Pekinger Konvention

Die Pekinger Konvention vom 18. Oktober 1860 stellt eine Ergänzung des Vertrags von Tianjin dar, mit der die ausländischen Fremdmächte dem im Zweiten Opiumkrieg endgültig unterlegenen China noch weitere Lasten aufbürdeten:

So verpflichtete sich China, zusätzlich auch den Hafen von Tianjin selbst für den Überseehandel zu öffnen sowie den ausländischen Flotten freien Verkehr auf dem chinesischen Flussnetz und seinen eigenen Bürgern die Auswanderung auf britischen Schiffen zu gestatten. Außerdem waren eine „Wiedergutmachungsleistung“ von weiteren 16 Mio. Liang sowie eine generelle Zollbefreiung für Textilimporte vorgesehen. Schließlich wurden weitere Teile der Mandschurei an Russland und – historisch am folgenreichsten – Kowloon an die britische Kronkolonie Hongkong abgetreten.

Siehe auch

Literatur

  • Jonathan D. Spence: Chinas Weg in die Moderne. München 2001. ISBN 3423307951

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Abkommen von Tianjin — Der am 26. und 27. Juni 1858 geschlossene Vertrag von Tianjin (chin. 天津條約 / 天津条约, Tiānjīn tiáoyuē), auch Vertrag von Tien tsin, beendete die erste Phase des Zweiten Opiumkriegs. Vertragsparteien waren China einerseits und die ausländischen Mächte …   Deutsch Wikipedia

  • 1860 — Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender ◄ | 18. Jahrhundert | 19. Jahrhundert | 20. Jahrhundert | ► ◄ | 1830er | 1840er | 1850er | 1860er | 1870er | 1880er | 1890er | ► ◄◄ | ◄ | 1856 | 1857 | 1858 | 18 …   Deutsch Wikipedia

  • Vertrag von Tianjin — Der am 26. und 27. Juni 1858 geschlossene Vertrag von Tianjin (chinesisch 天津條約 / 天津条约 Tiānjīn tiáoyuē), auch Vertrag von Tien tsin, beendete die erste Phase des Zweiten Opiumkriegs. Vertragsparteien waren China einerseits und… …   Deutsch Wikipedia

  • Ungleiche Verträge — Zeitgenössische Karikatur, die die Rivalität der Großmächte in China darstellt: von links nach rechts Großbritannien (Victoria), Deutsches Reich (Wilhelm II.), Russland (Nikolaus II.), Frankreich (Marianne), Japan Die sog. Ungleichen Verträge… …   Deutsch Wikipedia

  • 2. Opiumkrieg — Gemälde zum zweiten Opiumkrieg Die Festung Dagu nach der Einnahme durch britische und französische Truppen, Aufnahme von Felice Beato …   Deutsch Wikipedia

  • CN-12 — 天津市 Tiānjīn Shì Abkürzung: 津 (Pinyin: Jīn) Staat Volksrepublik China Verwaltungstyp Regierung …   Deutsch Wikipedia

  • China Town — Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung. Chinatown in …   Deutsch Wikipedia

  • Chinesisch-Russische Beziehungen — Die Beziehungen zwischen den heutigen Staaten China und Russland überspannen mehrere hundert Jahre und verschiedene Regierungssysteme in beiden Ländern. Während zu Beginn das zaristische Russland dem chinesischen Kaiserreich gegenüberstand, hatte …   Deutsch Wikipedia

  • Felice A. Beato — Selbstporträt von Felice Beato (um 1866) Felice Beato (* vermutlich 1833 oder 1834 auf Korfu; † wahrscheinlich 1907 oder 1908 in Rangun [?]) war einer der ersten Fotografen, der militärische Auseinandersetzungen und das Leben in Ostasien… …   Deutsch Wikipedia

  • Felice Antonio Beato — Selbstporträt von Felice Beato (um 1866) Felice Beato (* vermutlich 1833 oder 1834 auf Korfu; † wahrscheinlich 1907 oder 1908 in Rangun [?]) war einer der ersten Fotografen, der militärische Auseinandersetzungen und das Leben in Ostasien… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”