Ashikaga Yoshihide

Ashikaga Yoshihide (jap. 足利 義栄) (* 1538; † 28. Oktober 1568) war der 14. Shogun des Ashikaga-Shogunates, der kurzzeitig von Februar bis September 1568 in der Muromachi-Zeit in Japan regierte. Er war der Enkel des 11. Shogun, Ashikaga Yoshizumi.

Unterstützt durch Matsunaga Hisahide und Gefolgsleute des Miyoshi Nagayoshi, wurde Yoshihide Seii Taishogun, drei Jahre nach dem Tod seines Vorgängers und Cousins, des 13. Shogun, Ashikaga Yoshiteru. Wegen der politischen Situation zu dieser Zeit konnte er jedoch nicht in die Hauptstadt Kyoto einziehen.

Im September 1568 marschierte Oda Nobunaga in Kyoto ein und setzte Ashikaga Yoshiaki als 15. Shogun ein. Yoshihide starb bald darauf an einer Krankheit.

Literatur

  • E.Papinot: Historical and geographical dictionary of Japan. Rutland, Vermont, Tokio, 1992, ISBN 0-8048-0996-8, S.35

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ashikaga Yoshihide — Saltar a navegación, búsqueda Este artículo está titulado de acuerdo a la onomástica japonesa, en que el apellido precede al nombre. Ashikaga Yoshihide (足利 義栄, Ashikaga Yoshihide? 1538 28 de octubre de 1568) …   Wikipedia Español

  • Ashikaga Yoshihide — was the 14th shogun of the Ashikaga shogunate who held nominal power for a few months in 1568 during the Muromachi period of Japan. When he became shogun, he changed his name to Yoshinaga, but he is more conventionally recognized today by the… …   Wikipedia

  • Yoshihide — Ashikaga Yoshihide (jap. 足利 義栄) (* 1538; † 28. Oktober 1568) war der 14. Shogun des Ashikaga Shogunates, der kurzzeitig von Februar bis September 1568 in der Muromachi Zeit in Japan regierte. Er war der Enkel des 11. Shogun, Ashikaga Yoshizumi.… …   Deutsch Wikipedia

  • Yoshihide Ashikaga — (足利 義栄, Ashikaga Yoshihide?, 1538 28 octobre 1568) a été le quatorzième des shoguns Ashikaga de la fin de la période Muromachi de l histoire du Japon. Yoshihide était le petit fils du onzième shogun Yoshizumi Ashikaga et a régné briè …   Wikipédia en Français

  • Ashikaga Yoshiteru — (jap. 足利 義輝; * 31. März 1536; † 17. Juni 1565) war der 13. Shōgun des Ashikaga Shogunates und regierte von 1546 bis 1565[1] in der späten Muromachi Zeit …   Deutsch Wikipedia

  • Ashikaga shogunate — 足利幕府 Ashikaga Bakufu ← …   Wikipedia

  • Ashikaga Yoshiaki — Saltar a navegación, búsqueda Este artículo está titulado de acuerdo a la onomástica japonesa, en que el apellido precede al nombre. Ashikaga Yoshiaki. Ashikaga Yoshiaki (足利 義昭 …   Wikipedia Español

  • Ashikaga Yoshimitsu — (jap. 足利 義満; * 25. September 1358 in Kyōto; † 31. Mai 1408 in Kyōto) war ein japanischer Herrscher im vierzehnten Jahrhundert. Als drittem Shōgun der Ashikaga Linie gelang es Yoshimitsu, die 56 …   Deutsch Wikipedia

  • Ashikaga Yoshimasa — Ashikaga Yoshimasas Grab in Kyoto Ashikaga Yoshimasa (jap. 足利 義政, * 1435 in Kyōto; † 28. Januar 1490 in Kyōto) war der achte Shōgun des Ashikaga Shogunates und herrschte von 1449 bis 1473. Der Einfluss der unter seiner Gönnerschaft entstandenen… …   Deutsch Wikipedia

  • Ashikaga Yoshitane — (jap.. 足利 義稙, * 9. September 1465; † 23. Mai 1522)[1] war der zehnte Shogun des Ashikaga Shogunates und regierte von 1490 bis 1493 und dann erneut von 1508 bis 1521 in der Sengoku Zeit Japans. Yoshitane war Sohn des Ashikaga Yoshimi und Enkel des …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”