Astronomenkongress

Astronomenkongress steht für:

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Erster europäischer Astronomenkongress — Der erste europäische Astronomenkongress fand während etwa zehn Tagen von Anfang bis Mitte August 1798 auf der Seeberg Sternwarte in Gotha statt.[1] Seeberg Sternwarte um 1800 Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Erter europäischer Astronomenkongress — Der erste europäische Astronomenkongress fand in den Sommerwochen 1798 auf der Seeberg Sternwarte in Gotha statt. Die 1790 von Franz Xaver von Zach in Betrieb genommene Seeberg Sternwarte wurde schnell zu einem Mittelpunkt der europäischen… …   Deutsch Wikipedia

  • Seeberg-Sternwarte — Die Seeberg Sternwarte um 1800 Die Seeberg Sternwarte in Gotha war der erste eigene Sternwartenbau Europas. Sie wurde von Herzog Ernst II. von Sachsen Gotha Altenburg nach Plänen des Astronomen Franz Xaver von Zach errichtet. Sie war Teil des… …   Deutsch Wikipedia

  • Himmelspolizey — Die Himmelspolizey war eine internationale Kooperation zahlreicher europäischer Sternwarten zur systematischen Suche nach vermuteten bzw. verschollenen Himmelskörpern. Sie wurde im Jahr 1800 auf dem zweiten europäischen Astronomenkongress… …   Deutsch Wikipedia

  • Asterismus (Astronomie) — Sternbilder des Südhimmels, Darstellung von 1661 Als Sternbild wird seit der Antike jeweils eine Gruppe von etwa 10 30 Sternen bezeichnet, denen am Himmel eine mythologische Figur zugeordnet wurde. Sternbilder waren in fast allen Kulturen ein… …   Deutsch Wikipedia

  • Carl Pistor — Carl Philipp Heinrich Pistor Carl Philipp Heinrich Pistor (* 3. Januar 1778 in Berlin; † 2. April 1847 in Berlin); ist als Erfinder und Pionier der optischen Telegrafie bekannt geworden. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Charlotte Amalie (Sachsen-Gotha-Altenburg) — Charlotte, Prinzessin von Sachsen Meiningen (vollständiger Name Prinzessin Marie Charlotte Amalie Ernestine Wilhelmine Philippine von Sachsen Meiningen, * 11. September 1751 in Frankfurt am Main; † 25. April 1827 in Genua) war durch Heirat eine… …   Deutsch Wikipedia

  • Charlotte Amalie von Sachsen-Meiningen — Charlotte, Prinzessin von Sachsen Meiningen (vollständiger Name Prinzessin Marie Charlotte Amalie Ernestine Wilhelmine Philippine von Sachsen Meiningen, * 11. September 1751 in Frankfurt am Main; † 25. April 1827 in Genua) war durch Heirat eine… …   Deutsch Wikipedia

  • Jerome Lalande — Joseph Jérôme Le Français de Lalande Joseph Jérôme Lefrançais de Lalande[1] (* 11. Juli 1732 in Bourg en Bresse, Département Ain/Frankreich; † 4. April 1807 in Paris) war ein französischer …   Deutsch Wikipedia

  • Joseph Jerome Lefrancois de Lalande — Joseph Jérôme Le Français de Lalande Joseph Jérôme Lefrançais de Lalande[1] (* 11. Juli 1732 in Bourg en Bresse, Département Ain/Frankreich; † 4. April 1807 in Paris) war ein französischer …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”