Ausschuss der europäischen Wertpapierregulierungsbehörden

Die Europäische Wertpapier- und Marktaufsichtsbehörde[1] (kurz ESMA von engl. European Securities and Markets Authority[2]) ging am 1. Januar 2011[3] aus dem Ausschuss der europäischen Wertpapierregulierungsbehörden (kurz CESR von engl. Committee of European Securities Regulators) hervor[4]. Der CESR wurde im Juni 2001 als ein unabhängiger europäischer Ausschuss der Wertpapier­regulierungsbehörden von der EU-Kommission gegründet. Die Arbeit vom CESR wird von einem Sekretariat mit Sitz in Paris unter Führung eines Generalsekretariats unterstützt. CESR setzt sich aus hochrangigen Vertretern der nationalen Wertpapieraufsichtsbehörden zusammen. CESR berät die EU-Kommission bei Erstellung von Durchführungsregeln, die Rahmenrichtlinien im Wertpapiersektor konkretisieren. Damit wird die Integration der europäischen Wertpapiermärkte beschleunigt und eine flexible Anpassung des Gemeinschaftsrechts an die sich verändernde Marktstruktur und -praxis gefördert.

Die anderen Stufe-3-Komitees sind CEIOPS (Versicherungs- und Pensionsfondsaufseher) und CEBS (Bankenaufseher).

Siehe auch

Quellen

  1. VERORDNUNG (EU) Nr. 1095/2010 DES EUROPÄISCHEN PARLAMENTS UND DES RATES vom 24. November 2010
  2. Homepage der ESMA
  3. Artikel 82 der VERORDNUNG (EU) Nr. 1095/2010 DES EUROPÄISCHEN PARLAMENTS UND DES RATES vom 24. November 2010
  4. Artikel 76 der VERORDNUNG (EU) Nr. 1095/2010 DES EUROPÄISCHEN PARLAMENTS UND DES RATES vom 24. November 2010

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Internationale Organisation der Wertpapieraufsichtsbehörden — Die Internationale Organisation der Wertpapieraufsichtsbehörden (kurz IOSCO von engl. International Organization of Securities Commissions) wurde 1974 als internationale Vereinigung von Börsenaufsichtsbehörden gegründet. Sie hat ihren Sitz im… …   Deutsch Wikipedia

  • Committee of European Securities Regulators — Der Ausschuss der europäischen Wertpapierregulierungsbehörden (kurz CESR von engl. Committee of European Securities Regulators) wurde im Juni 2001 als ein unabhängiger europäischer Ausschuss der Wertpapier­regulierungsbehörden von der EU… …   Deutsch Wikipedia

  • Europäische Wertpapier- und Marktaufsichtsbehörde — Logo Die Europäische Wertpapier und Marktaufsichtsbehörde[1] (kurz ESMA von engl. European Securities and Markets Authority[2]) ging am 1. Januar 2011[3] aus dem Ausschuss der europäischen Wertpapierregulierungsbehörden (kurz CESR von engl.… …   Deutsch Wikipedia

  • Allfinanzaufsicht — Finanzmarktaufsicht oder Finanzdienstleistungsaufsicht bezeichnet die staatliche Aufsicht über die Teilnehmer am Finanzmarkt. Je nach Land gibt es entweder eine zentrale Behörde („Allfinanzaufsicht“) oder mehrere Behörden für die verschiedenen… …   Deutsch Wikipedia

  • Finanzaufsicht — Finanzmarktaufsicht oder Finanzdienstleistungsaufsicht bezeichnet die staatliche Aufsicht über die Teilnehmer am Finanzmarkt. Je nach Land gibt es entweder eine zentrale Behörde („Allfinanzaufsicht“) oder mehrere Behörden für die verschiedenen… …   Deutsch Wikipedia

  • Finanzdienstleistungsaufsicht — Finanzmarktaufsicht oder Finanzdienstleistungsaufsicht bezeichnet die staatliche Aufsicht über die Teilnehmer am Finanzmarkt. Je nach Land gibt es entweder eine zentrale Behörde („Allfinanzaufsicht“) oder mehrere Behörden für die verschiedenen… …   Deutsch Wikipedia

  • IOSCO — Die Internationale Organisation der Wertpapieraufsichtsbehörden (kurz IOSCO von engl. International Organization of Securities Commissions) wurde 1974 als internationale Vereinigung von Börsenaufsichtsbehörden gegründet. Sie hat ihren Sitz im… …   Deutsch Wikipedia

  • International Organization of Securities Commissions — Die Internationale Organisation der Wertpapieraufsichtsbehörden (kurz IOSCO von engl. International Organization of Securities Commissions) wurde 1974 als internationale Vereinigung von Börsenaufsichtsbehörden gegründet. Sie hat ihren Sitz im… …   Deutsch Wikipedia

  • CEBS — Das Committee of European Banking Supervisors (CEBS) ist gemäß einer Entscheidung der Europäischen Kommission vom 5. November 2003 gegründet worden. Es handelt sich dabei um einen unabhängigen Ausschuss der europäischen Bankenaufseher mit Sitz in …   Deutsch Wikipedia

  • CEIOPS — Das Committee of European Insurance and Occupational Pensions Supervisors (CEIOPS) (auf Deutsch: Ausschuss der europäischen Aufsichtsbehörden für das Versicherungswesen und die betriebliche Altersversorgung) ist ein Stufe 3 Komitee der… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”