Asiatische Büffel
Asiatische Büffel
Wasserbüffel (Bubalus arnee)

Wasserbüffel (Bubalus arnee)

Systematik
Ordnung: Paarhufer (Artiodactyla)
Unterordnung: Wiederkäuer (Ruminantia)
Familie: Hornträger (Bovidae)
Unterfamilie: Bovinae
Tribus: Rinder (Bovini)
Gattung: Asiatische Büffel
Wissenschaftlicher Name
Bubalus
C.H. Smith, 1827

Die Asiatischen Büffel (Bubalus) sind eine Gattung der Rinder, die in vier Arten über Süd- und Südostasien verbreitet sind. In geschichtlicher Zeit reichte ihr Verbreitungsgebiet westwärts bis Vorderasien und nordwärts bis China, in der letzten Eiszeit umschloss es auch Nordafrika. Durch den Menschen wurden Asiatische Büffel außerdem auf andere Kontinente gebracht.

Nur der Wasserbüffel (Bubalus arnee) hat eine weite Verbreitung und einen hohen Bekanntheitsgrad. Die übrigen Arten asiatischer Büffel sind auf kleine Inseln beschränkt:

Schädel des Europäischen Wasserbüffels Bubalus murrensis

Der Tamarau kommt nur auf der philippinischen Insel Mindoro vor. Die beiden letztgenannten Arten bilden die Untergattung der Anoas (Anoa) und werden gelegentlich als eine Art zusammengefasst. Sie sind auf der indonesischen Insel Sulawesi und der kleinen Nachbarinsel Buton endemisch. In Europa kam im Pleistozän ebenfalls eine Art, der Europäische Wasserbüffel (Bubalus murrensis) vor.

Literatur

  • D. E. Wilson, D. M. Reeder: Mammal Species of the World. Johns Hopkins University Press, Baltimore 2005. ISBN 0-8018-8221-4

Weblinks

 Commons: Bubalus – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • asiatische Büffel — azijiniai buivolai statusas T sritis zoologija | vardynas taksono rangas gentis apibrėžtis Gentyje 4 rūšys. Paplitimo arealas – P. Azija, Sulavesi, Kalimantano, Mindoros salos. atitikmenys: lot. Bubalus angl. Asiatic buffaloes; Asiatic buffalos;… …   Žinduolių pavadinimų žodynas

  • Büffel — azijiniai buivolai statusas T sritis zoologija | vardynas taksono rangas gentis apibrėžtis Gentyje 4 rūšys. Paplitimo arealas – P. Azija, Sulavesi, Kalimantano, Mindoros salos. atitikmenys: lot. Bubalus angl. Asiatic buffaloes; Asiatic buffalos;… …   Žinduolių pavadinimų žodynas

  • asiatische Wasserbüffel — azijiniai buivolai statusas T sritis zoologija | vardynas taksono rangas gentis apibrėžtis Gentyje 4 rūšys. Paplitimo arealas – P. Azija, Sulavesi, Kalimantano, Mindoros salos. atitikmenys: lot. Bubalus angl. Asiatic buffaloes; Asiatic buffalos;… …   Žinduolių pavadinimų žodynas

  • Büffel — (Bubalus H. Sm.), Gruppe der Wiederkäuergattung Rind (Bos L.), kräftige Tiere mit gedrungenem Leib, kurzer, gewölbter Stirn, an der Wurzel meist stark verdickten Hörnern, großer, nackter Muffel, sein ich abstehenden, meist großen Ohren, kurzem… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Büffel — Als Büffel bezeichnet man in der deutschen Sprache mehrere Arten von afrikanischen und asiatischen Rindern (Bovini). Darunter sind der asiatische Wasserbüffel (Bubalus bubalis) und der afrikanische (Kaffern )Büffel (Syncerus caffer) am… …   Deutsch Wikipedia

  • Bubalus — Asiatische Büffel Wasserbüffel (Bubalus arnee) Systematik Ordnung: Paarhufer (Artiodactyla) …   Deutsch Wikipedia

  • Bubalus arnee — Wasserbüffel Wasserbüffel (Bubalus arnee) in Taiwan Systematik Unterordnung: Wiederkäuer (Ruminantia) …   Deutsch Wikipedia

  • Bubalus bubalis — Wasserbüffel Wasserbüffel (Bubalus arnee) in Taiwan Systematik Unterordnung: Wiederkäuer (Ruminantia) …   Deutsch Wikipedia

  • Büffelmilch — Wasserbüffel Wasserbüffel (Bubalus arnee) in Taiwan Systematik Unterordnung: Wiederkäuer (Ruminantia) …   Deutsch Wikipedia

  • Hausbüffel — Wasserbüffel Wasserbüffel (Bubalus arnee) in Taiwan Systematik Unterordnung: Wiederkäuer (Ruminantia) …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”