BBC Symphony Orchestra

Das BBC Symphony Orchestra ist das Hauptorchester der British Broadcasting Corporation (BBC), und zugleich eines der wichtigsten britischen Orchester.

Die Orchestergründung erfolgte 1930, und Adrian Boult wurde erster Chefdirigent (Principal Conductor). Boult wurde 1950 durch Malcolm Sargent abgelöst, der diese Position bis 1957 innehatte. Zu den weiteren Chefdirigenten zählten Antal Doráti, Colin Davis, Pierre Boulez, Gennadi Roschdestwenski, Andrew Davis und Leonard Slatkin (dessen letztes Konzert mit dem BBC SO war die "Last Night of the Proms" 2004). Anfang 2005 wurde der tschechische Dirigent Jiří Bělohlávek zum Chefdirigenten ernannt; sein Dirigat begann mit der "First Night of the Proms" 2006.

Daneben arbeiteten zahlreiche namhafte Gastdirigenten mit dem Orchester, darunter Arturo Toscanini. Zu den Ersten Gastdirigenten (Principal Guest Conductor) zählte neben Bělohlávek auch Jukka-Pekka Saraste (2002-2005). Derzeitiger Erster Gastdirigent ist seit Oktober 2005 David Robertson, dessen Vertrag bis 2011 verlängert wurde.

Im Jahr 2000 ernannte das Orchester Mark-Anthony Turnage zu seinem ersten Associate Composer. Im Juni 2003 wurde John Adams zum Artist in Association ernannt.

Das BBC Symphony Orchestra widmet sich insbesondere der Musik des 20. und 21. Jahrhunderts. Zahlreiche Werke, die durch von der BBC vergebene Kompositionsaufträge entstanden sind, wurden vom Orchester uraufgeführt, darunter die "Earth Dances" von Harrison Birtwistle, "Rituel in memoriam Bruno Maderna" von Pierre Boulez oder "The Protecting Veil" von John Tavener. Im Jahr 2006 führte das Orchester Kompositionen des Oudisten Rabih Abou-Khalil auf.

Das Orchester spielt eine wesentliche Rolle bei der jährlichen Konzertreihe "The Proms" in der Royal Albert Hall und bestreitet jeweils das Eröffnungs- und Abschlusskonzert.

Zur BBC gehören mit dem BBC Philharmonic Orchestra, dem BBC National Orchestra of Wales, dem BBC Scottish Symphony Orchestra und dem BBC Concert Orchestra noch weitere Klangkörper.

Übersicht der Chefdirigenten

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • BBC Symphony Orchestra —   [biːbiː siː sɪmfənɪ ɔːkɪstrə], 1930 in London gegründetes Orchester, Chefdirigent (seit 1989): Andrew Davis (* 1944). Bedeutende frühere Dirigenten waren A. Boult, M. Sargent, A. Dorati, C. Davis, P. Boulez, R. Kempe, G. N. Roschdestwenskij, J …   Universal-Lexikon

  • BBC Symphony Orchestra — Infobox musical artist Name = BBC Symphony Orchestra Background = classical ensemble Alias = BBCSO Origin = flagicon|UK London, England, United Kingdom Genre = Classical Occupation = Symphony orchestra Years active = 1946 present Associated acts …   Wikipedia

  • BBC Symphony Orchestra — Orchestre symphonique de la BBC Orchestre symphonique de la BBC Alias BBC Symphony Orchestra Pays d’origine  Royaume Uni Genre(s) orchestre Années actives …   Wikipédia en Français

  • BBC Symphony Orchestra — the BBC‘s main orchestra, whose concerts are broadcast on Radio 3. It is well known as the orchestra that plays at the Last Night of the Proms. * * * …   Universalium

  • (the) BBC Symphony Orchestra — the BBC Symphony Orchestra [the BBC Symphony Orchestra] the ↑BBC ‘s main orchestra, whose concerts are broadcast on ↑Radio 3. It is well known as the orchestra that plays at the ↑Last Night of the Proms …   Useful english dictionary

  • BBC Concert Orchestra — Orchestre symphonique de la BBC Orchestre symphonique de la BBC Alias BBC Symphony Orchestra Pays d’origine  Royaume Uni Genre(s) orchestre Années actives …   Wikipédia en Français

  • BBC Concert Orchestra — The BBC Concert Orchestra is one of the British Broadcasting Corporation s remaining five radio orchestras and is based in London, between 1972 and 2004 at the Golders Green Hippodrome. With around fifty players it is the only one of the five… …   Wikipedia

  • BBC Scottish Symphony Orchestra — The BBC Scottish Symphony Orchestra (BBC SSO) is the BBC s classical music radio orchestra in Scotland. Founded as the BBC Scottish Orchestra in 1935 by the Scottish composer and conductor Ian Whyte, the orchestra developed a strong profile… …   Wikipedia

  • BBC Symphony Chorus — The BBC Symphony Chorus is a British amateur chorus based in London. It is the dedicated chorus for the BBC Symphony Orchestra. Originally founded in 1928 as the National Chorus it became the BBC Chorus in 1932. Its earliest concerts included the …   Wikipedia

  • BBC Scottish Symphony Orchestra — Das BBC Scottish Symphony Orchestra ist ein zur British Broadcasting Corporation (BBC) gehörendes Orchester in Schottland. Das Orchester wurde 1935 vom schottischen Komponisten und Dirigenten Ian Whyte unter dem Namen BBC Scottish Orchestra… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”