Ortsgemeinde

Ortsgemeinde steht für bestimmte Formen der Gemeinde.

Inhaltsverzeichnis

Rheinland-Pfalz

In Rheinland-Pfalz ist eine Ortsgemeinde eine Gemeinde, die zusammen mit anderen Ortsgemeinden (und verbandsangehörigen Städten) zu einer Verbandsgemeinde gehört. Der Gesetzgeber will damit den allgemeinen Begriff „Gemeinde“ stärker von der „Verbandsgemeinde“ als einer besonderen Art der Verwaltungsgemeinschaft abheben. Im Gegensatz dazu gibt es die verbandsfreien Gemeinden (und Städte), die keiner Verbandsgemeinde angehören.

Jede Ortsgemeinde (und verbandsangehörige Stadt) ist rechtlich selbständig und hat einen Ortsbürgermeister (bzw. Stadtbürgermeister) und einen Ortsgemeinderat (bzw. Stadtrat). In anderen Bundesländern heißen die vergleichbaren Gebietskörperschaften nur „Gemeinde“.

Ortsgemeinden haben jedoch im Gegensatz zu verbandsfreien Gemeinden keine eigene Verwaltung. Die Verbandsgemeindeverwaltung führt gemäß § 68 Abs. 1 GemO die Verwaltungsgeschäfte der Ortsgemeinden in deren Namen und deren Auftrag. Sie ist dabei an Beschlüsse der Ortsgemeinderäte und an Entscheidungen der Ortsbürgermeister gebunden.

Mit der in Rheinland-Pfalz getroffenen Regelung konnte man bei der Gemeindereform der 1970er Jahre die Selbständigkeit der teils recht kleinen Gemeinden aufrechterhalten und dennoch durch die Einrichtung von Verbandsgemeinden die Kommunalverwaltung effizienter gestalten und insgesamt neu organisieren. In den meisten anderen Bundesländern mussten bei der Gemeindereform viele Gemeinden ihre Selbständigkeit aufgeben und wurden zu Ortsteilen bzw. Gemeinde- oder Stadtteilen von größeren Kommunen.

Schweiz

Eidgenössisches Wappen
Gemeinde in der Schweiz

In der Schweiz kann der Begriff je nach Kanton eine unterschiedliche Bedeutung haben:

Österreich

In Österreich wird der Ausdruck synonym für Gemeinde verwendet, die Verwaltungseinheit Österreichs der Kommunalebene.

„Soweit […] von Gemeinden die Rede ist, sind darunter die Ortsgemeinden zu verstehen.“

Art. 115 (1) Bundes-Verfassungsgesetz (B-VG) Fünftes Hauptstück, Selbstverwaltung, A. Gemeinden

Siehe auch


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ortsgemeinde — Ortsgemeinde, s.u. Gemeinde I. B) …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Ortsgemeinde — Einwohnergemeinde (schweiz.); politische Gemeinde (schweiz.) …   Universal-Lexikon

  • Landschlacht (Ortsgemeinde) — TG dient als Kürzel für den Schweizer Kanton Thurgau und wird verwendet, um Verwechslungen mit anderen Einträgen des Namens Münsterlingen zu vermeiden. Münsterlingen …   Deutsch Wikipedia

  • Ortsgemeinderat — Ortsgemeinde steht für bestimmte Formen der Gemeinde. Inhaltsverzeichnis 1 Rheinland Pfalz 2 Schweiz 3 Österreich 4 Siehe auch // …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Wappen mit dem Pfälzer Löwen — Pfälzer Löwe Die Liste der Wappen mit dem Pfälzer Löwen enthält Kommunalwappen sowie weitere Wappen und Logos, auf denen der Pfälzer Löwe abgebildet ist. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Wappen mit dem Kurkölnischen Kreuz — Das Kurkölnische Kreuz, Wappen des Kurfürstentums Köln …   Deutsch Wikipedia

  • Aufgehobene politische Gemeinden der Schweiz — Die Grundeinheit der staatlichen Organisation der Schweiz sind die politischen Gemeinden. Durch Gemeindeteilungen und Gemeindevereinigungen sind seit der Gründung des Bundesstaates im Jahre 1848 viele dieser Gemeinden aufgehoben worden, in… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Wappen mit dem Mainzer Rad — Verbreitung des Mainzer Rades Die Liste der Wappen mit dem Mainzer Rad enthält Kommunalwappen sowie weitere Wappen und Logos mit dem Mainzer Rad. Durch die Kurmainzische Landesherrschaft bis 1803 verbreitete sich das Mainzer Rad über das weite… …   Deutsch Wikipedia

  • Geschichte von Rapperswil — In diesem Artikel wird die Geschichte der Stadt Rapperswil (SG) bis 1. Januar 2007 behandelt, dem Zeitpunkt der Gemeindefusion mit Jona (SG) unter dem neuen Namen Rapperswil Jona. Die Halblinsel mit Altstadt, Herrenberg …   Deutsch Wikipedia

  • Rapperswiler Geschichte — In diesem Artikel wird die Geschichte der Stadt Rapperswil (SG) bis 1. Januar 2007 behandelt, dem Zeitpunkt der Gemeindefusion mit Jona (SG) unter dem neuen Namen Rapperswil Jona. Die Halblinsel mit Altstadt, Herrenberg …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”