Automotive SPICE

Automotive SPICE ist eine domänenspezifische Variante des internationalen Standards ISO/IEC 15504 (SPICE). Der Zweck von Automotive SPICE ist die Bewertung der Leistungsfähigkeit der Entwicklungsprozesse von Steuergerätelieferanten in der Automobilindustrie.

Der Verband der Automobilindustrie (VDA) ist Eigentümer der Marke Automotive SPICE in den USA, der EU und in der Schweiz.

Automotive SPICE wurde ab 2001 durch die AUTOSIG (engl. Automotive Special Interest Group) entwickelt, zu der die deutschen Automobilhersteller AUDI AG, BMW Group, Daimler AG, Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG und Volkswagen AG, aber auch internationale Automobilhersteller und Interessensgemeinschaften wie Fiat Auto S.p.A., Ford Werke GmbH, Jaguar, Land Rover, Volvo Car Corporation, die SPICE User Group und das Procurement Forum gehören.

Für die Durchführung von konformen Automotive SPICE-Assessments gelten die Anforderungen aus ISO/IEC 15504-2, z. B. hinsichtlich der Kompetenz des leitenden Assessors, der Erstellung von Eingabedokumenten, der durchzuführenden Aktivitäten, der Erstellung von Ausgabedokumenten und der umfassenden Dokumentation des gesamten Assessmentprozesses. Die notwendige Qualifikation des leitenden Assessors kann durch Zertifizierung nachgewiesen werden. Im deutschsprachigen Raum existieren zwei Qualifizierungsschemata:

  • iNTACS (International Assessor Certification Scheme),
  • IntRSA (International Registration Scheme for Assessors).

Die deutschen Automobilhersteller AUDI AG, BMW Group, Daimler AG, Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG und Volkswagen AG haben sich im Rahmen der HIS (Herstellerinitiative Software) auf einen gemeinsamen Umfang der minimal in einem Assessment zu betrachtenden Prozesse geeinigt (Minimal Scope). Seit 1. Januar 2007 werden von den Mitgliedern der HIS im Rahmen der gemeinsamen Projektarbeit mit Lieferanten ausschließlich Automotive SPICE Assessments akzeptiert.

Der Kooperationspartner des Verbands der Automobilindustrie (VDA) ist iNTACS e.V., der das gleichnamige Schema zur Assessorenausbildung entwickelt hat. Das iNTACS-Schema erfüllt die Qualifizierungsanforderungen der HIS und die aus der ISO/IEC 15504-2. Es bestehen Kooperationsverträge zwischen dem iNTACS e.V. und dem VDA, um gemeinsam die Ausbildung und Zertifizierung von Automotive SPICE Assessoren auf hohem Qualitätsstandard sicherzustellen und das Schema weiterzuentwickeln. Der VDA veröffentlichte im November 2008 eine offizielle deutsche Übersetzung der Automotive SPICE Textes als Blau-Gold Band, der bis dato nur in englischer Sprache verfügbar war. Der VDA empfiehlt seinen Mitgliedern Automotive SPICE als Bewertungsmodell für die Software Entwicklungsprozesse.

Siehe auch

Literatur

  • Holger Höhn, Bernhard Sechser, Klaudia Dussa-Zieger, Richard Messnarz, Bernd Hindel: Software Engineering nach Automotive SPICE. Entwicklungsprozess in der Praxis - Ein Continental-Projekt auf dem Weg zu Level 3. dpunkt Verlag, Heidelberg 2009, ISBN 978-3-89864-578-2.
  • Markus Müller, Klaus Hörmann, Lars Dittmann, Jörg Zimmer: Automotive SPICE in der Praxis. Interpretationshilfe für Anwender und Assessoren. dpunkt Verlag, Heidelberg 2007, ISBN 978-3898644693.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Spice (Norm) — SPICE (Software Process Improvement and Capability Determination) oder ISO/IEC 15504 ist ein internationaler Standard zur Durchführung von Bewertungen (Assessments) von Unternehmensprozessen mit Schwerpunkt auf der Softwareentwicklung. Er wurde… …   Deutsch Wikipedia

  • SPICE — (englisch für: Gewürz) bezeichnet: Spice (Band), deutsche Funk Band Spice (Album), Debütalbum der Spice Girls Spice (Droge), eine Gewürzmischung, die synthetische Cannabinoide enthält eine Droge im Romanzyklus Dune, siehe Begriffe der Dune… …   Deutsch Wikipedia

  • Spice — (englisch für: Gewürz) bezeichnet: Spice (Band), deutsche Funk Band Spice (Album), Debütalbum der Spice Girls Spice (Droge), eine Gewürzmischung, die synthetische Cannabinoide enthält eine Droge im Romanzyklus Dune, siehe Begriffe der Dune Zyklen …   Deutsch Wikipedia

  • AutomotiveSPICE — Automotive SPICE ist eine domänenspezifische Variante des internationalen Standards ISO/IEC 15504 (SPICE). Der Zweck von Automotive SPICE ist die Bewertung der Leistungsfähigkeit der Entwicklungsprozesse von Steuergerätelieferanten in der… …   Deutsch Wikipedia

  • ISO/IEC 15504 — SPICE (Software Process Improvement and Capability Determination) oder ISO/IEC 15504 ist ein internationaler Standard zur Durchführung von Bewertungen (Assessments) von Unternehmensprozessen mit Schwerpunkt auf der Softwareentwicklung. Er wurde… …   Deutsch Wikipedia

  • ISO 15504 — SPICE (Software Process Improvement and Capability Determination) oder ISO/IEC 15504 ist ein internationaler Standard zur Durchführung von Bewertungen (Assessments) von Unternehmensprozessen mit Schwerpunkt auf der Softwareentwicklung. Er wurde… …   Deutsch Wikipedia

  • ISO 15504 — ISO/IEC 15504 also known as SPICE (Software Process Improvement and Capability dEtermination) is a framework for the assessment of processes developed by the Joint Technical Subcommittee between ISO (International Organization for… …   Wikipedia

  • ISO/IEC 15504 — El ISO/IEC 15504, también conocido como Software Process Improvement Capability Determination, abreviado SPICE, en español, «Determinación de la Capacidad de Mejora del Proceso de Software» es un modelo para la mejora y evaluación de los procesos …   Wikipedia Español

  • Championnat Du Monde Des Voitures De Sport 1989 — Précédent: 1988 Suivant: 1990 Le Championnat du monde des voitures de sport 1989 est la 37e saison du Championnat du monde des voitures de sport (WSC) FIA. Il est réservé pour les voitures du Groupe C classé en 2 catégories: C1 et C2. La… …   Wikipédia en Français

  • Championnat du monde des voitures de sport 1989 — Précédent : 1988 Suivant : 1990 Le Championnat du monde des voitures de sport 1989 est la 37e saison du Championnat du monde des voitures de sport (WSC) FIA. Il est réservé pour les voitures du Groupe C classées en deux catégories  …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”