, dekoratyvinis, prieskoninis, vaistinis augalas (Ocimum basilicum), paplitęs Afrikoje, atogrąžų Azijoje. Naudojamas prieskoniams, maisto priedams (kvėpikliams)… …   Lithuanian dictionary (lietuvių žodynas)

  • Basilikum — n базилик душистый (м) …   Немецко-русский словарь лекарственных растений

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”