Aurelia von Regensburg
Aurelia von Regensburg.jpg

Aurelia von Regensburg († 15. Oktober 1027) war eine Reklusin beim Benediktinerkloster St. Emmeram bei Regensburg. Sie wird in der römisch-katholischen Kirche als Heilige verehrt. Der Legende nach war sie die Tochter des französischen Königs Hugo Capet.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Aurelia (Vorname) — Aurelia ist ein weiblicher Vorname. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft und Bedeutung des Namens 2 Bekannte Namensträger 3 Varianten 4 Einzelnachweise …   Deutsch Wikipedia

  • Aurelia, S. (4) — 4S. Aurelia, (15. Oct.), eine Jungfrau, von deren Vaterland, Abstammung und Lebenslauf nichts Näheres auf uns gekommen ist. Dieß Eine ist durch eine stete Tradition gewiß, daß sie um das J. 383 nach Straßburg kam, daselbst erkrankte und starb,… …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Aurelia (6) — 6Aurelia, (15. Oct.), war nach einer Tradition, die sich bei Raderus (II. 67.) findet, eine Tochter Hugo Capets, und kam auf ihrer Flucht vor ihren Eltern, die sie mit einem angesehenen Manne verheirathen wollten, zum hl. Abt Ramnoldus (17. Juni) …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • St. Rupert (Regensburg) — Basilika von St. Emmeram, Apsis und Altar Sankt Emmeram ist ein um 739 gegründetes Benediktinerkloster in Regensburg. Es entstand am Grab des als Märtyrer verehrten fränkischen Wanderbischofs Emmeram von Regensburg …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Au — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Hugo I. (Frankreich) — Hugo Capet (Fantasiedarstellung) Hugo Capet (französisch Hugues Capet; * 940 oder 941; † 24. Oktober 996 in Les Juifs bei Chartres) war König von Frankreich von 987 bis 996. Zuvor war er von 960 bis zu seinem Regierungsbeginn Herzog von Franzien… …   Deutsch Wikipedia

  • Hugo Capet — dargestellt in einem Fantasiegemälde von Carl von Steuben, 1837. Hugo Capet (französisch Hugues Capet; * 940 oder 941; † 24. Oktober 996 in Les Juifs bei Chartres) war König von Frankreich von 987 bis 996. Zuvor war er von 960 bis zu seinem… …   Deutsch Wikipedia

  • 1027 — Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender ◄ | 10. Jahrhundert | 11. Jahrhundert | 12. Jahrhundert | ► ◄ | 990er | 1000er | 1010er | 1020er | 1030er | 1040er | 1050er | ► ◄◄ | ◄ | 1023 | 1024 | 1025 | …   Deutsch Wikipedia

  • Kloster St. Emmeram — Basilika von St. Emmeram, Apsis und Altar Sankt Emmeram ist ein um 739 gegründetes Benediktinerkloster in Regensburg. Es entstand am Grab des als Märtyrer verehrten fränkischen Wanderbischofs Emmeram von Regensburg …   Deutsch Wikipedia

  • Eltheim — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”