Arnold Hauser (Schriftsteller)

Arnold Hauser (* 31. März 1929 in Kronstadt, Rumänien; † 31. Dezember 1988 in Bukarest) war ein deutscher Schriftsteller.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Arnold Hauser gehörte der deutschsprachigen Minderheit der Siebenbürger Sachsen in Rumänien an. Nachdem er von 1946 bis 1949 eine Ausbildung zum Schlosser absolvierte hatte, übte er diesen Beruf bis 1951 aus. Von 1951 bis 1960 arbeitete er Umbruchredakteur bei der ZeitungNeuer Weg“. Daneben besuchte er eine Abendschule und erlangte dort die Mittlere Reife. Ab 1960 war er Redakteur und ab 1965 Chefredakteur der Zeitschrift Neue Literatur.

Arnold Hausers stark autobiografisch beeinflusstes Werk umfasst Erzählungen, Skizzen und einen Roman.

Arnold Hauser war Mitglied des Rumänischen Schriftstellerverbandes. 1974 erhielt er dessen Prosapreis.

Arnold Hauser war mit der aus dem Banat stammenden Schriftstellerin und Kinderbuchautorin Hedi Hauser verheiratet und hat zwei Töchter.

Werke

  • Kerben, Bukarest 1962
  • Eine Tür geht auf, Bukarest 1964
  • Leute, die ich kannte, Bukarest 1965
  • Der fragwürdige Bericht Jakob Bühlmanns, Bukarest 1968, Wien/München/Zürich 1972
  • Neuschnee im März, Bukarest 1968
  • Unterwegs, Bukarest 1971
  • Examen Alltag, Bukarest 1974
  • Der Fischteich, Berlin 1980

Übersetzungen

  • Simion Pop: Der heitere Friedhof. Bukarest 1972.

Literatur

  • Ernst Kulcsar: Literatur des Abwegs – Literatur des Irrwegs. Dissertation. Erlangen 2001.
  • Stefan Sienerth: Arnold Hauser, in Lexikon der Siebenbürger Sachsen, Thaur bei Innsbruck, 1993

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Hauser — ist der Familienname folgender Personen: Adam Hauser (* 1980), US amerikanischer Eishockeytorhüter Alexander Hauser (* 1984), österreichischer Fußballspieler Alo Hauser (1930–1997), deutscher Jurist und Politiker (CDU) Alois Hauser (1841–1896),… …   Deutsch Wikipedia

  • Hauser — Hau|ser 〈m. 3; bair. österr.〉 = Haushälter * * * Hau|ser, der; s, [zu veraltet hausen = wirtschaften] (bayr., westösterr.): Haushälter, Wirtschaftsführer. * * * I Hauser,   Kaspar Hauser Versuch.   II …   Universal-Lexikon

  • Liste deutschsprachiger Schriftsteller/H — Hinweis: Die Umlaute ä, ö, ü werden wie die einfachen Vokale a, o, u eingeordnet, der Buchstabe ß wie ss. Dagegen werden ae, oe, ue unabhängig von der Aussprache immer als zwei Buchstaben behandelt Deutschsprachige Schriftsteller: A B C D E …   Deutsch Wikipedia

  • Liste siebenbürgisch-sächsischer Schriftsteller — Wolf von Aichelburg (1912–1994) Michael Albert (1836–1893) Josef Bacon (1878–1881) Hans Bergel (* 1925) Andreas Birkner (1911–1998) Rolf Bossert (1952–1986) Brallerus Keresztély (16.–17. Jh.) Andreas Brecht von Brechtenberg (1805–1842) Bernhard… …   Deutsch Wikipedia

  • DDR-Schriftsteller — Liste von Schriftstellern, Dichtern und Literaten der DDR A Peter Abraham (1936), Schriftsteller Alexander Abusch (1902–1982), Schriftsteller Wolfgang Altenburger (1931–2008), Comic Autor und Redakteur Bruno Apitz (1900–1979), Schriftsteller… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Has–Hau — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Braschov — Braşov Kronstadt Brassó …   Deutsch Wikipedia

  • Brasov — Braşov Kronstadt Brassó …   Deutsch Wikipedia

  • Brasso — Braşov Kronstadt Brassó …   Deutsch Wikipedia

  • Brassovia — Braşov Kronstadt Brassó …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”