Begriff

Begriff, beruht auf derjenigen Fertigkeit des Verstandes, mittelst welcher es uns möglich wird, das durch die Sinne Wahrgenommene in erneuter Form, als Einheit, Bild, auf dem Spiegel der Seele erscheinen zu lassen. Des Begriffs mütterlicher Beistand ist das Vorstellungsvermögen; je lebhafter dieses ist, desto schneller und klarer wird der Verstand abstrahiren und die Resultate liefern, wozu jenes die Materialien sammelt (s. abstrakt).


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Begriff — (lat. Conceptus, Notio), die Verbindung des in den sinnlichen Anschauungen wahrgenommenen Mannigfaltigen im Gedanken zur Einheit,[491] durch Festhaltung übereinstimmender Merkmale; in der Schulsprache Abstraction, d.i. Absonderung dessen, was… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Begriff — Begriff, in der Logik jeder durch das Denken fest abgegrenzte Vorstellungsinhalt. Der B. ist also niemals, wie die Vorstellung, etwas fertig im Bewußtsein Anzutreffendes, sondern im Grunde ein Inbegriff von Denkakten oder Urteilen (s. d.). Sobald …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Begriff — (notio) die deutliche Vorstellung von einem Gegenstande nach seinen Merkmalen. Die Lehre von den Begriffen behandelt die Logik oder Denklehre. Je nachdem das System der Philosophie sich gestaltet, wechselt auch die den Begriffen zugeschriebene… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Begriff — ↑Idee, ↑Logos, ↑Notion, ↑Terminus …   Das große Fremdwörterbuch

  • Begriff — Begriff, begriffsstutzig ↑ greifen …   Das Herkunftswörterbuch

  • Begriff — [Network (Rating 5600 9600)] Auch: • Gegenstand • Objekt Bsp.: • Wie viele Gegenstände siehst du auf dem Bild? …   Deutsch Wörterbuch

  • Begriff — Anschauung; Auffassung; Denkweise; Idee; Vorstellung * * * Be|griff [bə grɪf], der; [e]s, e: 1. etwas Bestimmtes, was sich z. B. mit einem Wort, einem Namen an Vorstellungen und Inhalten verbindet; geistiger, abstrakter Gehalt von etwas: ein… …   Universal-Lexikon

  • Begriff — Mit dem Ausdruck Begriff (mittelhochdeutsch und frühneuhochdeutsch begrif oder begrifunge) bezeichnet man üblicherweise den Bedeutungsinhalt z. B. eines sprachlichen Ausdrucks oder einer Vorstellung. Ein Begriff stellt also eine semantische… …   Deutsch Wikipedia

  • Begriff — Be·grịff der; (e)s, e; 1 ein Ausdruck oder Wort, das eine bestimmte Sache (oft aus einem speziellen Bereich) bezeichnet <ein technischer, umgangssprachlicher Begriff; einen Begriff definieren, erläutern>: ,,Aquarell ist ein Begriff aus der …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Begriff — Schwer von Begriff sein: lange brauchen, um etwas zu verstehen (dagegen schwäbisch ›Der ist kurz von Begriff‹, der ist unbegabt).{{ppd}}    Keinen Begriff von etwas haben: keine Ahnung haben.{{ppd}}    Im Begriff des Begreifens sein: gerade… …   Das Wörterbuch der Idiome

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”