Arsan

Arsan ist eine chemische Verbindung: Arsane

Personen:

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Arsan — est le nom de famille de Emmanuelle Arsan (née en 1940), femme ecrivain Sünuhi Arsan (1899 1970), juge turc, voir (en) Sünuhi Arsan Arsan Duolai est une divinité Yakoutes. Voir aussi Homophone : Daniel Arsand (né en 1950), écrivain et… …   Wikipédia en Français

  • arsan- — statusas T sritis chemija ryšiai: žiūrėk – arsin …   Chemijos terminų aiškinamasis žodynas

  • Arsan — Ar|san [↑ Ars u. ↑ an (1)], das; s, e; Syn.: Monoarsan, Arsenwasserstoff, (internat. nicht empfohlen:) Arsin: AsH3; brennbares, giftiges, nach Knoblauch riechendes Gas, Sdp. 55 °C, das zum Dotieren benutzt wird; auch höhere Arsane sind bekannt, z …   Universal-Lexikon

  • Arsan Hotel — (Кахраманмараш,Турция) Категория отеля: 4 звездочный отель Адрес: Gaziantep Yolu Uzeri Guney C …   Каталог отелей

  • Arsan Duolai — is a Yakut god of the underworld. His servant spirits are tasked with the collection of cattle and horses for sacrifices …   Wikipedia

  • Arsan, Emmanuelle — pseud. di Bididh, Marayat …   Sinonimi e Contrari. Terza edizione

  • Emmanuelle Arsan — Emmanuelle Arsan, the pen name of Marayat Rollet Andriane, born in 1932 as Marayat Bibidh, is a French novelist of Eurasian origin, most famous for creating the fictional character Emmanuelle, a woman who engages in an exploration of her own… …   Wikipedia

  • Emmanuelle Arsan — Pour les articles homonymes, voir Arsan. Emmanuelle Arsan, née Marayat Bibidh, de nom d épouse Marayat Rollet Andriane,[1],[2], née selon les sources en 1932 …   Wikipédia en Français

  • Emmanuelle Arsan — (* 1940, anderen Quellen zufolge 1932, in Bangkok; eigentlich Marayat Rollet Andriane, geborene Bibidh) ist eine französische Schriftstellerin thailändischer Herkunft, die aufgrund ihrer Emmanuelle Romane und aufgrund der nach diesen Romanen… …   Deutsch Wikipedia

  • Sünuhi Arsan — (* 1899 in Istanbul; † 29. Mai 1970) war ein türkischer Jurist und von 1962 bis 1964 der erste Präsident des türkischen Verfassungsgerichts. Laufbahn In den Jahren 1923/1924 schloss Arsan sein Studium an der juristischen Fakultät der Darülfünun… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”