Attila Bartis

Attila Bartis [ˈɒtilːɒ ˈbɒrtiʃ] (* 22. Januar 1968 in Târgu Mureș, Siebenbürgen, Rumänien) ist ein ungarischer Schriftsteller und Photograph.

1984 zog Bartis mit seiner Familie nach Budapest um. 1997 erhielt er den Tibor-Déry-Preis, 2002 den Márai-Preis. Zurzeit ist Bartis ein Gast des Berliner Künstlerprogramms des DAAD.

Werke

  • A séta. Roman. Magvető, Budapest 1995 (deutsch: Der Spaziergang. Roman. Edition Suhrkamp, Frankfurt am Main 1999. Aus dem Ungarischen von Hans Skirecki ISBN 3-518-12127-8)
  • A kéklő pára (Der bläuliche Dunst). Kurzgeschichten, Magvető, Budapest 1998
  • A nyugalom (Die Ruhe). Roman, Magvető, Budapest 2001 (deutsch: Die Ruhe. Roman. Suhrkamp, Frankfurt am Main 2005. Aus dem Ungarischen von Agnes Relle ISBN 3-518-41682-0)
  • A Lázár Apokrifek (Lazarus'Apokryphen). Erzählungen, Magvető, Budapest 2005 (deutsch: Die Apokryphen des Lazarus. Zwölf Feuilletons. Frankfurt, M. : Suhrkamp 2007, Aus dem Ungar. von Laszlo Kornitzer ISBN 978-3-518-12498-7)

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Attila Bartis — est un écrivain et photographe hongrois. Sommaire 1 Biographie 2 Œuvre 3 Expositions de photos 4 Romans traduits en français …   Wikipédia en Français

  • Bartis — Attila Bartis [ˈɒtilːɒ ˈbɒrtiʃ] (* 22. Januar 1968 in Târgu Mureş, Siebenbürgen, Rumänien) ist ein ungarischer Schriftsteller und Photograph. 1984 zog Bartis mit seiner Familie nach Budapest um. 1997 erhielt er den Tibor Déry Preis, 2002 den… …   Deutsch Wikipedia

  • Attila (Vorname) — Attila, Atilla oder Attilla ist ein Name, der besonders in Ungarn und in der Türkei als männlicher Vorname gebräuchlich ist. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft und Bedeutung des Namens 2 Namenstage 3 Bekannte Namensträger (Vorname) 4 Variante …   Deutsch Wikipedia

  • Attila (Name) — Attila oder Attilla ist ein Name, der besonders in Ungarn und in der Türkei als männlicher Vorname gebräuchlich ist. Als türkischer Name tritt außerdem Atilla oder Atila auf. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft und Bedeutung des Namens 2 Namenstage 3 …   Deutsch Wikipedia

  • Attila Kotányi — Attila Kotányi, né en 1924 en Hongrie et mort le 18 octobre 2003, est un écrivain et architecte hongrois. Sommaire …   Wikipédia en Français

  • Attila József — Statue d Attila József à Szeged …   Wikipédia en Français

  • Liste ungarischer Autoren — siehe auch: Liste ungarischer Dramatiker Ady Endre Arany János …   Deutsch Wikipedia

  • Ungarische Schriftsteller — siehe auch: Liste ungarischer Dramatiker Ady Endre Arany János …   Deutsch Wikipedia

  • Ungarischer Autor — siehe auch: Liste ungarischer Dramatiker Ady Endre Arany János …   Deutsch Wikipedia

  • Ungarischer Dichter — siehe auch: Liste ungarischer Dramatiker Ady Endre Arany János …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”