Aérospatiale AS 332
Aérospatiale AS 332 „Super Puma“
SA 332 „Super Puma“
Typ: Mittelschwerer Transporthubschrauber
Entwurfsland:

FrankreichFrankreich Frankreich
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich

Hersteller:
Erstflug: 13. September 1978

Die Aérospatiale AS 332 ist ein Hubschrauber des französischen Herstellers Aérospatiale, heute Eurocopter. Die AS 332 wird sowohl militärisch mit dem Beinamen „Cougar“ als auch zivil als „Super Puma“ verwendet. Sie basiert auf der Aérospatiale SA 330, ist jedoch ein vergrößerter Entwurf, dessen Erstflug am 13. September 1978 durchgeführt wurde.

Die neueste zivile Variante ist die EC 225, sie ist mit einem klappbaren fünfblättrigen Hauptrotor anstatt des vierblättrigen ausgerüstet und weist ein erhöhtes Abfluggewicht auf. Von dieser Version existiert auch eine militärische Variante, die EC725 Cougar.

Inhaltsverzeichnis

Nutzung

Die Maschine wurde ein großer wirtschaftlicher Erfolg für den Hersteller. Es wurden insgesamt 37 Streitkräfte mit dem Typ ausgerüstet, zudem ist sie bei etwa 1000 zivilen Betreibern im Einsatz; dort hauptsächlich bei der Ölförderung in Küstennähe oder über offener See (engl. Offshore) eingesetzt. Sie wird in der militärischen Variante als EurocopterCougar“ vertrieben.

In Deutschland wurde die zivile Version „Super Puma“ (Puma AS 332 L1) für den Bundesgrenzschutz angeschafft[1] und ist bis heute bei dessen Nachfolgeorganisation – der Bundespolizei – im Einsatz. Die militärische Version „Cougar“ wird von der Flugbereitschaft des Verteidigungsministeriums verwendet. In beiden Fällen dienen diese Hubschrauber in erster Linie dem Transport von Mitgliedern der Verfassungsorgane, sie werden aber auch im Such- und Rettungsdienst, im Katastrophenschutz und für humanitäre Hilfeleistungen eingesetzt.

Die EC725 ist der erste militärische Eurocopter, der seit 1990 auch als CSAR-Hubschrauber für Rettungsflüge in Kampfzonen ausgestattet ist; diese Version wurde in Frankreich als Caracal eingeführt.

Versionen

Eine Super Puma AS 332 L2 in Hong Kong, 2002
Super Puma der Schweizer Luftwaffe
Super Puma der deutschen Bundespolizei
Cockpit eines AS 332 L1 Super Puma

Standardmodelle mit 1755 Wellen-PS (WPS) leistenden Makila 1A-Turbinen:

  • AS 332B: Heeresversion
  • AS 332F: Marineversion mit klappbarem Heckausleger
  • AS 332C: Zivilausführung

um 76 cm verlängerte Versionen:

  • AS 332M: Militärversion
  • AS 332L: Zivilversion

mit 1900 WPS leistenden Makila 1A1-Turbinen ausgerüstete Versionen:

  • AS 532L „Cougar“: Militärversion
  • AS 532SC „Cougar“: Marineversion
  • AS 332L1 „Super Puma“: Zivilversion

mit 2100 WPS leistenden Makila 1A2-Turbinen ausgerüstete Versionen:

  • AS 532U2 „Cougar“: Militärversion
  • AS 332L2 „Super Puma“: Zivilversion
  • AS 532AL „Cougar“: Militärversion

mit 2413 WPS (1800 kW) leistenden Makila A2-Turbinen ausgerüstete Versionen:

  • EC 225: Zivilversion
  • EC725 „Cougar“: Militärversion

Technische Daten

AS 332L1

  • Besatzung: 1–2
  • Passagiere: bis zu 24 oder 29 Soldaten (Version Mk2+)
  • Maximale Nutzlast: 4140 kg
  • Länge: 16,29 m
  • Rotordurchmesser: 15,60 m
  • Höhe: 4,60 m
  • Leergewicht: 4510 kg
  • Maximales Startgewicht: 8600 kg, mit Außenlast 9350 kg
  • Antrieb: 2 × Wellenturbinen Turboméca Makila 1A1 mit je 1357 kW Startleistung und 1185 kW Dauerleistung
  • Höchstgeschwindigkeit: 278 km/h
  • Maximale Reisegeschwindigkeit: 262 km/h
  • Reichweite: 841 km
  • Dienstgipfelhöhe: 2895 m (Flughöhe)
  • Schwebeflughöhe: 3250 m (bei Bodeneffekt)

Weblinks

 Commons: Eurocopter Cougar – Album mit Bildern und/oder Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. Hans-Jürgen Schmidt: Wir tragen den Adler des Bundes am Rock – Chronik des Bundesgrenzschutzes 1951–1971. Fiedler-Verlag, Coburg 1995, ISBN 3-923434-17-0, S. 61

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Aérospatiale AS.332 Super Puma — AS 332 Super Puma AS 332 ОАЭ во время посадки на ави …   Википедия

  • Aerospatiale AS 332 Super Puma — AS 332 Super Puma AS 332 ОАЭ во время посадки на авианосец USS Constellation (CV 64). Тип транспортный ве …   Википедия

  • Aérospatiale SA 332 — „Super Puma“ …   Deutsch Wikipedia

  • Aérospatiale AS.350 Écureuil — AS.350 Écureuil AS.350BA …   Википедия

  • Aérospatiale AS.532 — AS 532 Cougar AS 532 AL ВВС Болгарии Тип во …   Википедия

  • Aérospatiale AS.365 Dauphin — SA/AS 365 Dauphin / AS 565 Panther / Z 9 / HH 65 Dolphin Тип многоцелевой вертолёт …   Википедия

  • Eurocopter AS 332 — Aérospatiale SA 332 „Super Puma“ …   Deutsch Wikipedia

  • Eurocopter AS 332 Super Puma — Saltar a navegación, búsqueda AS332 Super Puma Aerospatiale AS 332B1 Super Puma del Ejército de Tierra de España. Tipo Helicóptero utilitario medio …   Wikipedia Español

  • AS 532 — Aérospatiale SA 332 „Super Puma“ …   Deutsch Wikipedia

  • Aérospatiale SA 330 Puma — Aérospatiale SA 330 Puma …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”