Authentisierungszentrale

Der Begriff Authentisierungszentrale (auch Authentifizierungszentrale) oder englisch Authentication Centre (AuC) bezeichnet eine Funktion zur Authentifizierung von SIM-Karten gegenüber dem digitalen GSM-Mobilfunknetz (normalerweise nach dem Einschalten des Mobiltelefons). Das AuC enthält neben den Algorithmen A3 und A8 auch die geheimen Authentifizierungsschlüssel Ki der Teilnehmer.[1]

Sobald die Authentifizierung erfolgreich abgeschlossen ist, ist das Home Location Register in der Lage, die SIM und Mobilfunkdienste zu verwalten. Des Weiteren wird ein kryptologischer Schlüssel erzeugt, der zur Verschlüsselung der gesamten Kommunikation zwischen dem Mobiltelefon und dem GSM-Netz dient.

Eine sichere Implementierung in diesem Bereich ist nötig, um die sogenannte SIM-Klonierung (SIM-cloning), die Möglichkeit eine SIM Karte für eine andere auszugeben, zu verhindern.

Einzelnachweise

  1. GSM TS 03.20: Security-related network functions (Release 2000), Annex B: Entities and security information (englisch) (ZIP/DOC; 476KB) (16. Januar 2001). Abgerufen am 25. November 2009.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • AUC — Die Abkürzung AUC steht für: ab urbe condita ( Von der Gründung der Stadt an ), lateinische Zeitrechnung basierend auf der Gründung Roms, siehe ab urbe condita (Chronologie) American University in Cairo, amerikanische Universität in Kairo Area… …   Deutsch Wikipedia

  • Auc — Die Abkürzung AUC steht für: ab urbe condita ( Von der Gründung der Stadt an ), lateinische Zeitrechnung basierend auf der Gründung Roms American University in Cairo, amerikanische Universität in Kairo Area under the ROC curve (AUC), die Fläche… …   Deutsch Wikipedia

  • Authentication Center — Der Begriff Authentisierungszentrale (auch Authentifizierungszentrale) oder englisch Authentication Center bezeichnet eine Funktion zur Authentifizierung von SIM Karten gegenüber dem digitalen GSM Mobilfunknetz (normalerweise nach dem Einschalten …   Deutsch Wikipedia

  • Authentifizierungszentrale — Der Begriff Authentisierungszentrale (auch Authentifizierungszentrale) oder englisch Authentication Center bezeichnet eine Funktion zur Authentifizierung von SIM Karten gegenüber dem digitalen GSM Mobilfunknetz (normalerweise nach dem Einschalten …   Deutsch Wikipedia

  • IP Multimedia Subsystem — Das IP Multimedia Subsystem (IMS) ist eine Sammlung von Spezifikationen des 3rd Generation Partnership Project (3GPP). Ziel von IMS ist ein standardisierter Zugriff auf Dienste aus unterschiedlichen Netzwerken. IMS verwendet ein All IP Netzwerk,… …   Deutsch Wikipedia

  • OpenBSC — BS11µBTS von Siemens OpenBSC ein Projekt zur Entwicklung einer Freie Software Implementierung des A bis Protokolls (GSM Protokoll zwischen BTS und BSC) für einen Base Station Controller (BSC) für GSM Netze. Es läuft auf Linux und benötigt eine E1 …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”