Ausgabe

Ausgabe steht für:


steht weiter für
  • Buchausgabe, im Verlagswesen ein vervielfältigtes Exemplar eines Druckwerkes
  • Arbeitssystem, im Arbeitsstudium die materiellen Ergebnisse einer Arbeitstätigkeit, siehe


Siehe auch:

Wiktionary Wiktionary: Ausgabe – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Synonyme:

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ausgabe — [Aufbauwortschatz (Rating 1500 3200)] Auch: • Kopie • Abholung • Heft Bsp.: • Lies die Ausgabe dieses Monats von Sussex Life. • Das hier ist die deutsche Ausgabe. • …   Deutsch Wörterbuch

  • Ausgabe — Ausgabe, 1) (Finanzw.), alles, was den Bestand (Geld od. Naturalien) vermindert, es sei wirklich weggegeben (verausgabt) worden, od. es gelange auf andre Weise aus der Gewährschaft des Rechnungsführers. Es sind aber zu verrechnende A n… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Ausgabe — (Editio), im Buchhandel, bedeutet 1) die Herausgabe der bereits gedruckten oder im Druck begriffenen Auflage (s. d.) eines Werkes in äußerlich veränderter Form (Titel ) oder Einteilung (Band , Lieferungsausgabe); 2) den Neudruck eines Werkes in… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Ausgabe — Ausgabe, im Buchhandel der Abdruck eines Textes zum Zwecke des Verkaufs; die A. unterscheidet sich von der Auflage dadurch, daß dabei einzelne Stellen und der Titel umgedruckt erscheinen, während die Auflage unveränderten Text und Titel behält …   Herders Conversations-Lexikon

  • Ausgabe — ↑Edition, ↑Emission, ↑Output …   Das große Fremdwörterbuch

  • Ausgabe — ↑ geben …   Das Herkunftswörterbuch

  • Ausgabe — Fassung; Version; Spesen; Kosten; Kapitalaufwand; Aufwand; Aufwendung; Unkosten; Kostenaufwand; Edition; Ed.; Auflage; …   Universal-Lexikon

  • Ausgabe — Aus·ga·be1 die; 1 meist Pl; eine Summe, die man für etwas zu zahlen hat ↔ Einnahmen <die Ausgaben beschränken, kürzen> || K : Ausgabenpolitik || K: Staatsausgabe, Verteidigungsausgabe 2 laufende Ausgaben Geld (z.B. für die Miete), das man… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Ausgabe — 1. Gewisse Ausgabe und ungewisse Einnahme sind der Haushaltung Tod. Frz.: Le gain est incertain et passager; mais la dépense est toujours continue et certaine. 2. Grosse Ausgabe ist kleiner Einnahme Tod. 3. Wo die Ausgabe grösser ist als die… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Ausgabe — die Ausgabe, n (Mittelstufe) Geldbetrag, der von jmdm. verbraucht wird, Gegenteil zu Einnahme Synonyme: Auslagen, Kosten, Unkosten Beispiele: Unsere Ausgaben haben sich verringert. Nach dem Kauf der neuen Wohnung stehen uns noch große Ausgaben… …   Extremes Deutsch

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”